Die sanfte Form der Operation

|

Bei dem Vortrag "Minimal invasive Chirurgie" in der Geislinger Helfenstein Klinik informierten sich rund 20 CDU-Mitglieder samt Bundestagskandidat Hermann Färber beim Leiter der Klinik für Chirurgie, Chefarzt Dr. Matthias Hahn über diese sogenannten Schlüsselloch-Operationen.

Zu der Veranstaltung hatten die Vorsitzende der Frauenunion des CDU-Kreisverbands Göppingen, Christine Fuchs, und der Vorsitzende des CDU-Stadtverbands Geislingen, Kai Steffen Meier, eingeladen. Im Hörsaal des Gemeinschaftshauses der Klinik ging Chefarzt Dr. Hahn auf die Bedeutung der minimal invasiven Chirurgie anhand einer Präsentation von Bildern und Filmen ein. Außerdem erfuhr das Auditorium, wie die unterschiedlichen endoskopischen Operationen - etwa die laparoskopische Cholezystektomie (Gallenblasenentfernung) - aussehen.

Durch diese Technik entstehen nur kleine Narben, was zur Verminderung der Wundschmerzen und zu einem kürzeren Aufenthalt in der Klinik führt. Die laut Hahn seit 1983 angewandte minimal invasive Chirurgie gilt zugleich als blutarme Technik. Hahn erläuterte den Mitgliedern dabei die Vorteile der Eingriffe durch natürliche Körperöffnungen, genannte "Notes".

Nach dem Vortrag hatten die Mitglieder Gelegenheit, sich von Chefarzt Dr. Hahn das neue Ärztehaus sowie die neue Notaufnahme zeigen und erklären zu lassen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Freibadbetreiber im Kreis sind bisher ganz zufrieden

Nach einer schlechten Saison 2016 sind die Bäderbetreiber im Kreis Göppingen dieses Jahr ganz zufrieden mit den Besucherzahlen. weiter lesen