DARÜBER HINAUS

|

Ulm: Jugendliche, die ab Sommer ein Highschool-Jahr im Ausland planen, können sich noch bis April bei der gemeinnützigen Schüleraustauschorganisation Eurovacances Youth Exchange bewerben. Bewerbungen für einen Kanada-Aufenthalt mit Schulwahl sind möglich. Schnellentschlossene haben die Chance auf ein 2000-Euro-Teilstipendium für Australien, Neuseeland und Kanada. Jugendliche ab 16 Jahren können sich bis 15. April für England anmelden. Stephanie Hutterer, Repräsentantin in der Region, berät Familien zu allen Ländern und Fragen zum Thema Schüleraustausch, Telefon: (0731) 3 75 24 02 oder E-Mail: a-sh@eurovacances.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neue Herausforderungen für Geislinger Jugendsozialarbeit

Eine steigende Zahl von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund stellt die Jugendsozialarbeit der Stadt Geislingen vor neue Herausforderungen. weiter lesen