Capvis macht einen satten Gewinn

|

Capvis hat mit seinem Engagement bei der WMF ein goldenes Händchen bewiesen und fährt einen satten Gewinn ein:

2006 erwarb Capvis die WMF-Stammaktien für rund 15 Euro - dieser Zahl hat der Finanzinvestor nie widersprochen. Insgesamt soll Capvis für sein 52-Prozent-Aktienpaket 92 Millionen Euro gezahlt haben - mit Geld, das bei Anlegern für einen geschlossenen Fonds eingesammelt wurde.

Nur sechs Jahre später verkauft Capvis eine WMF-Stammaktie für 47 Euro. Der Erlös summiert sich auf annähernd 300 Millionen Euro. Zu diesem enormen Gewinn kamen von Jahr zu Jahr steigende, sehr ordentliche Dividenden hinzu.

Wenn nun der neue WMF-Mehrheitsaktionär KKR 47 Euro für alle weiteren WMF-Aktien bietet und mindestens 31,70 Euro für Vorzugsaktien, ergibt das laut Expertenberechnungen einen Unternehmenswert von mindestens 586 Millionen Euro. Ausgegeben sind 9,315 Millionen Stammaktien und 4,666 Millionen Vorzugsaktien.

Die wmf group erzielte 2011 mit einem Jahresumsatz von fast 980 Millionen Euro den sechsten Umsatzrekord in Folge. Von den 6000 Mitarbeitern sind etwa 1900 am Stammsitz in Geislingen tätig.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ampel bleibt bis Monatsende

Noch bis Ende Oktober wird der Durchlass in der Weiler Straße nur einspurig befahrbar sein. Probleme gab’s bisher nicht. weiter lesen