Bescherung inklusive

|
Die AWO-Senioren bei ihrer Weihnachtsfeier. Foto: Hermann Blessing

Die Senioren der Arbeiterwohlfahrt Geislingen (AWO) trafen sich jüngst zur Weihnachtsfeier im Schubart-Saal des Mehrgenerationenhauses. Zunächst begrüßte Annelies Paul, die Vorsitzende des AWO-Seniorenclubs, die zahlreich erschienenen Mitglieder und Gäste. Zur Einstimmung sangen die Senioren - vom Duo Brandl auf der Zither begleitet - gemeinsam einige Weihnachtslieder, ehe sie sich von einer stimmungsvoll erzählten Weihnachtsgeschichte aufs Beste unterhalten ließen.

Bevor der Nikolaus die illustre Runde besuchte und alle Gäste mit Geschenken erfreute, spielte das Duo Brandl nochmals einige Weihnachtslieder. Nach der Bescherung durfte sich jeder beim Abendessen am großen kalten Büfett bedienen.

Wer dabei angesichts verlockender Genüsse einige Kalorien zu viel angesammelt hatte, konnte sie nun gleich wieder loswerden: Zum Abschluss der Feier spielte die Riesengebirgskapelle unter Leitung von Martin Russ noch eine Stunde zum Tanz auf.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neuordnung der Sender von Unitymedia - Was ist zu beachten?

Am Dienstag, den 17. Oktober stellt Unitymedia seine Sender auf eine andere Frequenz um. Was kommt auf die Kunden in Baden-Württemberg zu? weiter lesen