Automobilbranche: Expertenrat entwickelt Ideen für die Zukunft

Willi Diez, IFA-Direktor der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) ist in den Trans­forma­tionsrat Automobil­wirtschaft Baden-Württemberg berufen worden.

|

In den Lenkungskreis des Transformationsrats, der vergangene Woche seine Arbeit aufgenommen hat, wurden Vertreter der Fahrzeughersteller, der Automobilzulieferer,  des Kfz-Handels und -Handwerks  sowie der Wissenschaft berufen. Professor Dr. Willi Diez, Direktor des Geislinger  Instituts für Automobilwirtschaft (IFA) der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) Nürtingen-Geislingen, werde seine langjährige Expertise als ­Automobilwissenschaftler einbringen, schreibt die HfWU in ­einer Pressemitteilung.

Der Transformationsrat unter Leitung von Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut soll Handlungsempfehlungen erarbeiten, um die Veränderungen in der Automobilwirtschaft durch Elektromobilität und Digitalisierung bewältigen zu können. 

Die auf die Automobilwirtschaft zukommenden Veränderungen bedeuteten nicht nur ­Risiken, sondern auch große Chancen für Baden-Württemberg, erklärte Professor Diez im Anschluss an die konstituierende Sitzung des Kreises: „Ich freue mich, dass ich in dieses Gremium meine Ideen zur  Zukunft des Automobilstandorts Baden-Württemberg einbringen darf.“

Nach einer am IFA-Institut erarbeiteten Projektion biete vor allem die Digitalisierung der Fahrzeuge bis hin zum autonomen Fahren große Beschäftigungschancen, heißt es in der Mitteilung der HfWU. Längerfristig könnten mehr als 15 000 neue Arbeitsplätze in diesem Bereich im Land entstehen und damit die zu erwartenden Beschäftigungsverluste durch die Elektromobilität zumindest teilweise ausgleichen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

GZ-Hochschulseite

Was passiert an der HfWU Nürtingen-Geislingen? Was bewegt die Studenten? In unserem Dossier klären wir Fragen wie diese.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Stadtmarketing: Geislingen braucht Strahlkraft

50 Teilnehmer diskutieren bei einem Stadtmarketing-Workshop, wie man mehr Menschen für Events in Geislingen begeistern kann. weiter lesen