Ausdrucksstarke und stilvolle Zupfmusik

|

Gitarren und Mandolinen erklangen am Sonntag in der Wallfahrtskirche Ave Maria in Deggingen und erfreuten dort die zahlreich erschienenen Besucher. Es spielte das Gitarren- und Mandolinenorchester aus Schwäbisch Gmünd unter der Leitung seines Dirigenten Joachim Wagner, der das Orchester seit 2004 führt.

Sein Repertoire umfasst die Zupfmusik vom Barock bis zur Moderne und der Folklore, wobei der Schwerpunkt auf der Pflege konzertanter Musik liegt. Der klangvolle Abend in Deggingen begann mit Werken aus Barock und Renaissance. Neben vier weiteren klassischen Werken trugen die Musiker die Suite "für Wolfgang" - von Mozarts Vater Leopold für seinen Sohn geschrieben - besonders ausdrucksstark und stilvoll vor. Von Hermann Ambrosius erklang im zweiten Teil die stimmungsreiche bewegende "Nordfahrt".

Ganz besondere Glanzstücke waren die Sonatine c-moll von Ludwig van Beethoven sowie die Aria aus der 1939 entstandenen "Lichterfelder Zupfmusik" von Thilo Cornelissen. Rasant und kraftvoll, dann getragen und hingebungsvoll setzten die Musiker die Keltische Suite von Bruno Szodikowski (Jahrgang 1944) perfekt um. Mit "Les Bibelots" von Mario Maciocchi (1874-1955), schwungvoll und mit großer Spielfreude vorgetragen, endete das Konzert. Langanhaltend war der Beifall, sodass eine Zugabe gefällig war.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Beute von Millionencoup noch immer verschwunden

Noch immer fehlen von dem fingierten Überfall auf einen Werttransporter 600 wertvolle Uhren. weiter lesen