ALLES ZUR GZ-WEIHNACHTSAKTION "GEMEINSAM GEHTS BESSER"

|

Die Projekte

Die GZ-Aktion unterstützt diese Projekte: "Aktion Rückenwind" von Diakonie und Caritas, Schutzausrüstung für die DRK-Bereitschaft Geislingen, Reittherapie des Fördervereins der Geislinger Bodelschwinghschule, Demenzgarten des "Freundeskreises Samariterstift", Geislinger Hip-Hop-Gruppe "Tanzen statt Gewalt", Verkaufswagen der Lebenshilfe Göppingen, Sterbe- und Trauerbegleiter der Malteser, Küchenwagen des Stadtjugendrings, Geislinger Vesperkirche und Hilfe der katholischen Kirche für Taifun-Opfer auf den Philippinen.

Konten für Geldspenden

Sie können entscheiden, ob Sie für alle Projekte der GZ-Weihnachtsaktion spenden wollen oder ob Sie lieber einzelne Projekte unterstützen möchten. Die Spendenkonten sind:

Kreissparkasse Göppingen:

BLZ 610 500 00, Konto 6 077 099

Volksbank Göppingen:

BLZ 610 605 00, Konto 608 000 000

Jeder Spender wird in der GZ genannt, anonyme Spenden sind auch möglich. Spender erhalten auf Wunsch eine Spendenbescheinigung.

Hilfe mit Veranstaltungen

Auch mit Veranstaltungen können Sie die GZ-Aktion unterstützen. Dem Ideenreichtum sind keine Grenzen gesetzt: Möglich sind etwa Konzerte, Kabarett-Abende, Benefiz-Essen, Basare, Partys oder Tombolas - zum Beispiel im Betrieb oder Verein.

Ihre GZ-Ansprechpartnerin

Redaktionell betreut wird die GZ-Weihnachtsaktion von Kathrin Bulling. An sie können Sie sich bei allen Fragen, Anregungen und Ideen wenden. Kontakt: Telefon: (07331) 202-55 oder per E-Mail: k.bulling@swp.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kita Einsteinschule will ihr Angebot ausbauen und hofft auf Hilfe der Stadt

Die Kita Einsteinschule will ihr Angebot ausbauen. Leiter Markus Mitterhofer setzt dabei auf die Unterstützung der Stadt Geislingen. weiter lesen