Adventszeit heißt auch Nächstenliebe

|
Geislingens OB Frank Dehmer hilft beim Kaffee-Ausschenken in der Jahnhalle. Am morgigen Donnerstag findet dort eine zweite Seniorenweihnacht statt.  Foto: 

Bei der Adventsfeier für Senioren in der Jahnhalle gab es nicht nur leckere Kuchen und selbst gesungene Weihnachtslieder: Ein Blick in das Programm zeigte, dass sowohl für musikalische als auch sportliche Unterhaltung gesorgt war. Bereits beim ersten Programmpunkt – dem Salonorchester Geislingen – schunkelten die ersten Besucher schon mit. Richtige Weihnachtsstimmung kam auf. Auf der Bühne stand ein geschmückter und hell erleuchteter Christbaum, frische Tannenzweige lagen zur Dekoration auf den Tischen, und draußen glitzerte der Schnee auf den Bäumen.

„Wir möchten Sie auf die Adventszeit, Weihnachten und den Jahreswechsel einstimmen“, erklärte Geislingens Oberbürgermeister Frank Dehmer bei seiner Eingangsrede in der voll besetzten Jahnhalle. Und wieder hatte er eine Geschichte dabei. In dieser ging es darum, dass zur Adventszeit nicht Geld wichtig ist, sondern Zeit und Nächstenliebe. Das betonte auch Dehmer. „Die Weihnachtszeit ist Zeit für die Familie, für Nächstenliebe und für Menschen, die vielleicht niemanden haben, der sich Zeit für sie nimmt“, sagte er.

Er wies auch auf den Weihnachtsbaum der Kinderwünsche (wir berichteten) hin, der in der Stadtbücherei und der Sparkassenfiliale am Sternplatz steht, und nur noch wenige Wunschzettel an seinen Zweigen trägt.

Dann war es Zeit für einige beeindruckende Zahlen: 74 Geislinger feierten oder feiern in diesem Jahr ihren 90. Geburtstag, drei sogar ihren 100. – alle drei sind Frauen. Außerdem gab es 70 goldene Hochzeiten zu verkünden, 34 diamantene für 60 gemeinsam verbrachte Ehejahre sowie sechs eiserne Hochzeiten für 65 Jahre. Auch die ältesten anwesenden Besucher wurden vom OB mit einer Flasche Wein und einem Handschlag bedacht.

Weiter ging es mit Kaffee und Kuchen; Dehmer selbst half den Zehntklässlern der Uhlandschule beim Kaffee-Ausschank. Auf dem Programm standen Auftritte des TV Altenstadt, der Seniorentanzgruppe sowie des Unterstufenchors vom Michelberg-­Gymnasium.

Anlauf Text

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gesuchter 27-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Autounfall auf der Geislinger Steige hat ein VW-Golf-Fahrer am Freitagmorgen schwere Verletzungen erlitten. Er war zur Festnahme ausgeschrieben. weiter lesen