„Lass mich in Ruhe“: Erika kontert Korb des Bachelors

|

Erika Dorodnova hat nicht das Herz des Bachelors erobert. In der RTL-Sendung musste die Geislingerin ihre Hoffnung aufgeben. Sie wurde nur Zweite in der TV-Show und musste sich Clea-Lacy geschlagen geben.

Als die Entscheidung gefallen war, drehte sich Erika Dorodnova einfach um und lief weg. „Bachelor“ Sebastian Pannek rannte ihr hinterher, doch mehr als ein „Lass mich in Ruhe“ hörte er nicht mehr.

Was hatte sie nicht zuvor alles in der RTL-Kuppelshow von Sebastian Pannek gehört: „Deine Nähe zu spüren hat sich sehr gut angefühlt“, sagte Sebastian zu ihr. Beim Fotoshooting sei die „Spannung greifbar“ gewesen. Er habe immer tiefere Gefühle für sie entwickelt. Auch ihre Freunde und Familie habe er gemocht und letztlich sei er sogar glücklich, dass seine Eltern von Erika begeistert waren. Der Abschiedskuss nach dem Treffen mit ihren Freunden und ihrer Familie sei ein „unglaublich schöner Moment gewesen“. Das alles war aber letztlich bedeutungslos, denn Sebastian gestand Erika am Ende doch: „Ich habe mich nicht in dich verliebt.“

Später sagt die Geislingerin, kurz nachdem sie weglaufen war, sie habe versucht, einfach Fassung zu wahren.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Geislingerin wird Zweite beim „Bachelor“

Erika Dorodnova aus Geislingen war in der RTL-Sendung „Der Bachelor“ zu sehen. Die BWL-Studentin hatte versucht, das Herz von Sebastian Pannek zu erobern. Am Ende musste sie ihre Hoffnung auf einen Sieg in der Sendung aber aufgeben.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

MiGy-Verteuerung: Kritik wegen mangelnder Transparenz

Dass die Ausgaben fürs Michelberg-Gymnasium weiter in Millionenhöhe steigen, quittieren im Geislinger Gemeinderat die einen mit Schweigen, die anderen mit Wut. weiter lesen