Ausgrabungen auf der Alb

|

Auf manche Überraschung sind Archäologen bei ihren Grabungen vor Beginn der Bauarbeiten für die Schnellbahntrasse und den Ausbau der A 8 gestoßen. Durch die Ausgrabungen konnte ein einzigartiger Einblick in die Besiedlungsgeschichte der Schwäbischen Alb gewonnen werden. Gräber, Siedlungen und Verkehrswege zeugen von der Nutzung der Region in den verschiedenen Epochen. Im Sommer 2014 wurde sogar ein keltischer Münzschatz entdeckt. Dieser und keltische Höfe mit beeindruckenden Holzbauten, ein kleines römisches Heiligtum und Wege, die sich nur anhand von Schuhnägeln rekonstruieren lassen, sind Themen eines Vortrags von Dr. Jonathan Scheschkewitz vom Landesamt für Denkmalpflege am Donnerstag, 7. April, im Rasthaus Tiefenhöhle in Laichingen. Die Veranstaltung des Höhlen- und Heimatvereins Laichingen beginnt um 20 Uhr.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

GZ-Tombola: Hauptgewinner stehen fest

Traditionell sind am letzten Abend des Geislinger Weihnachtsmarktes die sechs Hauptgewinner der GZ-Tombola gezogen worden. weiter lesen