Turngeräte, aber kein Sport: Die Geislinger Wölkhalle bleibt weiterhin für Vereine und Schulen geschlossen, weil die Sanierung des Bodens nach dem Wasserschaden unerwartet viel Zeit in Anspruch nehmen wird.

Wölkhalle bleibt geschlossen

Geislinger Vereine und Schulen müssen auch im Winter auf die Wölkhalle verzichten. Die Sanierung nach dem Wasserschaden wird aufwendiger als gedacht. mehr

Nicole Razavi: „Ich sehe die Entwicklung in der Türkei schon seit Längerem mit großer Sorge.“

Abgeordnete Nicole Razavi zum Anti-Terror-Paket

Baden-Württemberg schnürt ein neues Anti-Terror-Paket. Wie schätzt die Landtagsabgeordnete Nicole Razavi (CDU) die Lage ein? mehr

Der neue Zugfahrplan sorgt für Unmut. Das Verkehrsministerium prüft auf Drängen des Landkreises Nachbesserungen.

Ministerium prüft IRE-Halt in Süßen

Das Verkehrsministerium nährt Hoffnung auf eine Nachbesserung des Zug-Fahrplans auf der Filstalstrecke. Unter anderem wird ein IRE-Stopp pro Tag in Süßen geprüft. mehr

Laufende Projekte sind nicht in Gefahr

In Geislingen ist nach der Haushaltssperre Sparen angesgt. Auf laufende Projekte habe die Situation aber nur bedingt Auswirkungen, sagt OB Frank Dehmer. mehr

Die Wanderer aus Waldhausen haben den Bodensee erreicht (von links): Georg Lohrmann, Eugen Konold, Reiner Strehle, Marx Schmid, Hansjörg Reyer und Hans Schmid.

Wandergruppe pflegt das Erbe einer gewonnenen Wette

Vor 40 Jahren begann alles mit einer Wette. Seither macht sich eine Wandergruppe aus Waldhausen alle zehn Jahre auf den Weg von der Alb an den Bodensee. mehr

Die Feuerwehr kümmerte sich um den Schaden.

Tote Fische im Erlenbach

Anwohner haben der Polizei am Donnerstag gegen 20 Uhr mehrere tote Fische im Gruibinger Erlenbach gemeldet. Die Feuerwehr errichtete eine Ölsperre. mehr

Zweier-Staffel neu im Programm

Am Samstag um 18 Uhr ällt zum fünften Mal der Startschuss zum Rechberghäuser Sommernachtslauf und die alte Bahntrasse zwischen Birenbach und Faurndau gehört den Ausdauersportlern. mehr

Eislinger im Pokal

Die Fußballer von Landesligist FC Eislingen haben am Freitag im WFV-Pokal gegen Weilheim gespielt. mehr

Handball im 5-Täler-Bad

Zum Start in die Sommerferien veranstaltet der TV Altenstadt, zusammen mit dem 5-Täler-Bad und der Stadt Geislingen, am Samstag, 30. Juli, einen Handball-Aktions-Tag im Freibad. mehr

Franz Longin ist der Landschaftsbetreuer der Südmährer.

Ein wichtiges Bindeglied

Die Südmährer treffen sich am Wochenende in ihrer Patenstadt Geislingen. Wir fragten ihren Sprecher, Franz Longin, zur Rolle der Vertriebenen in Europa. mehr

Zuschuss für den Alten Zoll

Die Stadt Geislingen erhält 590 000 Euro  zum Ausbau, der Sanierung und den Umbau des „Alten Zoll“ zum Bürgerhaus. Das bestätigte gestern das Regierungspräsidium Stuttgart. Der Verteilungsausschuss für die Mittel des Ausgleichstocks im Regierungsbezirk Stuttgart hat – erstmals unter Vorsitz von Regierungspräsident Wolfgang Reimer – rund 28 Millionen Euro an finanzschwache Städte und Gemeinden verteilt. mehr

Hermann Färber: Ländlicher Raum wird gestärkt

„Durch die Novellierung der Gemeinschaftsaufgabe zur Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes (GAK-Gesetz) wird erstmals auch die Förderung der Infrastruktur in ländlichen Gebieten unterstützt“, erklärt der Göppinger CDU-Bundestagsabgeordnete Hermann Färber. „Hiervon könnte auch unser ländlich geprägter Landkreis Göppingen profitieren“, hebt der Abgeordnete hervor. mehr

Dr.-Ing. Stephan Schweizer, TG, Turngemeinde Geislingen e.V., 2. Vorsitzender (Bereich Sport)

Im Zweifel für  Angeklagte

Zunächst einmal war der Aufschrei groß, als Thomas Bach vom IOC am 24. Juli verkündet hat, dass die russischen Sportler aufgrund der Dopingenthüllungen nicht grundsätzlich von den olympischen Spielen ausgeschlossen werden. Sportler, die internationale Presse und die Anti-Dopingkämpfer verstanden die Welt nicht mehr. mehr

Die WMF brennt

Ein Großbrand in der Geislinger WMF vernichtete am 30. Juli 1991 eine Produktionshalle samt Maschinen und Lagerbeständen. Schaden: 50 Millionen Mark. mehr

Biu

Bitte keine Neiddebatte!

Der geplante Bahnhalt bei Merklingen wird deutlich teurer als gedacht. Das hat das Verkehrsministerium mitgeteilt. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
GZ-Pokal 2016

GZ-Pokal 2. Spieltag

GZ-Pokal 2. Spieltag  Galerie öffnen

Kindermusical Dschungelbuch

Im Rahmen des Sommerfestivals auf Schloss Filseck begeisterte das Kindermusical "Dschungelbuch" ...  Galerie öffnen

Tote Fische im Erlenbach

Tote Fische und eine ölige Substanz wurden am Donnerstagabend im Gruibinger Erlenbach gesichert.  Galerie öffnen

Benefiz-Festival "Take Care"

Mit einer Hip-Hop-Performance startete am Donnerstag das "Take care and respect"-Festival, bevor ...  Galerie öffnen

GZ-Pokal 2016

GZ-Pokal 1. Spieltag

GZ-Pokal 1. Spieltag SC Geislingen - SV Aufhausen  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Eine offene Architektur als Ausdruck von Freiheit und Demokratie: Die Stadt will das Baudenkmal Hohenstaufen-Gymnasium generalsanieren.

Hogy-Sanierung: Angst vor Kostenfalle

Da kommt was auf die Stadt zu: Das Hogy muss für geschätzt 16,4 Millionen saniert werden. Der Gemeinderat will es angehen, aber auch scharf auf die Kosten achten. mehr

„Bin ich zu gut drauf, hä? Ist das ein Problem?“ Beim Benefizkonzert in der EWS-Arena zeigte sich Nena voller Energie und stimmlich gereift.

Popstar Nena gibt Benefizkonzert gegen Gewalt

Nena hat´s noch voll drauf. Zum Abschluss der Aktion "Take Care and Respect" begeisterte die 56-Jährige mit ihren Hits - leider vor nicht mal 800 Besuchern. mehr

LEITARTIKEL: Die Freiheit genießen

Endlich Sommerferien! Die Schulen haben ihre Pforten geschlossen, die letzten Gemeinderatssitzungen wurden abgehalten, noch einmal wurden wichtige Entscheidungen getroffen. Jetzt legen die gewählten Bürgervertreter erst einmal eine politische Pause ein. mehr

Bei schwül-warmem Wetter wurde das Bühnenbild für die diesjährigen Staufer-Festspiele abgeladen.

Die Vorbereitungen laufen

Zwei Sattelschlepper haben das Bühnenbild für die Operette „Der Vogelhändler“ angeliefert. mehr

Feinen, gediegenen Jazz spielte das Mehl Consortium im Innenhof von Schloss Filseck.

Jazz vom Feinsten auf Filseck

Mit den auf Reisen gewonnenen und musikalisch zum Ausdruck gebrachten Eindrücken begeisterte das Mehl Consortium beim Sommerfestival mit Jazz vom Feinsten. mehr

Der Abrissbagger war gestern in der Göppinger Poststraße im Einsatz. Das ehemalige Haushaltswarengeschäft „Tausch“ gibt es nicht mehr.

Ehemaliges Haushaltswarengeschäft Tausch in der Poststraße abgerissen

Wieder verändert die Göppinger Innenstadt ihr Gesicht. In der Post-straße arbeitete am Freitag Der Abrissbagger. Jahrzehntelang gab es „beim Tausch“ Haushaltswaren. mehr

Neuer Name für Waldkindergarten

Den Eislinger Waldkindergarten besuchen im kommenden Kindergartenjahr vermutlich 19 Kinder. Damit ist die Kapazitätsgrenze fast erreicht. mehr

Neuer Kunstrasen

Der Kunstrasenplatz im Eislinger Schulzentrum im Ösch, der aus dem Jahr 1997 stammt, wird erneuert. mehr

Stadtfest mit Umzug

Das nächste, dann 20. Eislinger Stadtfest wird vom 8. bis 17. Juli 2017 über die Bühne gehen. mehr

Stadttickets sind der Renner

Auch im nächsten Jahr wird es die günstige Fahrkarte fürs Eislinger Stadtgebiet geben. Mit dem Erfolg steigen aber die Kosten für die Stadt. mehr

Am Eislinger Bahnhof halten im neuen Jahr nur noch Regionalbahnen. Die Regionalexpress-Züge verschwinden aus dem Fahrplan.

Verkehr nach Ulm geht kaputt - Eislinger kritisieren schlechten Bahnservice

Wenn ab Dezember keine Regionalexpress-Züge durchs Filstal fahren, entfallen für viele Kommunen schnelle Verbindungen. Die Kritik ist groß. mehr

Die Verkehrssituation nach dem Abbiegen von der Stuttgarter Straße auf die Eislinger Hauptstraße gilt als problematisch. Daher tut sich Eislingen mit der Reduzierung der vier Spuren zugunsten von Radwegen auf der Bahnbrücke (im Hintergrund) schwer.

Weiterer Rückbau der alten B 10 in Eislingen geht weiter

Im kommenden Jahr geht in Eislingen der Rückbau der Stuttgarter Straße im Bereich des alten Polizeireviers weiter. Dann wird auch dort Tempo 30 gelten. mehr

So erfolgreich war bisher noch keine Tour de Kreisle: Mit einem Rekordergebnis endete die Rundfahrt gestern im Malteser-Zentrum in Uhingen.

Tour de Kreisle endet mit Spendenrekord

Verschwitzt, aber glücklich kam der Tross der Tour de Kreisle am Freitag in Uhingen an: 29.000 Euro Spenden wurden gesammelt - das ist absoluter Rekord. mehr

Acht Flüchtlinge aus Gambia leben seit kurzem in Dürnau.

Gambische Flüchtlinge erzählen

Seit rund fünf Wochen leben acht junge Gambier in Dürnau. Sie finden den beschaulichen Ort "very nice" und die Bevölkerung "very friendly". mehr

Nicht nur zur Weihnachtszeit: In der „Süßen Ecke“ von Irmtraud Maier-Koch begann die Sterne-Saison im August.

BUNTE: Die Sterne waren der Renner in der "Süßen Ecke"

Am Freitag war "Henkersmahlzeit", am Samstag schließt die "Süße Ecke" im Kurhaus Bad Boll für unbestimmte Zeit. Pächterin Irmtraud Maier-Koch hört auf. mehr

Großbaustelle in Bad Boll: An der Landesstraße werden 120 Meter Straße  für den Kreisel aufgerissen.

Kreiselbau läuft auf Hochtouren

Auf Hochtouren läuft der Kreiselbau an der Landesstraße bei Bad Boll. Die Baufirma hat schon eine knappe Woche Zeitvorsprung herausgeholt. mehr

Endspurt auf dem Ausbildungsmarkt: Noch viele freie Stellen

Auf dem Ausbildungsmarkt geht noch was: Wer sich jetzt umtut und eine Lehrstelle sucht, hat sehr gute Chancen, etwas Passendes zu finden. mehr

Der Schuttberg am Unterböhringer Ortsrand wird demnächst abgetragen.

Brandschutt kommt weg

Nach über einem halben Jahr ist es soweit: Der am Unterböhringer Ortsrand lagernde Brandschutt wird entsorgt. Der Rat hat eine Firma damit beauftragt. mehr

Das Forstteam Sven Halm arbeitet seit 25 Jahren zusammen, um Bäume professionell abzusichern.

Profis am Baum

Das Degginger Forstteam Sven Halm feiert am Freitag sein 25-jähriges Bestehen. Der Betrieb öffnet die Pforten in Unterböhringen. mehr

Blick aus dem historischen Triebwagen T06: Den krönenden Höhepunkt der kulinarischen Dampfzugfahr über die Alb bildet ein exklusives Buffet in der Montagehalle der UEF in Gerstetten.

Kulinarische Reise im Alb-Express

Im historischen Dampfzug über die Alb schaukeln und sich dazwischen mit einem Vier-Gänge-Menue verwöhnen lassen: Der kulinarische Alb-Express war ein Erlebnis für Eisenbahnfans und Feinschmecker gleichermaßen. mehr

Künstlerin Andrea Neumayer hilft der kleinen Jessica  beim Steinelegen für ein Fisch-Mosaik.

Projektwoche: Abgetaucht ins bunte Jurameer

Ins Jurameer abgetaucht sind jetzt Grundschüler in Gussenstadt im Rahmen ihrer Projektwoche. Außer Fischen und Krebsen gab es aber auch sonst viel zu entdecken. mehr

Enten-Drama mit Happy End: Nach dem "Massenmord" watschelt wieder eine Großfamilie über den Biohof der Familie Dauner.

Happy End im Enten-Drama von Sontbergen

Erst holt der Fuchs alle fünf Enten. Doch dank Brutkasten und Nachzucht watschelt es wieder zahlreich auf dem vom Biohof der Familien Dauner. mehr

Der Jugendtreff-Bauwagen  hinter der Eybtalhalle kann an seinem Standort bleiben.

Der Eybacher Bauwagen behält seinen Standort

Der Brandschutz-Kompromiss steht: Der Eybacher Bauwagen bleibt hinter der Eybtalhalle stehen, die dortige Fensterfront der Halle wird zugemauert. mehr

Eybach will Konzept für Ortsdurchfahrt

Die Eybacher Ortsdurchfahrt ist etwas überdimensioniert. Lässt sich die breite Fahrbahn zurückbauen? Oder wenigstens ein Fahrradstreifen anlegen? Ein Verkehrskonzept soll Klarheit bringen. Der Ortschaftsrat hat im kommenden Geislinger Haushalt dafür Mittel beantragt. mehr

Zum Schluss

Umfrage: Internet auf der ...

Stiller Ort zum Surfen: Die Toilette. Foto: Monika Skolimowska

In der einen Hand das Klopapier, in der anderen das Smartphone - für fast jeden Zweiten in Deutschland ist das einer Umfrage zufolge kein Problem. 45 Prozent der Befragten gaben an, dass sie auf der Toilette selten oder regelmäßig im Internet surfen. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr

Mückenplage droht – ...

Wo kommt sie vor? Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus).

Deutschland droht eine Stechmückenplage. Der Grund: das feuchtwarme Wetter. Experten bitten darum, Mücken zu fangen und einzusenden. mehr