Geislingen a.d.St.:

stark bewölkt

bewölkt
26°C/12°C

UMFRAGE: Was machen Sie während der Sommerferien?

Die GZ hat Passanten in Geislingen gefragt, was sie während der Sommerferien machen? mehr

Mit einem Gleisarbeitsfahrzeug (Bild) geht es von Amstetten aus die Steige hinunter. Das Gefährt der Bahn transportiert das Material für den Schutzzaun zum Knoll-Denkmal.

"Erlebnispfad Geislinger Steige" nimmt Gestalt an

Ein Trio des Kunst- und Geschichtsvereins macht die Geislinger Steige erlebbar: Dazu gehört das Knoll-Denkmal direkt an den Gleisen der Bahnstrecke Geislingen- Amstetten. mehr

Der leichte Anstieg der Arbeitslosigkeit vor den Sommerferien ist saisonbedingt und eigentlich jedes Jahr zu verzeichnen. Ein Grund dafür ist, dass sich Jugendliche, die nach Abschluss einer Ausbildung nicht übernommen wurden, arbeitslos melden.

Geringfügig mehr Arbeitslose vor den Sommerferien

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Juli auch im Bezirk der Göppinger Arbeitsagentur geringfügig angestiegen. Der Bezirk umfasst die Landkreise Esslingen und Göppingen. Die Arbeitslosenquote liegt bei 3,5 Prozent. mehr

Entlang der Autobahn wird bei Merklingen schon die Trasse für die ICE-Neubaustrecke vorbereitet. Dort könnte auch der Bahnhalt realisiert werden.

Laichinger Gemeinderat beschließt Finanzierungszusage für Bahnhalt

Auch Laichingen sagt weiter "Ja" zum Bahnhalt Merklingen. Um ihren Anteil von mehr als sechs Millionen Euro aufzubringen, wird die Stadt an ihre Schmerzgrenze gehen - und auf andere Projekte verzichten. mehr

Noch sind die Handwerker schwer am Werkeln. Die Räume im Alten Rathaus in Geislingen, in dem das Museum der Südmährer untergebracht ist, erhalten eine Auffrischung, das Museum selbst wird völlig neu konzipiert, um jüngere Generationen anzusprechen.

67. Bundestreffen der Südmährer am Wochenende

Früher kamen Zehntausende, mittlerweile ist die Schar der Teilnehmer an den Bundestreffen der Südmährer überschaubar. Zum 67. Male kommen sie nach Geislingen. mehr

Geteiltes Echo im Kreis zum Tanzverbot

Die geplante Lockerung des Tanzverbots an Sonn- und Feiertagen löste im Kreis Göppingen eine Debatte aus. Die Meinungen gehen weit auseinander. mehr

GastgebermitGeschenkenüberhäuft

Gastgeber FTSV Ditzenbach/Gosbach hat einen Start nach Maß ins 22. Fußballturnier um den GZ-Pokal hingelegt. Der FTSV schoss den SSC Stubersheim 9:1 ab, der TKSV Geislingen bezwang Aufhausen 3:0. mehr

Meistertitel für D-Jugendfußballer des TV Jahn Göppingen

Die Fußball-D-Jugend des TV Jahn Göppingen wurde Meister in der Kreisstaffel 16. Hinten von links: Kasra Karimi, Isuf Jusufi, Daniel Funk, Leon Hoffmann, Felix Kirchgessner, Leonis Qorraj, Kaan Horuz, Arbenit Ukay und Trainer Timo Noller. mehr

Bundesliga-Finale der Triathleten in Tübingen

Das Finale der Triathlon-Bundesliga findet am morgigen Sonntag um 14.45 Uhr in Tübingen statt. Mit dabei ist die Mannschaft des WMF BKK-Teams AST Süßen. Die Schwarz-Gelben werden versuchen, bei der letzten Station der Saison ihren siebten Tabellenplatz noch zu verbessern. mehr

Gemeinsam gefeiert

Bei der gemeinsamen Abschlussfeier von Schule und Kammern wurden die diesjährigen Prüflinge der Abteilung Gesundheit an der Gewerblichen Schule Geislingen verabschiedet. mehr

In der Veranstaltungsreihe Kulturherbst dreht sich alles um den Industriepionier Daniel Straub. Sein Vater Kaspar Straub war Müller in der Schimmelmühle, der heutigen Straubmühle, die auf unserem Foto zu sehen ist. Bei einer Führung mit Müllermeister Christian Straub am 9. Oktober kann man sie kennenlernen.

Straub rockt den Herbst

Da kommt doch mitten im schönsten Hochsommer Vorfreude auf: Das Programm für den 3. Geislinger Kulturherbst ist raus. Ein vielfältiges Programm mit Vorträgen, Konzerten, Führungen. mehr

Auf diesem Spielfeld stehen schon bald Betten und Schränke, die Wölk-Halle in Geislingen wird zum Notquartier für Asylbewerber. 150 Menschen sollen möglichst nur vorübergehend untergebracht werden, allerdings weiß niemand, wie sich die Situation weiterentwickelt.

Bezug schon Ende August

Schon am 20. August sollen sie einziehen: Rund 150 Asylbewerber werden ihre Betten in der Geislinger Wölk-Sporthalle aufschlagen. Glücklich ist mit dieser Lösung eigentlich niemand. mehr

Das Stadttor ist das Wahrzeichen der Geislinger Ferienstadt. Die Planungen laufen schon seit Januar.

Sommeranfang im Winter

Die Geislinger Ferienstadt ist Kult - seit 37 Jahren schon. Für die Kinder bedeutet das eine unbeschwerte Ferienzeit auf dem Geiselstein. Kaum jemand ahnt aber, wie viel Vorbereitung dahinter steckt. mehr

Manfred Bomm und Udo Wieczorek dokumentieren in ihrem Buch "Seelenvermächtnis" mysteriöse Ereignisse.

Unerklärliches dokumentiert

Den erfolgreichen Krimi-Autoren Manfred Bomm erlebt der Leser des jetzt erschienenen Buches "Seelenvermächtnis" von einer ganz anderen Seite: Bomm begleitet Udo Wieczorek auf einer mysteriösen Suche. mehr

Der Gesangverein Liederkranz Aufhausen veranstaltet heute seine Sommerserenade im Festzelt in der Ortsmitte von Aufhausen.

Sommerserenade unter Linden

"... von ällem ebbes" - so das Motto der Sommerserenade des Gesangvereins Liederkranz Aufhausen, die am heutigen Samstag ab 20 Uhr auf dem Festplatz im Zentrum des Dorfes stattfinden wird. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Konzert der Capella Nova

Einmal mehr geriet am Mittwoch das vom Kammerchor Capella Nova gestaltete Konzert in der ...  Galerie öffnen

Badespaß beim Werft-Rock

Beim Werft-Rock im Göppinger Hallenbad sind die Schüler am letzten Schultag mit viel Musik und ...  Galerie öffnen

Testspielerfolg für Frisch Auf in Gingen

Rechtzeitig vor der Players' Night am Samstag scheint Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen ...  Galerie öffnen

Musical: Die kleine Hexe

Die Geschichte von der kleinen Hexe frei nach Otfried Preußler zauberten gut 100 Göppinger ...  Galerie öffnen

Kinder feiern in Altenstadt und im Stadtpark

Nach dem Umzug haben die Kinder weiter gefeiert im Altenstadt und im Stadtpark.  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Der Schlachtprozess selbst wird nahtlos überwacht. Dazu sind permanent Vertreter des Veterinäramtes vor Ort: drei amtlich bestellte Fleischkontrolleure sowie ein Veterinär.

Slow Food im Schlachthof

Fleisch kommt aus dem Kühlregal, der Pfanne, vielleicht auch vom Grill? Ganz so einfach ist es nicht. Woher das Fleisch tatsächlich kommt, verrät ein Blick hinter die Tore des Göppinger Schlachthofes. mehr

Neuer Arbeitsbereich für Menschen mit psychischer Erkrankung.

Aus der heimischen Wirtschaft vom 1. August 2015

Lebenshilfe Göppingen - Die Lebenshilfe Göppingen beschäftigt in ihrer Werkstatt im Gewerbegebiet Ost rund 70 Menschen mit seelischer Erkrankung. Dort werden für namhafte Unternehmen aus der Region Aufträge gefertigt. mehr

Du darfst ausruhen, entspannen und Urlaub machen.

GEDANKEN ZUM SONNTAG: Du darfst in den Urlaub

Das erste Ferienwochenende hat einen besonderen Zauber: Vor einem liegen ruhige(re) Wochen, die sich unterscheiden vom Alltag. Das spüren besonders Familien mit schulpflichtigen Kindern. Aber auch ohne Anbindung an das Schuljahr merkt man: Die Sommerwochen haben eine andere Gangart. mehr

Alexander Klaws wurde 2003 schlagartig bekannt als erster Sieger der RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar". Mittlerweile feiert er als gefragter Musicaldarsteller große Erfolge und engagiert sich vor allem für Hilfsprojekte, die Kinder unterstützen. Annerose Fischer-Bucher hat mit ihm gesprochen.

"Musik ist Emotion"

Wie kommt es, dass Sie gerade in Rechberghausen mit der Lumberjack Bigband ein Konzert gegeben haben? Bei Ihrer Popularität ist das doch eher ungewöhnlich. ALEXANDER KLAWS: Ich war schon immer ein großer Big Band-Fan und hatte schon lange den Wunsch, mit einer Big Band aufzutreten. mehr

Besonderes Dankeschön für das "Wir lesen"-Projekt von NWZ und GZ.

Köpfe, Klatsch, Kurioses

Politiker gehen in die Luft Luftsprünge wegen des Weiterbaus der neuen B 10 sind eher selten. mehr

Mit dem Rollator werden manche Wege zur Stolperfalle. Eine Seniorin beklagt sich über Zierobst, das nicht weggeräumt wurde.

Zierobst als Stolperfalle

Senioren mit Gehstock oder Rollator tun sich schwer mit unsauberen Gehwegen. Diese werden zur Herausforderung. Eine Göppingerin beklagt sich über Nachbarn, der Kreisseniorenrat sagt, das sei kein Einzelfall. mehr

Ein Teil der Absolventen des Internationalen Bunds, die ihren Abschluss erfolgreich bestanden haben.

Zeugnisse überreicht 51 erfolgreiche Schulabgänger beim IB

Beim Internationalen Bund (IB) in Eislingen haben 51 Schüler die Fachhochschulreife in verschiedenen Bereichen erfolgreich bestanden. mehr

Wohnprojekt für Jung und Alt in Eislingen

Die Stadt Eislingen möchte Mehrgenerationen-Wohnprojekte unterstützen. Interessenten werden gebeten, sich bei der Stadtverwaltung zu melden, damit zeitnah eine Informationsveranstaltung für Bürger angeboten werden kann. mehr

Ein neues Bündnis soll Flüchtlinge willkommen heißen und ihnen beim Start im Kreis helfen.

Bündnis hilft Flüchtlingen beim Einleben

Knapp 20 Paten kümmern sich seit zwei Jahren in Eislingen um rund 60 Flüchtlinge. Inzwischen stoßen die Helfer an ihre Grenzen. Ein neues "Eislinger Bündnis für Flüchtlingshilfe" soll nun helfen. mehr

Wa-Wu-Wochen: Tag der offenen Tür am Samstag

Zum 20-jährigen Bestehen öffnen die Waldwunderwochen ihre Türen und bieten einen Einblick in die arbeitsintensiven und kreativen Vorbereitungstage der naturnahen Ferienfreizeit. mehr

Hubert Nägele (l.) im Gespräch mit einem seiner Mitarbeiter.

Menschlichkeit als Unternehmensphilosophie

Betriebsjubiläum der besonderen Art: Seit 50 Jahren arbeitet Hubert Nägele in dem Betrieb, den er seit 35 Jahren als geschäftsführender Gesellschafter leitet, die Eislinger Firma Stahlbau Nägele. mehr

Neuer Ausschuss für Migranten

Eislinger mit Migrationshintergrund sollen stärker am Geschehen mitwirken. Dabei soll der Integrationsausschuss helfen, der im Herbst starten wird. mehr

Ihren Werkrealschulabschluss haben die Zehntklässler (oben) der Salacher Staufeneckschule geschafft. Über den Hauptschulabschluss freuen sich die Neuntklässler. Für einige von ihnen geht es mit der Schule weiter.

Die Klassen 9 und 10 verabschiedet

Erfolgreicher Abschluss an der Staufeneckschule: 19 Schüler der Klasse 10 und 15 Schüler der Klasse 9 haben die Abschlussprüfungen absolviert. Bei einer Feier wurden die Zeugnisse überreicht. mehr

 

Speisen im Schoße der Natur

Gastwirte sind Seelentröster, Berater und Freunde. Einige Vertreter ihrer Zunft, die ihrem Beruf mit Leib und Seele nachgehen, stellt die NWZ in einer Serie vor. Heute: Angelika Holzer aus der Zachersmühle. mehr

"Boxbeat" machen Musik mit teils selbst gebauten Instrumenten und Alltagsgegenständen. Morgen sorgen sie in Rechberghausen für Stimmung.

Auftakt mit Familientag

Zum Familientag lädt Rechberghausen am morgigen Sonntag, 2. August, ein. Damit startet die Veranstaltungsreihe "Ferienkultur". Bereits heute fällt um 17.30 Uhr der Startschuss zum Sommernachtslauf. mehr

 

Gedehnt, gezogen, gezerrt

Welch ein Kontrast : Zwischen geistlicher Chormusik (Mittwoch) und bunter A-Cappella-Mischung (gestern) sorgte das Lilly-Thornton-Quintett beim Festival für einen entspannten Abend im Jazz-Gewand. mehr

 

Sonne, Sternbilder und das Boller Kurhaus

Wonach werden Bauten ausgerichtet und welche Bezüge haben markante Punkte? Darüber referierte jetzt Reinhard Gunst beim Sommer der Ver-Führungen bei einem Spaziergang rund ums Boller Kurhaus. mehr

Gratulation an einen der Absolventen der Geschwister-Scholl-Realschule in Süßen.

Große Feier in der Bizethalle

An der Geschwister-Scholl-Realschule fand die diesjährige Entlassfeier statt, deren offizieller Teil wie in den Jahren zuvor wegen des großen Publikumszuspruchs in der Bizethalle durchgeführt wurde. mehr

Vor dem neuen Geschäft: (von links) Rainer Baumann, Sohn Fabian und Florian Ballreich, beides Akustiker.

Das Hören will gelernt sein

Die Filiale Hörakustik Baumann zieht um. Ihr neues Zuhause ist jetzt der Neubau bei der Martinskirche in Altenstadt, Stockstraße 2, auch bekannt unter dem Begriff in der "Wolke". mehr

Züchter feiern Sommerfest in wahrem Idyll

Inmitten einer herrlichen Idylle hat der Kleintierzuchtverein Gussenstadt mit seinen Gästen von nah und fern das traditionelle Gartenfest mit Jungtierschau gefeiert. Bereits zum Frühschoppen waren die Tische im Bierzelt gefüllt und auch unter den Linden waren die Gäste zahlreich erschienen. mehr

Bad Überkingen vom 1. August 2015

In Bad Überkingens Schülerferienprogramm gibt es aktuell noch einige wenige freie Plätze. mehr

Kupferdiebe unterwegs

In und rund um Ulm scheinen erneut Kupferdiebe unterwegs zu sein. Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage haben sie am Mittwoch in der Münsterstadt zugegriffen und 40 Meter einer Kupferverwahrung an einem Gebäude abgebaut und mitgenommen, nachdem sie zuvor schon an einem anderen Haus 30 Meter... mehr

Wiesensteig

Am Montagabend spricht Wiesensteigs Gemeinderat noch einmal über die Frage, ob die Stadt ihr Vorkaufsrecht für einen fünf Meter breiten Streifen am Filsufer in den Seewiesen nutzen soll. Die Alternative ist der Kauf mit einem ganz normalen Vertrag. mehr

Westerheim

Konzert: - Die weißrussische Familie Alekseijtschik gibt am heutigen Samstag um 20 Uhr ein Konzert in der Sankt-Stephanus-Kirche in Westerheim. Wir hatten irrtümlich berichtet, dass sie in der Christ-König-Kirche auftritt. mehr

Zum Schluss

Nürnberger Delfinbaby steht auf ...

Am Wochenende hat das Delfinbaby des Nürnberger Tiergartens zum ersten Mal einen gefrorenen Wasserwürfel geschluckt.

Rund acht Monate ist Delfinbaby Nami jetzt alt. Zusammen mit den anderen Delfinen des Nürnberger Tiergartens tollt es durch die Becken. Noch trinkt das Jungtier ausschließlich Muttermilch, entdeckt aber gerade neue Vorlieben. Kein Wunder bei der Hitze. mehr

Der letzte Kinoplakate-Maler ...

In seinem Atelier in Athen legt Vassilis Dimitriou letzte Hand an sein Porträt des Filmstars an der Seite von Ethan Hawke. Dimitriou ist 80, seit sechseinhalb Jahrzehnten malt er Kinoplakate. mehr

Die skurrilsten Bitten an den ...

Alltagsärgernis Waschetikett: Die Zettel in der Kleidung sollten abgeschafft werden, forderte ein Antragsteller in einer Petition an den Bundestag.

Jeder in Deutschland kann sich mit einer Petition an den Bundestag wenden. Hier die fünf skurrilsten Beschwerden aus dem Jahr 2014 und was draus geworden ist. mehr