Geislingen a.d.St.:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
18°C/8°C

Anderswo wird noch über den lokalen Marktplatz im Netz diskutiert, Thomas Ziegler von der gleichnamigen Buchhandlung in der Geislinger Fußgängerzone hat bereits einen Internet-Shop eingerichtet. Solche Online-Angebote hält der Sortimentsbuchhändler aber nicht für die Lösung aller Probleme.

Internethandel allein löst keine Probleme

Geislinger Händler diskutieren derzeit über einen lokalen Marktplatz im Netz. Buchhändler Thomas Ziegler hat nun einen Internet-Shop eingerichtet. mehr

VW kracht gegen Lastwagen: Beifahrerin wird schwer verletzt

Kurz vor Oberdrackenstein ist ein VW Tiguan frontal gegen einen Lastwagen gekracht. Eine 61-Jährige wurde schwer, ein 48-Jähriger leicht verletzt. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 30.000 Euro. mehr

GZ-Redakteurin Kathrin Bulling.

KOMMENTAR ZUM 5-TÄLER-BAD: Überfälliges nachgeholt

Das war überfällig. Die Geislinger Stadtverwaltung hat endlich auf die nicht enden wollende Kritik an den hohen Eintrittspreisen fürs 5-Täler-Bad reagiert und pünktlich zum Start der Freibadsaison die Preise gesenkt. mehr

Das Degginger Baugebiet Birkhof soll durch eine Abbiegespur an der Bundesstraße erschlossen werden.

Lärm soll reduziert werden

Erste Ergebnisse zum neuen Degginger Baugebiet Birkhof liegen vor. Planer Manfred Mezger stellte sie im Gemeinderat vor. Lärmschutz, Entwässerung und Anbindung an die B 466 waren wichtige Themen. mehr

Tübingens OB Boris Palmer (Grüne) bei seinem Besuch in der Kapellmühle Geislingen

Was Boris Palmer richtig "gruselig" findet

Sie sind plötzlich Oberbürgermeister von Geislingen. Was würden Sie tun?“ Nein, antwortet der Tübinger Oberbürgermeister galant auf die Zuhörerfrage, dem Geislinger Kollegen wolle er nicht ins Handwerk pfuschen. „Ratschläge sind dann Schläge, und das gehört sich nicht.“ mehr

Eugen Zoller erhebt schwere Vorwürfe an das Landratsamt.

Vermüllung: Behörde soll einschreiten

Der vermüllte Garten eines Unterböhringers hält den Gemeinderat auf Trab: Das Gremium fordert das Landratsamt auf, endlich einzuschreiten. mehr

Ein Riesenschritt Richtung Europa

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat Samstagabend im Kampf um Platz fünf, der in der kommenden Saison zur Teilnahme am EHF-Pokal berechtigt, einen Big Point gelandet. Die Mannschaft von Trainer Magnus Andersson setzte sich nach einer Energieleistung bei Verfolger MT Melsungen mit 32:27 (15:14) durch. mehr

Frisch-Auf-Frauen bleiben erstklassig

Die Bundesliga-Handballerinnen von Frisch Auf Göppingen haben am letzten Spieltag den Klassenerhalt gesichert - trotz einer klaren Niederlage gegen den Tabellenzweiten Buxtehuder SV. mehr

Boller Auswärtssieg im Abstiegskampf

Einen eminent wichtigen 2:1 (1:1)-Sieg im Kreisderby beim ebenfalls abstiegsgefährdeten SV Ebersbach feierte Samstagnachmittag Fußball-Landesligist TSV Bad Boll. mehr

Ein Stück Geislinger Historie: Gaslaternen brachten einst Licht in die nächtliche Dunkelheit.

Als in Geislingen ein neues Zeitalter begann

Mit einem Buch und einer Ausstellung würdigt die EVF einen Wendepunkt des Lebens in Geislingen: Vor 125 Jahren ging die Stadt ans Gasnetz. mehr

Am Samstag, 30. Mai, präsentieren "puremedy" ihr erstes Album mit dem Titel "cherry trees start to blossom in may" im Geislinger Rätschegarten.

Akustik-Rock mit cleveren Beats

Sie sind jung, talentiert und ehrgeizig: Erst seit vergangenem Oktober gibt es die Band "puremedy". Jetzt veröffentlichen die vier Geislinger ihr erstes Album. Nächsten Samstag präsentieren sie es im Rätschegarten. mehr

Gewinner gesucht! Gabriele Großmann heftet das Fahndungsplakat an das Schaufenster ihres Tabaklädles in der Geislinger Fußgängerzone.

So gesehen: Namen her!

Sie haben gewonnen!" Dieser Satz in der bunten Werbepost nervt zuweilen. Denn das ist stets gelogen. Im Kleingedruckten steht dann, was man gewonnen hat: "Sie wurden ausgewählt! mehr

ZURÜCKGEBLÄTTERT: Ondulier-Eisen gesucht

Nur in einer Ausgabe - am 1. Juni 1945 - erschien die GEISLINGER ZEITUNG in alter Aufmachung, mit ihrem bekannten Namen und in Großformat. Dann folgen einige "Amtliche Bekanntmachungen" und am 22. mehr

GEDANKEN ZUM SONNTAG: Happy Birthday, Kirche!

Viel Glück und viel Segen, auf all deinen Wegen, Gesundheit und Frohsinn sei auch mit dabei! Dieser Geburtstagskanon gilt auch für das Pfingstfest, das so etwas wie das "Geburtstagsfest der Kirche" ist. mehr

Geislinger Science Camp geht in die Luft Sommerfreizeit auf dem Flugplatz Berneck

Das Science Camp des Geislinger Vereins Educat beschäftigt sich in diesem Sommer mit dem Fliegen. Die Freizeit dauert vom 24. August bis 4. September. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Der große Kehraus (6)

Private Erinnerungen und Regimentsgeschichten geben einen Einblick in das Gefühlsleben ...  Galerie öffnen

Improtheater KäSch

Improtheater "KäSch" bei der Rätsche im Schlachthof Geislingen.  Galerie öffnen

Wir lesen! Migy 9a - Wilhelma

Wir lesen! - Die Klasse 9a des Michelberg-Gymnasiums Geislingen unterwegs in der Stuttgarter ...  Galerie öffnen

Klare Niederlage der Frisch Auf Frauen gegen Titelaspirant Thüringer HC

Gegen den Thüringer HC setzte es eine deutliche 28:40-Pleite für die Frisch-Auf-Frauen.  Galerie öffnen

Albershausen Crusaders schlagen Kaiserslautern

Hart umkämpfter erster Heimsieg: Mit dem letzten Pass des Spiels haben die Albershausen ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Sabrina Hartmann (22): "Es sollte klar sein, dass junge Menschen in unserem Kreisverband weiterhin gefördert und gefordert werden."

Sabrina Hartmann: "Will auf meine Art führen"

Sie ist die neue Führungskraft der Kreis-SPD: Als Vorsitzende will Sabrina Hartmann die Partei für junge Menschen attraktiver machen. Die Salacherin ist selbst erst 22 Jahre alt. Als Hindernis empfindet sie das nicht. mehr

Das Dromedar-Fohlen Sohara wurde Donnerstag vor einer Woche im Tierpark geboren.

Süßes Dromedar-Baby ist da

Noch wirkt die kleine Sohara etwas staksig auf ihren langen Beinen und bleibt immer in der Nähe von Mama Suleika. Kein Wunder - denn Sohara ist ein kleines Dromedarmädchen und hat erst Donnerstag vor einer Woche gegen 21.30 Uhr im Göppinger Tierpark das Licht der Welt erblickt. mehr

Die meisten kennen Joe Bausch als Kölner Tatort-Pathologen. Tatsächlich ist der 61-jährige Schauspieler seit 26 Jahren Arzt in der Justizvollzugsanstalt in Werl. Mit dem Leitenden Regierungsmedizinaldirektor sprach Daniela Reichart über den Alltag im Knast und Verantwortung von Politik und Gesellschaft.

"Wir sollten hinschauen"

Joe Bausch im Interview über Strafvollzug, Resozialisierung und Betroffenheitskultur mehr

387|888|Unbekannt|Samstagsthema
Ehles Nachkommen
Familientreffen Dudium, Albershausen ...

Starke Bande

Familie scheint heute ein Auslaufmodell zu sein, dabei ist bekannt, wie wichtig sie ist - ein Leben lang und über Generationen hinweg. Wie bei den Nachfahren von Ernst und Martha Dudium. Sie feiern "150 Jahre Dudiums-Familiengeschichte". mehr

Blick in die Räume des Friederike-Wackler-Museum in der Göppinger Davidstraße. Seit der Eröffnung vor einem Jahr waren 600 Besucher vor Ort.

Aus der heimischen Wirtschaft vom 23. Mai 2015

Wackler-Museum Göppingen - Vor einem Jahr öffnete das Friederike-Wackler-Museum seine Pforten. Seither konnte die Dauerausstellung in der Göppinger Davidstraße viele hundert Besucher begrüßen. Betreiber des Museums ist die Schwarz-Gruppe, zu der Wackler Spedition & Logistik gehört. mehr

An Pfingsten wird der Geburtstag der Kirche gefeiert. Ein guter Anlass, um über die Basis des Christentums nachzudenken, findet Pfarrer Johannes Stahl.

GEDANKEN zu Pfingsten: Nehmet einander an

Ich beobachte das Treiben auf dem Marktplatz. Neben mir sitzen zwei Jungs mit Skateboard, die sich auf rumänisch unterhalten. Am Brunnen gönnen sich vier Mädels schon am Nachmittag drei Flaschen Sekt. Und im Mülleimer stochert ein älterer Herr nach Pfandgut. mehr

Die Baustelle des "Uigo" in Uhingen ist verwaist. Der Insolvenzverwalter sucht nach einem neuen Investor - ebenso für das "Weiße Haus" in Eislingen.

Insolvenzverwalter will "Weißes Haus" und "Uigo" retten

Nach der Insolvenz des Investors "Look + Find" hat sich nun der Insolvenzverwalter zu Wort gemeldet. Er will die Käufer der Wohnungen im Eislinger "Weißen Haus" bis Mitte Juni informieren, ob weitergebaut wird. mehr

Kleinkinder in der Kita: Die Mitarbeiter von Eislinger Kindertagesstätten haben jetzt in der Stadthalle ein Konzept zur frühkindlichen Pädagogik vorgestellt.

Die Kleinen ganz groß

Von Mitarbeitern der Kindertagesstätten in Eislingen wurden in einer Prozessarbeit Leitlinien zu frühkindlicher Pädagogik entwickelt, die jetzt in der Eislinger Stadthalle vorgestellt wurden. mehr

Ulrich von Buch (r.) überreicht Simon Rapp die bronzene Medaille des Württembergischen Fechterbundes.

Erfolge wie lange nicht mehr

Einige Erfolge erzielten die Säbelfechterinnen und -fechter der TSG Eislingen in den vergangenen Wochen - Anlass für einen Empfang in der Stadthalle, den die Fechtabteilung und der Förderverein gaben. mehr

Kein Bauarbeiter weit und breit ist auf der Baustelle des "Weißen Hauses" in Eislingen zu sehen. Der Investor, der das ehemalige Verwaltungsgebäude der Firma Kaliko umbaut, hat einen Insolvenzantrag gestellt. Die Käufer der Wohnungen bangen nun um ihr bereits investiertes Geld.

Investor von "Weißes Haus" und "Das Uigo" stellt Insolvenzantrag

Wegen der Zahlungsunfähigkeit des Investors liegt das Bauprojekt "Das Uigo" in der Uhinger Stadtmitte auf Eis. Hart getroffen hat der Insolvenzantrag die Käufer der Wohnungen im "Weißen Haus" in Eislingen. mehr

Symbol für Eislingen gesucht

Eine Projektgruppe hat jetzt in Eislingen darüber diskutiert, was die Stadt einmalig macht. Zur Sprache kamen Sauerwasser, Kunst im Kreisverkehr, Fischsaurier, Poetenweg, Kultur. mehr

AOK-Zentrum wird 25 Jahre alt

Das AOK-Gesundheitszentrum Eislingen wurde vor 25 Jahren in der Stuttgarter Straße 1 eröffnet. Als im Mai 1990 das neue Gesundheitszentrum in Eislingen eröffnet wurde, gab es gleich mehrere "Tage der offenen Tür". mehr

In Stötten drehen sich seit vielen Jahren die Rotoren der Windkraftanlagen. Weitere Standorte für Windräder werden seit einigen Jahren geplant, die Verwirklichung kommt aber nur langsam voran, die Standorte werden weniger.

Vier Windkraftstandorte gestrichen, zwei auf der Kippe

Das Potenzial für Windkraft im Kreis schrumpft weiter. Bei Eschenbach, Hattenhofen, Heiningen und Deggingen scheiden Standorte aus. Der Messelberg steht wieder auf der Kippe - wegen der Steillage. mehr

Erlösende Nachricht für Bad Boll: Mit dem Supermarkt in der Ortsmitte geht es weiter. In der Umbauphase läuft die Bäckerei weiter.

Bad Boller Lebensmittelladen in der Ortsmitte bleibt

Pfingstwunder in Bad Boll: Der Lebensmittelmarkt in der Ortsmitte wird weitergeführt. Ein neuer Betreiber ist gefunden, berichtet Bürgermeister Bührle. Nach einem Umbau soll es im August weitergehen. mehr

Sascha Binder: Landesregierung investiert viel Geld in Sanierung der Landesstraßen.

Sascha Binder: Straßensanierung zeigt Fortschritte

Viele Landesstraßen müssen saniert werden. Die SPD-Abgeordneten Sascha Binder und Peter Hofelich sehen das Land dabei auf einem guten Weg. mehr

Auf ihrer Tour zum 25-jährigen Bühnenjubiläum gastieren die Mittelalter-Rocker von Corvus Corax am 26. Juni im Wäscherschloss.

Rock und Folk in der Burg

Mit einem neuen Programm lockt das Wäscherschloss Musikfans auf die einstige Stauferburg nach Wäschenbeuren. Folk, Country und Rock werden im Sommer zwischen den alten Mauern erklingen. mehr

Der Süßener Grüngutsammelplatz ist heute gesperrt. Auf der Fläche wurde Schotter zwischengelagert. Dort wendeten auch Lastwagen.

Schotter für die Bahnbrücke

2000 Tonnen Schotter, der für den Einbau der Bahnbrücke an der neuen B 466 benötigt wird, musste am Süßener Grüngutplatz zwischengelagert werden. Die Stadt hat deshalb den Sammelplatz verlegt. mehr

A-Cappella-Gesang zwischen Jazz, Pop, Funk, Weltmusik und Bach gibt die Vokal-Formation Slixs am Freitag, 31. Juli, zum Besten.

Zwischen Weltmusik und Bach

Vom 25. Juli bis 2. August soll das 21. Sommerfestival auf Schloss Filseck wieder für ein stabiles Kulturhoch über dem Filstal sorgen. Neun Tage lang sind im malerischen Innenhof erlesene Konzerte zu hören. mehr

Einblicke in die Backtradition

Am Pfingstmontag ist es wieder soweit: Die Bäckerfamilie Bopp lädt die Bevölkerung zum traditionellen Brotfest nach Türkheim ein. Zu den Glanzlichtern des Festes gehören stets die Backstubenführungen. mehr

Der ASB- Vorsitzende Lutz Schönefeld hält sich aus rechtlichen Gründen bedeckt.

Erneut Führungswechsel

Der ASB-Regionalverband Alb & Stauferland trennt sich nach der Probezeit von seiner Geschäftsführerin Mikaela Ahnefeld-Grünitz. Damit wechselt die Leitung zum dritten Mal in einem Jahr. mehr

Missio-Truck kommt nach Westerheim

In Westerheim hat sich ein Freundeskreis Asyl gebildet, der sich monatlich trifft und bereits sehr aktiv ist. Nächste Woche kommt der Missio-Truck. mehr

Aus Silo wird Haus

Aus dem WLZ-Lagerhaus in Schalkstetten soll Wohnraum werden. Dazu muss an der Stelle des Getreidesilos ein viergeschossiger Bau erstellt werden. mehr

Bürgermeister Jochen Grothe hatte mit seinen Einwänden keinen Erfolg, der Rat blieb stur.

Zwei Rückzieher an einem Abend

Amstetten tritt vorerst weder dem Sozialen Förderverein bei, noch erhält die jüngst gegründete Bürgerstiftung eine jährliche Spende von der Gemeinde. mehr

Schwerlastverkehr belastet schwer

Der Schwerlastverkehr lastet schwer auf den Anwohnern der Industriestraße in Amstetten. mehr

Zum Schluss

Wassermelonen-Brot

Der taiwanesische Bäcker Lee Wen-fa mit seinem Wassermelonen-Brot. Foto: David Chang

Grünteepulver, Erdbeeren, Bambuskohle und Lebensmittelfarbe: Daraus hat ein Bäcker in Taiwan ein sogenanntes Wassermelonen-Toastbrot gebacken. mehr

Die Kassette lebt weiter

Robert Schulze, Inhaber des Plattenladens "Bis aufs Messer", hat die Kassette lieb. Foto: Stephanie Pilick

Nicht nur Fans der „Drei Fragezeichen“ haben noch Kassetten. Auch Musikliebhaber und Labels entdecken sie wieder. Also: den Walkman bloß nicht wegschmeißen! mehr

Die "Game of Thrones"-Effekte

Jan Burda, «Visual-Effects-Artist» bei Mackevision zeigt die Arbeit an der Serie Game of Thrones.

Mittelalterliche Burgen, magische Wesen und imposante Landschaften prägen die Fantasiewelt der Serie "Game of Thrones". Gedreht wird in Nordirland, Island und Kroatien - viele der besonderen Bilder stammen aber aus Deutschland. mehr