Wurst-Herby vertritt Aal-Hinnerk am Verkaufsstand auf dem „Hamburger Fischmarkt“ in Geislingen, um die geräucherten Aale anzupreisen.

Hamburger Fischmarkt in Geislingen

Der „Hamburger Fischmarkt“ macht am Wochenende Halt in Geislingen. Die Marktschreier hoffen, dass sie trotz Hitze ihre Waren loswerden. mehr

Hochschulrektor Andreas Frey schwärmt vom Campus-Gefühl in Geislingen.

Hochschulrektor Frey: "Wir wollen attraktiv und sichtbar sein"

Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) ist ein Teil von Geislingen, sagt Rektor Andreas Frey. Im GZ-Sommerinterview blickt er in die Zukunft. mehr

Albvereinschef Rainer Maier zeigt, wie man Hygiene-Vorschriften auch kreativ erfüllen kann: Ein Einkoch-Automat spendet das vom WKD geforderte Warmwasser zum Händewaschen vor der Toilette der Hiltenburghütte.

Albverein löst Auflagen zum Alkoholausschank auf der Hiltenburghütte kreativ

Erst der interne Streit, jetzt der Ärger mit dem WKD. Beim Ditzenbacher Albverein ist man trotzdem optimistisch, dass es wenigsten bald wieder Bier und Viertele auf der Hiltenburghütte gibt. Mit Kommentar. mehr

Hier wird das Beste aus den Songs herausgeholt: Matthias Fischer in seinem Studio in Türkheim.

Tonstudio Proton in Türkheim feiert Zehnjähriges

Das Tonstudio Proton in Türkheim feiert sein zehnjähriges Bestehen. In einem ehemaligen Schweinestall produzieren namhafte Musiker ihre Alben. mehr

Feuerwehrkommandant Jörg Wagner erläutert, wie nach Einsätzen abgerechnet wird.

Die Verwaltung rechnet ab

Nach seiner Notlandung bei Weißenstein muss ein Ultraleichtflieger die Rettung bezahlen. Zu den Kosten von Feuerwehreinsätzen gibt der Geislinger Kommandant Jörg Wagner Auskunft. mehr

„Das schätzt der Schwabe schon.“ Peter und Erika Becker aus Geislingen beim Schwatz mit Markthändler August Ehrenbogen aus Memmingen

BUNTE: Hamburger Fischmarkt: Der Schwabe rechnet und kauft

Wenn der Hamburger Fischmarkt in die schwäbische Provinz zu Gast ist, prallen zwei Kulturen aufeinander. Aber das passt, denn „der Schwabe rechnet und kauft“, sagen die Marktschreier. mehr

Frisch-Auf-Frauen mit Absage

Die Bundesliga-Handballerinnen von Frisch Auf Göppingen mussten kurzfristig ihre Teilnahme am 25. Vorbereitungsturnier der SV Ludwigsburg-Oßweil absagen. mehr

Spannende Partien sind garantiert

In der zweiten Runde des Bezirkspokals kommt es zu spannenden Partien. mehr

Skispringer landen in Degenfeld

Starke Springer aus Polen, Tschechien, Russland und Deutschland werden zum internationalen Sommer-Skispringen in Degenfeld erwartet. mehr

xxxxx

Geteiltes Risiko

Im Straßenverkehr übernimmt in der Regel die Versicherung die Bergungskosten bei Unfällen komplett. In der Luft ist das anders: Mit dem Betrieb eines gefährlichen Gegenstandes gehen Piloten ein kalkuliertes Risiko ein. Deshalb müssen sie zumindest für die Bergungskosten ihres Flugzeugs selbst aufkommen. mehr

Ferienstadt öffnet heute ihre Tore

Die Ferienstadt auf dem Geiselstein heißt am heutigen Samstag alle Interessierten zum Tag des offenen Tores willkommen. mehr

Miriam Guillet: Ja, hier ist vieles noch nicht so, wie es sein sollte.

Lob der Schöpfung

Ich glaube an Gott, den Schöpfer des Himmels und der Erde – so bekennen Christen ihren Glauben. Doch: Was bedeutet das? mehr

Dieter Dankov, Mitarbeiter der Geislinger Straßenmeisterei (rechts) erläutert Michael Rahnefeld von der GZ bei einem kleinen Rundgang die neue Salzlagerhalle. Sie wird ab dem 5. September mit Salz aus Bad Friedrichshall befüllt und fasst 12.000 Kubikmeter.

Neue Lagerhalle für Streugut

Sie ist unübersehbar, die neue Salzlagerhalle der Straßenmeisterei Geislingen an der B 10. Das architektonisch auffällige Gebäude wird demnächst befüllt. mehr

Die Renovierung des Feuerwehrmagazins vor zehn Jahren war die Initialzündung für das ehrenamtliche Engagement, das Aufhausen auszeichnet – davon ist Reiner Schmohl (hinten rechts neben seiner Frau Anne) überzeugt. Die Kinder Magdalena (vorne links) und Linus werden schon ans Feuerwehr-Vereinsleben herangeführt. Ihre Eltern Anke Tilger und Papa Dennis Maier freuen sich darüber.

Aufhauser sind Schaffer

"Bei uns im Dorf bewegt sich was", sagen die Familien Schmohl und Tilger/Maier. Sie schwärmen von der Gemeinschaft in Aufhausen. mehr

Demetrio Mazzaro sagt: „Anschläge können auch im kleinsten Dorf passieren.“ Dank der Polizei fühlt er sich hier aber sicher.

UMFRAGE: Haben Sie Angst vor Anschlägen?

Wie sicher fühlen sich die Geislinger in ihrer Stadt? Wir haben Passanten in der Fußgängerzone gefragt, ob sie Angst vor Terroranschlägen in der Fünftälerstadt oder auf der Steige haben. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Filstalrock mit Reckless Roses

Die ungarische Tribute-Band" Reckless Roses" hat im Eislinger Schlosshof beim Filstalrock die ...  Galerie öffnen

Rainbow City 2016 zu Gast in Wiesensteig.

Rainbow City 2016

Rainbow City 2016 zu Gast in Wiesensteig.  Galerie öffnen

Science Camp 2016: Kinder sind Dinosauriern auf der Spur.

Science Camp 2016

Science Camp 2016 beim Naturfreundehaus Immenreute auf dem Messelberg.  Galerie öffnen

Schwerer Autounfall bei Plochingen

Bei einem schweren Autounfall auf der B 10 bei Plochingen sind zwei Autos gegeneinander gekracht.  Galerie öffnen

Singles & Flirt

Mann flüchtet vor Polizei in Fluss und wird von ihr gerettet

Erst beschädigte ein 25-Jähriger sein Auto, dann flüchtete er vor den Polizeibeamten, die ihn wenig später aus dem Fluss retten musste. mehr

Das Regierungspräsidium prüft eine Abstimmung zum Geländeverkauf an Kleemann.

Regierungspräsidium prüft Befangenheit eines Göppinger Stadtrats

Ein CDU-Gemeinderat hat über den Verkauf städtischer Grundstücke an Kleemann abgestimmt - war er befangen? Das Regierungspräsidium will dies prüfen. mehr

Hartmut Zeller (l.) vom Verein „Jazzig“ und Moloko-Betreiber Matthias Ferth werden die Cocktail-Bar und Musikkneipe vermissen. Denn das Lokal schließt Ende des Jahres.

Das Moloko ist bald Geschichte

Die Göppinger Musikkneipe Moloko schließt Ende des Jahres definitiv ihre Pforten. Was mit dem Gebäude passiert, ist derzeit noch unklar. mehr

Ruth Erhardt ist auf einem alten Foto im Lebensmittel- und Feinkostgeschäft in der Schützenstraße 19 zu sehen.

Göppingen: Geschäftshaus in der Schützenstraße wird abgerissen

Einmal mehr fällt ein Gebäude in der Göppinger Innenstadt der Spitzhacke zum Opfer. Die Schützenstraße 19 war Handwerkerhaus und Ladengeschäft. mehr

Unsichere Fahrweise

Dem Fahrer eines Rettungsfahrzeugs ist am Freitag in Göppingen ein Mercedes aufgefallen, der wiederholt auf die Gegenfahrbahn kam. mehr

In der Nördlichen Ringstraße soll probeweise zwischen Stadionstraße und EWS-Arena eine Tempo-30-Zone eingeführt werden.

Neuer Streit um Tempo 30 in der Göppinger Nordstadt

Der Beschluss der Verkehrsschau, in der Nördlichen Ringstraße probeweise eine Tempo-30-Zone einzuführen, stößt auf Kritik der Freien Wähler. Mit Kommentar mehr

Dirt-Bike-Contest Eislingen: Jugendliche planen Wettbewerb

Junge Menschen aus Aserbaidschan, Deutschland, Italien, Japan, Korea, Portugal, Spanien und der Türkei bereiten derzeit den Dirt-Bike-Platz für den Contest am 3. September vor. mehr

Künftig Tempo 30 auf der Eislinger Poststraße

Da der Rückbau der B 10 in Eislingen abgeschlossen ist, wird jetzt auch die Verkehsregeung angepasst. Die Poststraße wurde in die nördlich angrenzende 30er-Zone aufgenommen mehr

Die Chapertons benutzen Autoschläuche, um ihr Publikum zum Lachen zu bringen.

Chapertons in Eislingen: Spassmacher mit Autoschläuchen

Ohne Worte, dafür mit Autoschläuchen bringen drei Comedians aus Spanien ihr Publikum zum Lachen. Im September sind sie in Eislingen zu sehen. mehr

Foto: Staufenpress

Die Kübel sind nun da

Ende Juni hatte der Eislinger Gemeinderat mit knapper Mehrheit entschieden, an der Stuttgarter Straße acht Pflanztröge mit Bäumen aufzustellen. Die umstrittenen Kübel stehen nun an Ort und Stelle. mehr

Die Band Reckless Roses spielt am Donnerstag im Eislinger Schlosspark Hits von Guns N’ Roses.

Filstalrock: Reckless Roses eifern Guns N`Roses nach

"Reckless Roses" nennt sich die ungarische Tribute-Band, die am Donnerstag, 25. August, im Eislinger Schlosshof die legendäre Band "Guns N`Roses" verkörpern will. mehr

Dodi Metaxa (vorne) geht auf den ersten Blick locker als der Gitarrist der Rolling Stones, Keith Richards, durch.

Filstalrock: Eine Schnute wie Mick Jagger

So gezeichnet wie ihre Vorbilder sind sie nicht vom Rock and Roll, aber sonst eifern Bigger Bang Mick Jagger und Keith Richards so gut es geht nach. mehr

Kurtfritz Handel bei der Arbeit an seinem berühmten Bambi.

Der Vater des Bambi ist tot

Als Erfinder des berühmten Bambi wird er weiterleben: Der Bildhauer und Kunsterzieher Kurtfritz Handel ist im Alter von 75 Jahren gestorben. mehr

Lustige Clowns  der Grundschule Schlierbach sorgten für Lacher in der Zirkusmanege.

Vom Klassenzimmer in die Manege

Schüler der Schlierbacher Grundschule hatte ihren Auftritt im Zirkuszelt. Musikalische und akrobatische Aufführungen überzeugten. mehr

Immer mehr Bauern im Kreis setzen auf Bio

Im Landkreis gibt es immer mehr Ökolandbau, teilt der Landtagsabgeordnete Alexander Maier (Grüne) mit. Demnach sei die Fläche, auf der Bioerzeugnisse angebaut werden, von 1388 Hektar im Jahr 2010 auf 1500 im Jahr 2015 gewachsen. mehr

Eine Storchenschar auf dem Weg ins Winterquartier hatte sich auf Schlierbacher Dächern niedergelassen.

Störche in Schlierbach gesichtet

Einen überraschenden Anruf erhielt am Donnerstagabend der Schlierbacher Walter Haller aus der Nachbarschaft: „Auf eurem Hausdach sitzt ein Storch“. Sofort wurde die ganze Familie alarmiert, und in der Tat: In der Ortsmitte hatte sich eine achtköpfige Storchenschar zur Übernachtung eingefunden. mehr

Drackensteiner Steige gesperrt

Wegen Baugrunduntersuchungen muss die Drackensteiner Steige vom 5. bis 9. September voll für den Vekehr gesperrt werden. mehr

Die Tricks des Barttrimmens

Fortbildung für Friseure: Bei einem Seminar der Friseurinnung vertieften die Teilnehmer ihre Kenntnisse über das Barttrimmen und Rasieren mit dem Messer. mehr

Alfred Wagner (links) und Hans Wiedemann bringen die blauen Wildreflektoren an.

Blaulicht-Korridor soll Wildunfälle vermindern

Auf der Straße Zwischen Gussenstadt und Gerstetten gibt es viele Wildunfälle. Blaue Reflektoren an den Leitpfählen sollen das Unfallrisiko mindern. mehr

Auch an die Kinder ist beim Bauernrennen gedacht. Besonders freuen sich die Buben und Mädchen an der Hüpfburg aus Strohballen. 

TRIP-TIPP: Großer Preis von Nellingen

Um den "Großen Preis von Nellingen" kämpfen am Wochenend Ross und Reiter beim Bauernrennen. mehr

16. Dampfspektakel in Plochingen

Die Dampfbahner Plochingen veranstalten am 3. und 4. September ihr 16. großes Dampfspektakel in den „Neckarauen“, dem früheren Gartenschaugelände, in Plochingen. mehr

Freibier lockt die Massen: Bei kostenlosem Gerstensaft und Musik vom DJ wird es bald eng im Zelt.

Freibier lockt die Massen nach Schalkstetten

Freibier lockt die Massen: Und so wurde es auch bei der 21. Auflage des Schalkstetter Freibierfestes bald eng im Festzelt. mehr

Das Fitnessstudio können sie sich sparen: Die Ulmer Eisenbahnfreunde erkunden die Pfalz auf einer Draisine.

Ein Radweg auf Schienen

Nicht nur Züge fahren auf Schienen. Im pfälzischen Glantal, zwischen Altenglan und Staudernheim, kann man individuell per Fahrraddraisine eine ehemals strategische Bahnlinie erkunden. mehr

Ulm ist die Stadt der Straßenbaustellen

An Baustellen herrscht derzeit kein Mangel in Ulm. Manche wurden erst aufgemacht, wie etwa die Herdbrücke. Andere Bauarbeiten sind fast fertig. mehr

Zum Schluss

Krebstherapie: Tropenfrucht ...

Die Früchte des Blushwood Baumes.

2014 machte eine australische Regenwaldfrucht Schlagzeilen, die im Tierversuch 75 Prozent aller Tumore abtötete. Experimente an Menschen zeigen jetzt erste positive Effekte. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr

Mückenplage droht – ...

Wo kommt sie vor? Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus).

Deutschland droht eine Stechmückenplage. Der Grund: das feuchtwarme Wetter. Experten bitten darum, Mücken zu fangen und einzusenden. mehr