Geislingen a.d.St.:

sonnig

sonnig
16°C/6°C

Anderswo wird noch über den lokalen Marktplatz im Netz diskutiert, Thomas Ziegler von der gleichnamigen Buchhandlung in der Geislinger Fußgängerzone hat bereits einen Internet-Shop eingerichtet. Solche Online-Angebote hält der Sortimentsbuchhändler aber nicht für die Lösung aller Probleme.

Internethandel allein löst keine Probleme

Geislinger Händler diskutieren derzeit über einen lokalen Marktplatz im Netz. Buchhändler Thomas Ziegler hat nun einen Internet-Shop eingerichtet. mehr

Tübingens OB Boris Palmer (Grüne) bei seinem Besuch in der Kapellmühle Geislingen

Was Boris Palmer richtig "gruselig" findet

Sie sind plötzlich Oberbürgermeister von Geislingen. Was würden Sie tun?“ Nein, antwortet der Tübinger Oberbürgermeister galant auf die Zuhörerfrage, dem Geislinger Kollegen wolle er nicht ins Handwerk pfuschen. „Ratschläge sind dann Schläge, und das gehört sich nicht.“ mehr

Gewinner gesucht!

Toto-Lotto sucht Gewinner von 100.000 Euro

Ein Glückspilz aus dem Raum Geislingen hat 100.000 Euro beim Toto-Lotto gewonnen - leider hat er sich bis heute nicht gemeldet. Sein Hauptgewinn ist aber nur noch bis zum 27. Mai abrufbar! mehr

UMFRAGE: Wie sicher fühlen Sie sich noch?

Ängstlich ist momentan keiner, aber die Sorge vor einem Einbruch wird insgesamt immer größer. Das ist das Ergebnis einer Umfrage. mehr

KARIKATUR: Die richtigen Reifen

Unser Karikaturist Manfred Gaißer hat sich seine Gedanken zum Thema Tuffstein in Eybach gemacht.... mehr

Zwei Polizisten auf Streife: Die Beamten kontrollieren auf der Alb Bettler

Vorsicht ist geboten: Bettler könnten Einbruchsziele ausspähen

Spähen Bettler Einbruchsziele aus? Der Verdacht schreckte die Menschen auf der Alb auf. Die Polizei fuhr Streife, fand aber nichts Verdächtiges vor. mehr

Hammer-Los für Gastgeber

Die 22. Auflage des Fußball-Turniers um den GZ-Pokal beginnt am Freitag, 31. Juli. Beim FTSV Ditzenbach/Gosbach kämpfen zwölf Teams um Pokal und Prämien, jetzt stehen die vier Gruppen fest. mehr

Kellerkinder unter sich

In der Fußball-Landesliga spielt der FC Eislingen am Freitag um 18.30 Uhr gegen den TV Echterdingen. Samstag folgt das Derby Ebersbach gegen Boll. mehr

DM-Bronze für Hans-Jörg Scherr

Hans-Jörg Scherr vom SV Ebersbach sicherte sich bei den deutschen Meisterschaften der Ringer im griechisch-römischen Stil in Aschaffenburg Platz drei. mehr

Daniel Renz

GASTKOMMENTAR: Internet bietet eine einmalige Chance

E-Commerce macht Spaß! Dass uns dieser Satz als 109 Jahre altes Geislinger Fachgeschäft einmal so leicht über die Lippen gehen würde, war nicht abzusehen, als wir vor fünf Jahren unseren ersten Online-Shop eröffneten. mehr

Freibad Geislingen

Kleiner Preis, große Liebe?

Zu teuer! So urteilten die Geislinger in den vergangenen Jahren über ihr Freibad - und blieben weg. Das soll sich ändern. Mit einer Charme-Offensive sollen sie ihr 5-Täler-Bad wieder lieben lernen. mehr

Matthias Kloß von der Wetterwarte Stötten hat gute Nachrichten fürs Pfingstwochenende.

Pfingstwochenende wird angenehm warm

Schöneres Wetter als im Allgäu und in Italien und weniger Staus: Wer Pfingsten dieses Jahr zu Hause verbringt, macht nichts falsch. mehr

Diese Schüler von Linden-, Uhland- und Tegelbergschule überzeugten die Jury des Rotary-Clubs mit ihren Projekten. Dafür gab es nicht nur Urkunden, die drei Siegergruppen bekamen noch jeweils 500 Euro.

Der Fleiß macht sich bezahlt

Projektarbeit ist integraler Bestandteil des Hauptschulabschlusses an Werkrealschulen. Um die Schüler anzuspornen, lobt in Geislingen der Rotary-Club Preise für die besten Projekte aus. Nun war Übergabe. mehr

. . .oder man sitzt, einem Geist ausgeliefert, am Mordloch.

Narzissmus trifft Gehörschaden

KäSch - die Improtheater-Truppe der Rätsche ist am Mittwoch im Geislinger Schlachthof aufgetreten. Motto: "Sie wünschen, wir spielen". mehr

Der Böhmenkircher Pfingstmarkt zählt zu den ältesten Pfingstmärkten in der Region, in diesem Jahr geht er in seine 213. Auflage.

TRIP TIPP: Vier Märkte und ein Brotfest

Vier Märkte und ein Brotfest: Wer noch nicht weiß, was er nach einem geruhsamen Wochenende am Pfingstmontag machen soll, kann eine ausgedehnte Tour durch die Region unternehmen. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Der große Kehraus (6)

Private Erinnerungen und Regimentsgeschichten geben einen Einblick in das Gefühlsleben ...  Galerie öffnen

Improtheater KäSch

Improtheater "KäSch" bei der Rätsche im Schlachthof Geislingen.  Galerie öffnen

Wir lesen! Migy 9a - Wilhelma

Wir lesen! - Die Klasse 9a des Michelberg-Gymnasiums Geislingen unterwegs in der Stuttgarter ...  Galerie öffnen

Klare Niederlage der Frisch Auf Frauen gegen Titelaspirant Thüringer HC

Gegen den Thüringer HC setzte es eine deutliche 28:40-Pleite für die Frisch-Auf-Frauen.  Galerie öffnen

Albershausen Crusaders schlagen Kaiserslautern

Hart umkämpfter erster Heimsieg: Mit dem letzten Pass des Spiels haben die Albershausen ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Blick in die Julius-Keck-Straße im Bodenfeld. Die Häuser links sollen ersetzt werden. Es sollen 69 neue Wohnungen gebaut werden. Die Stadt will die ganze Umgebung in ein Förderprogramm bringen.

Stadt geht das nächste Quartier an

Das Modellvorhaben „Kommunikation im Quartier“ im Göppinger Karlstraßenviertel ist abgeschlossen. Auch im Bodenfeld will die Stadt nun Defizite abstellen und bewirbt sich für ein Förderprogramm. mehr

Ungekünstelt und ehrlich

Ehrlich währt am längsten? In diesem Fall ja, denn so viele unterhaltsame Show-Momente hat Göppingen lange nicht erlebt. Die Ehrlich Brothers faszinierten Jung wie Alt mit genialer Zauberei und Illusionen. mehr

Nur eine Fotomontage, eines Tages aber real?

Neue Ideen für Klinik-Altbau

Der aktuelle Planungsstand für den Neubau der Klinik am Eichert bekam im Göppinger Gemeinderat am Donnerstag viel Lob. Die CDU überraschte mit dem Vorschlag, den Altbau als Verwaltungssitz weiter zu nutzen. mehr

Die Freien Wähler wollen den Göppinger Stadttauben nach dem Esslinger Muster Herr werden.

Die Taubenplage im Fokus

Die Freien Wähler Göppingen hatten jetzt zu einem Bürgerforum zum Thema "Taubenplage in Göppingen" eingeladen. Dort stellte die Esslinger Stadtplanerin ein Regulierungskonzept für die Stadttauben vor. mehr

Die bestehende Kindertagesstätte bei der Klinik am Eichert ist dem Neubau im Weg. Über den Standort des Neubaus wird schon lange kontrovers diskutiert.

Bergfeld-Bewohner bleiben bei Spielwiese am Ball

Die Anwohner im Göppinger Bergfeld sind kritisch. Das zeigte sich erneut bei der Bürgerinformation zum Neubau der Kindertagesstätte der Klinik am Eichert. Im Brennpunkt bleibt die Spielwiese. mehr

Zur jüngsten Veranstaltung des Technikforums Göppingen kamen zahlreiche Besucher. Derzeit wird über ein Industriemuseum nachgedacht.

Lokale Agenda für ein Industriemuseum

Bei einer Sitzung des Arbeitskreises Stadtentwicklung und Verkehr der Lokalen Agenda 21 am Mittwochabend im Göppinger Bürgerhaus wurde der Plan für ein Industriemuseum vorgestellt. mehr

Die Baustelle des "Uigo" in Uhingen ist verwaist. Der Insolvenzverwalter sucht nach einem neuen Investor - ebenso für das "Weiße Haus" in Eislingen.

Insolvenzverwalter will "Weißes Haus" und "Uigo" retten

Nach der Insolvenz des Investors "Look + Find" hat sich nun der Insolvenzverwalter zu Wort gemeldet. Er will die Käufer der Wohnungen im Eislinger "Weißen Haus" bis Mitte Juni informieren, ob weitergebaut wird. mehr

Kleinkinder in der Kita: Die Mitarbeiter von Eislinger Kindertagesstätten haben jetzt in der Stadthalle ein Konzept zur frühkindlichen Pädagogik vorgestellt.

Die Kleinen ganz groß

Von Mitarbeitern der Kindertagesstätten in Eislingen wurden in einer Prozessarbeit Leitlinien zu frühkindlicher Pädagogik entwickelt, die jetzt in der Eislinger Stadthalle vorgestellt wurden. mehr

Ulrich von Buch (r.) überreicht Simon Rapp die bronzene Medaille des Württembergischen Fechterbundes.

Erfolge wie lange nicht mehr

Einige Erfolge erzielten die Säbelfechterinnen und -fechter der TSG Eislingen in den vergangenen Wochen - Anlass für einen Empfang in der Stadthalle, den die Fechtabteilung und der Förderverein gaben. mehr

Kein Bauarbeiter weit und breit ist auf der Baustelle des "Weißen Hauses" in Eislingen zu sehen. Der Investor, der das ehemalige Verwaltungsgebäude der Firma Kaliko umbaut, hat einen Insolvenzantrag gestellt. Die Käufer der Wohnungen bangen nun um ihr bereits investiertes Geld.

Investor von "Weißes Haus" und "Das Uigo" stellt Insolvenzantrag

Wegen der Zahlungsunfähigkeit des Investors liegt das Bauprojekt "Das Uigo" in der Uhinger Stadtmitte auf Eis. Hart getroffen hat der Insolvenzantrag die Käufer der Wohnungen im "Weißen Haus" in Eislingen. mehr

Symbol für Eislingen gesucht

Eine Projektgruppe hat jetzt in Eislingen darüber diskutiert, was die Stadt einmalig macht. Zur Sprache kamen Sauerwasser, Kunst im Kreisverkehr, Fischsaurier, Poetenweg, Kultur. mehr

AOK-Zentrum wird 25 Jahre alt

Das AOK-Gesundheitszentrum Eislingen wurde vor 25 Jahren in der Stuttgarter Straße 1 eröffnet. Als im Mai 1990 das neue Gesundheitszentrum in Eislingen eröffnet wurde, gab es gleich mehrere "Tage der offenen Tür". mehr

3700 Tonnen wiegt die Brücke, die an Pfingsten nach rechts anstelle des bisherigen Bahndamms bei Süßen verschoben wird.

Wegen 3700-Tonnen-Koloss stehen alle Signale auf Rot

Die Lokführer streiken vorerst nicht mehr - von Freitagabend an gibt es dennoch massive Einschränkungen bei der Bahn im Filstal: Über Pfingsten wird die Strecke gesperrt, in Süßen wird eine neue Brücke eingebaut. mehr

"Cassy ist mein Seelenhund", sagt Andreas Rösch aus Deggingen. "Sie hat mich am Leben gehalten."

"Das Leben im Bett ist die Hölle"

In Deutschland leiden rund 300.000 Menschen an der Neuro-Immunkrankheit CFS/ME. Einer davon ist Andreas Rösch aus Deggingen. Sein Leben im Bett sei die Hölle, sagt der 35-Jährige. mehr

Klinik-Chef Wolfgang Schmid: "Wir gehen von einer Inbetriebnahme im Jahr 2021 aus."

Klinik-Chef: Zeitplan ist nicht in Gefahr

Die Klinikleitung bestreitet, dass der Zeitplan des Neubaus wackele: Auch bei Verzögerungen könne rechtzeitig mit dem Bau begonnen werden. mehr

Birgit Kulmer (links) von der Kunsthalle Göppingen führte die Mitglieder des Kreisfrauenrats durch die Ausstellung.

Frau und Küche in der Kunst

Die Ausstellung des Designers Kilian Stauss nahmen Göppinger Kunsthalle und der Kreisfrauenrat zum Anlass für einen design-historischen Exkurs. mehr

Eine Fahrt mit dem Stocherkahn auf dem Neckar ist für Touristen in Tübingen Pflichtprogramm. Die Landfrauen von Weiler hatten für die Vereine des Orts eine Fahrt in die Universitätsstadt organisiert.

Ab in den Stocherkahn

Tübingen, die Stadt der Dichter und Denker, war Ausflugsziel der Vereine aus Weiler, organisiert von den Landfrauen. Nach der obligatorischen Kultur-Tour durch die Altstadt ging es im Stocherkahn auf den Neckar. mehr

Beim Musikantentreffen in Bad Ditzenbach werden auch die feineren Töne angeschlagen.

Zünftig aufgespielt bis in die Abendstunden

"Mit Sing und Sang" - unter diesem Motto lud die Albvereins-Ortsgruppe Bad Ditzenbach am Himmelfahrtstag zum Musikantentreffen ein. mehr

Bürgermeister Jochen Grothe hatte mit seinen Einwänden keinen Erfolg, der Rat blieb stur.

Zwei Rückzieher an einem Abend

Amstetten tritt vorerst weder dem Sozialen Förderverein bei, noch erhält die jüngst gegründete Bürgerstiftung eine jährliche Spende von der Gemeinde. mehr

Schwerlastverkehr belastet schwer

Der Schwerlastverkehr lastet schwer auf den Anwohnern der Industriestraße in Amstetten. mehr

Welche Sicherheitssysteme gibt es? Viele Bürger nutzen die Pause, um sich an den Ständen der Firmen Reif und Neuhäuser zu informieren.

Man kann nicht alles schützen

Die Angst vor Einbrechern mobilisiert die Massen: 220 Bürger kamen zum runden Tisch nach Nellingen. Sie bekamen Tipps, wie man sich besser schützen kann. Das reichte nicht allen: Es gab auch Kritik an der Polizei. mehr

90 Sekunden entscheiden

Einbrecher wollen schnell rein und wieder raus. Sicherungstechniken am Haus wirken deshalb eher abschreckend als anziehend auf die Täter mehr

Unbürokratische Lösung abgeblockt

Amstettens Gemeindeverwaltung wollte den Stundensatz für Einsätze der Feuerwehr unbürokratisch senken. Doch der Gemeinderat verweigerte sich. mehr

Onleihe nun auch in Amstetten

Pünktlich zu Beginn der Pfingstferien will die Gemeindebücherei in Amstetten die sogenannte Onleihe einführen. mehr

Zum Schluss

Wassermelonen-Brot

Der taiwanesische Bäcker Lee Wen-fa mit seinem Wassermelonen-Brot. Foto: David Chang

Grünteepulver, Erdbeeren, Bambuskohle und Lebensmittelfarbe: Daraus hat ein Bäcker in Taiwan ein sogenanntes Wassermelonen-Toastbrot gebacken. mehr

Die Kassette lebt weiter

Robert Schulze, Inhaber des Plattenladens "Bis aufs Messer", hat die Kassette lieb. Foto: Stephanie Pilick

Nicht nur Fans der „Drei Fragezeichen“ haben noch Kassetten. Auch Musikliebhaber und Labels entdecken sie wieder. Also: den Walkman bloß nicht wegschmeißen! mehr

Die "Game of Thrones"-Effekte

Jan Burda, «Visual-Effects-Artist» bei Mackevision zeigt die Arbeit an der Serie Game of Thrones.

Mittelalterliche Burgen, magische Wesen und imposante Landschaften prägen die Fantasiewelt der Serie "Game of Thrones". Gedreht wird in Nordirland, Island und Kroatien - viele der besonderen Bilder stammen aber aus Deutschland. mehr