Geislingen a.d.St.:

bedeckt

bedeckt
12°C/4°C

Spaziergänger kämpften dann und wann mit den Böen.

Orkan "Niklas" verschont Raum Geislingen

Orkan "Niklas" ließ zwar am Dienstag die Rollläden klappern, viele Vorfälle gab es im Geislinger Raum aber nicht. mehr

Syrische Christen protestieren im Libanon gegen Verfolgung.

Völker auf der Flucht

Egal ob in Syrien, im Irak oder in Nigeria: In allen Ländern leben Christen in ständiger Gefahr und werden verfolgt. Über die Lage dieser Menschen informierte Kirchenrat Klaus Rieth bei der Bezirkssynode. mehr

Anita Bücheler aus Unterböhrigen war 24 Jahre lang Prädikantin. Nun hört sie aus Altersgründen auf.

Dekan Martin Elsässer verpflichtet zehn Prädikanten wieder

"Sie bereichern die Vielfalt unserer Verkündigung", lobte Dekan Martin Elsässer die elf Prädikanten, von denen sich zehn im Rahmen der Bezirkssynode wieder verpflichten ließen. mehr

In der Kaffeemaschinenproduktion der Geislinger WMF - hier ein Archivbild - brummt es, die Produktion kommt kaum mehr nach. Trotzdem verweigert der Betriebsrat seine Zustimmung zu Sonn- und Feiertagsarbeit. Samstagsarbeit lässt er zu und er drängt vor allem auf Neueinstellungen.

WMF-Betriebsrat lehnt Arbeit an Sonn- und Feiertagen strikt ab

Umdenken: An Sonn- und Feiertagen wird in der Geislinger WMF nicht gearbeitet. Um Engpässe in der Kaffeemaschinenproduktion zu überwinden, will der Betriebsrat gemeinsam mit der Geschäftsleitung Lösungen finden. Mit einem Kommentar von Michael Rahnefeld. mehr

Die Fahnen zeigen es: Der Raum Geislingen ist wie der Rest der Republik zurzeit ein Spielball der Stürme.

In den April mit Sturmtief Niklas

In der Nacht auf Montag war es Mike, nun kommt der nächste stürmische Geselle namens Niklas hinterher: Über die Region fegen am Dienstag Orkanböen. mehr

Rund 800 Asylbewerber leben derzeit im Kreis Göppingen.

Angespannte Situation: Asylbewerberunterkünfte sind überbelegt

Die Unterbringungssituation vom Asylbewerbern bleibt im Kreis Göppingen weiterhin angespannt, erklärt Kreissozialdezernent Hans-Peter Gramlich. Die Flüchtlingsunterkünfte sind überbelegt. mehr

Kellerkind führt FSG Donzdorf/Geislingen vor

Die Oberliga-Handballerinnen der FSG Donzdorf/Geislingen haben nach einer indiskutablen Vorstellung bei Abstiegskandidat HC Wernau 27:39 verloren. Nach 20 Minuten war die FSG nur noch ein Spielball. mehr

Totensonntag bleibt spielfrei

149 Delegierte aus 83 der 136 im Bezirk Neckar/Fils organisierten Fußballvereine erlebten in Jesingen einen diskussionsarmen Bezirkstag. Vorsitzender Karl Stradinger bleibt weitere drei Jahre im Amt. mehr

Meistertitel für FA-Badmintonteam

Ohne Punktverlust wurde die Mannschaft von Frisch Auf Göppingen Meister der Badminton-Bezirksliga. mehr

Die Kirchenmusik Merklingen, der Gemischte Chor und der Song Circle vom Liederkranz Merklingen, haben am Palmsonntag ein Konzert gegeben.

Merklinger Chöre beginnen mit Abendmusik die Karwoche

Großvolumiger Bläserklang und bewegender Chorgesang: Mit geistlicher Abendmusik leiteten Musiker und Sänger aus Merklingen am Sonntag in der Geislinger Stadtkirche die Karwoche ein. mehr

Drei besondere, selten zu hörende Chorwerke, werden im Passionskonzert des Singkreises am Karfreitag in der Geislinger Stadtkirche erklingen. Unser Bild zeigt ein Konzert aus dem Jahr 2012.

Romantische Chormusik zur Passion

Drei besondere, selten zu hörende Chorwerke, werden im Passionskonzert am Karfreitag in der Geislinger Stadtkirche erklingen: Auf dem Programm des Singkreises steht Musik der Romantik. mehr

Marianne Weilguni, die Leiterin des Pflegeheims "Sonnenblick", in einem Bewohnerzimmer: Der Umbau im vergangenen Jahr lief reibungslos.

Die Mammutaufgabe ist fast erledigt

Der Umbau des Pflegeheims "Sonnenblick" in Aufhausen ist fast vollendet. Die Mammutaufgabe bewältigten die Ehrenamtlichen im vergangenen Jahr gemeinsam in vielen Arbeitsstunden. mehr

Die siegreiche 2BFM2/2 mit Klassenlehrerin Elke Nemeth (rechts), Schülersprecherin Pia Bidlingmaier (Mitte, kniend) sowie Sportlehrer Jürgen Kraus.

Zweijährige Berufsfachschule ist der Sieger

In der Sporthalle des Berufsschulzentrums Geislingen fand nunmehr zum fünften Male ein Volleyballturnier statt, organisiert von der Schülermitverwaltung SMV der Gewerblichen Schule Geislingen. mehr

Die Aufhausener Grundschüler führen einen Volkstanz auf.

Einmal quer durch Europa

"Bonjour, Merhaba, Buongiorno" - multilingual wurden die Gäste bei den Präsentationen der Projektarbeiten der Grundschule Aufhausen begrüßt: Alles drehte sich um Europa. mehr

Diakonie berichtet über Flüchtlingsarbeit

Seit vier Monaten hilft die Diakonische Bezirksstelle bei der ehrenamtlichen Betreuung von Flüchtlingen. Eine Arbeit, die allmählich Strukturen bekommt. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Sturm

Das Sturmtief „Niklas“ hat am Dienstag auch im Kreis Göppingen für einige Schäden gesorgt.  Galerie öffnen

Kuchen, Brand in der Bergwerkstrasse

Kuchen, Brand in der Bergwerkstrasse  Galerie öffnen

Heiningen verliert gegen Bad Boll

Bad Boll hat das Derby gegen Heiningen mit 2:1 für sich entschieden.  Galerie öffnen

Goeppinger Musiknacht 2015

Ein Hit: die Göppinger Musiknacht.  Galerie öffnen

SC Geislingen siegt im Spitzenspiel

Nach einem Treffer von Gaetano Medicina siegt der SC Geislingen gegen Tabellenführer Weilheim ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Beim Göppinger Baumarkt Toom zeigte der Sturm seine Kräfte. Ein Stapel schwerer Schiffscontainer stürzte um.

Sturm wirbelt Landkreis auf

Das Sturmtief „Niklas“ hat am Dienstag auch im Kreis Göppingen für einige Schäden gesorgt. Dachziegel, Schilder, Autos und ganze stählerne Container wurden vom Winde verweht. Meist lief es glimpflich ab. mehr

Das Apostel-Hotel in der Marktstraße. Der Standort hat Portal-Funktion für das geplante dahinter liegende Quartier mit Geschäften und Wohnungen.

Zweifel an Apostel-Umfrage

Die Stadt Göppingen hegt Zweifel, ob die vom Gemeinderat beschlossene unverbindliche Bürgerbefragung zum Apostel-Hotel rechtlich zulässig wäre. Es handele sich schließlich um ein privates Vorhaben. Mit einem Kommentar von Arnd Woletz. mehr

Nach den Osterferien sollen die zur ehemaligen Druckerei Rung gehörenden Gebäude zwischen Kornhausplatz, Pfarr-, Markt- und Kirchstraße (Bild oben) abgerissen werden. Unten ein Modell des künftigen Hotels am Kornhausplatz, für das jetzt ein Pachtvertrag abgeschlossen wurde.

Designhotel für Göppingen

Investor Uwe Flaig hat einen Pächter für das Hotel am Kornhausplatz präsentiert. Nach den Osterferien soll der Abriss der ehemaligen Druckerei Rung beginnen, um Platz für den Neubau zu schaffen. mehr

Nicole Schneiders auf dem Weg zum Amtsgericht Göppingen. Sie verteidigt auch im NSU-Prozess.

NSU-Anwältin vertritt Neonazi in Göppingen

Vor dem Göppinger Amtsgericht erschien am Montag eine Anwältin aus dem NSU-Prozess. Sie vertrat einen Teilnehmer der Nazidemo 2013. mehr

Jörg Matthias Fritz: "Keiner weiß, was die CDU eigentlich will."

"Man kann nicht auf Anhieb alles richtig machen"

Der Göppinger Landtagsabgeordnete der Grünen, Jörg Matthias Fritz wehrt sich. Der 55-Jährige weist sowohl den Vorwurf einer verfehlten Schulpolitik, als auch die Kritik an der Verkehrspolitik zurück. mehr

Der Göppinger Stadtrat und Hobby-Archäologe Wolfgang Berge zeigt auf den Bergrücken, von dem die römische Befestigungsanlage hinunter zum Acker am Ortsrand von Wäschenbeuren verlaufen sein könnte.

Hinweis auf mysteriösen Limes-Arm

Das Baugebiet Wilmet-Heuhof in Wäschenbeuren erhitzte im Göppinger Gemeinderat die Gemüter - aus unterschiedlichen Gründen. Stadtrat Wolfgang Berge vermutet, dort sei eine Art Neben-Limes verlaufen. mehr

Wenn auch das Wetter grau und unfreundlich ist, so locken doch am Boden ein paar bunte Akzente nach draußen.

Bunte Akzente für graue Tage

Wenn auch das Wetter grau und unfreundlich ist, so locken doch am Boden ein paar bunte Akzente nach draußen. mehr

Das aus der Formation "Tango Five" hervorgegangene Trio "Berta Epple" begeisterte beim Konzert in Eislingen.

"Hennabrupfa" und Kistenliste

"Berta Epple" verursacht "Hennabrupfa" mit der Kistenliste. Das klingt rätselhaft, heißt aber auf gut schwäbisch: Das Trio spielte in Eislingen ein virtuoses Konzert mit hohem Gänsehautfaktor. mehr

Auch Clown Tommy Nube ist beim Familienkonzert dabei.

Konzert mit Klang und Clown

Die Städtische Musikschule Eislingen veranstaltet mit dem Harmonika-Orchester Uhingen und Clown Tommy Nube ein Familienkonzert in der Stadthalle. mehr

Der Blick hinter die Kulissen des Eislinger Hightech-Unetrnehmens war gefragt und offenbar nicht nur für Technikbegeisterte interessant.

Ansturm auf Weltmarktführer

Mittendrin, statt nur dabei, hieß es beim Tag der offenen Tür des Eislinger Hightech-Unternehmens Hinterkopf. Das Interesse war riesig. Über 2000 Besucher ließen sich die neuesten Maschinen zeigen. mehr

Trauer um Werner Bilger

Mitte März ist der frühere Studiendirektor Werner Bilger gestorben. Er war maßgebend am Aufbau der naturwissenschaftlichen Abteilung des Gymnasiums in Eislingen beteiligt: Am heutigen Erich-Kästner-Gymnasium betreute er die Fächer Chemie, Biologie, Erdkunde und Geologie. mehr

Eislinger SPD wählt neuen Vorstand

Die Eislinger SPD-Mitglieder haben gewählt: Uli Weidmann (Vorsitzender), Dr. Heide Kottmann (stellvertretende Vorsitzende), Bernd Sihler (Kassier), Matthias Ritter (Schriftführer), Christoph Klinkicht (Presse), Beisitzer Angela Schirling, Marlis Wahl, Walter Auer, Sebastian Gaugele, Harald Kraus,... mehr

Bürgermeisterwahl: Claudia Dörner ist die einzige Kandidatin

Wochenlang hatte die Gerüchteküche in Rechberghausen gebrodelt. Gibt es neben der bereits bekannten Kandidatin Claudia Dörner noch weitere Bewerber für das Bürgermeisteramt? Doch am Dienstagabend, Punkt 18 Uhr, als noch einmal der Briefkasten des Rathauses geöffnet wurde, stand das Ergebnis fest. mehr

Freut sich auf neues Leben im alten Steinbruch am Nortel: Gruibingens Bürgermeister Roland Schweikert vor der Kulisse, die sich seit der Stilllegung eingestellt hat.

Nortel-Steinbruch wird Biotop

Der alte Steinbruch am Nortel soll als Biotop aufgewertet werden - und umliegende Flächen gleich dazu. Das dürfte eine Attraktion für Naturfreunde werden. Gruibingen sammelt damit viele Ökopunkte. mehr

Das Trompetenensemble Stuttgart und Organist Johannes Mayr präsentieren glanzvolle Suiten und Konzerte.

Festliches für Orgel und Trompeten

Die Wallfahrtskirche Ave Maria in Deggingen bietet am Ostermontag, 6. April, um 17 Uhr den besonderen Rahmen für das festliche Osterkonzert. mehr

Das Ensemble Octav führte am Sonntag in der Neuen Marienkirche in Süßen Dieterich Buxtehudes "Membra Jesu Nostri" auf.

Das Leiden Christi am Kreuz

Dieterich Buxtehudes "Membra Jesu Nostri" wurde am Sonntag in der Neuen Marienkirche in Süßen aufgeführt. Das Ensemble Octav sang dort unter der Leitung von Katharina Weißenborn. mehr

Ehrungen bei den Wiesensteiger Schützen: Franz Lonsing, Günter Radetzki, Volker Lang, Karl-Heinz Sergl, Tobias Müller, Svenja Winter und Gerd Müller (von links).

Lonsing und Radetzki seit 50 Jahren dabei

Die Hauptversammlung des Schützenvereins Wiesensteig stand ganz im Zeichen der Neuwahlen und der Ehrung verdienter Mitglieder. mehr

Bürgermeister Gerhard Ueding erhält von den Bad Ditzenbacher Grundschülern zum Abschied selbst gebastelte Blumen.

Schultes auf Abschiedstour

Die Bad Ditzenbacher Schulen und Kindergärten haben sich in den vergangenen zwei Wochen auf ihre eigene Weise von Bürgermeister Gerhard Ueding verabschiedet. mehr

Zünftiges Weißwurstfrühstück im Probenraum, von dem sich der Musikverein Nellingen bald verabschieden muss.

Letztmals im alten Domizil

Wehmut beim Musikverein Nellingen: Das jedes Frühjahr angebotene Weißwurstfrühstück fand am Sonntagvormittag zum letzten Mal in den gewohnten Räumen des ehemaligen Stallgebäudes statt. mehr

Bürgermeister Klaus Kaufmann (mit Krawatte) empfängt vor laufender Fernsehkamera Nachfahren der britischen Soldaten.

Freundschaft ohne Protest

"Lassen Sie mich Ihnen die Hände zur Freundschaft reichen", sagte Laichingens Bürgermeister Klaus Kaufmann, der Nachkommen der Besatzung einer 1945 abgestürzten Lancaster empfangen hat. mehr

Mächtig ins Zeug legen sich die angehenden Junior Ranger bei der Baumpflanzaktion in Westerheim.

Mit Händen die Steine aus dem Loch gegraben

Junior Ranger Kid heißt das Leistungsabzeichen "Natur" des Biosphärengebiet Schwäbische Alb, bei dem sich auch der Schwäbische Albverein Westerheim kräftig engagiert - mitmachen können Kinder ab sieben Jahren. mehr

Räte sauer auf Gutachter

Das neue Feuerwehrfahrzeug kommt die Amstetter um einiges teurer als gedacht. mehr

Spatzennest zieht heute um

Dienstagmittag beginnt für die drei Kindergartengruppen in Lonsee-Urspring der Umzug in die Übergangsunterkünfte. Mitarbeiter des Bauhofs der Gemeinde helfen dabei, die Einrichtung und die Spielsachen in die Schule und in das Haus des Württembergischen Christusbund zu bringen. mehr

Brezgenmarkt: Besucher trotzen Schmuddelwetter

Nicht wie in anderen Jahren strömten die Massen zum Brezgenmarkt. Das Wetter machte den Veranstaltern einen Strich durch die Rechnung. mehr

Zum Schluss

Wenn Schwaben lachen

Die Schauspielerin und "Prenzlschwäbin", Bärbel Stolz: "Ich bin ganz viel mein eigenes Klischee".

Berlin und die Schwaben: Erst gab es Schrippen-Streit am Prenzlauer Berg. Jetzt lachen die Prenzlschwaben über sich selbst. Eine gebürtige Esslingerin gibt eine intelligente Antwort auf den „Spätzle-Krieg“. mehr

Tischservice bei McDonalds

In Deutschland haben Burger und Fritten mit Imageproblemen und einer wachsenden Konkurrenz zu kämpfen. Foto: Matthias Schrader

Im Kampf gegen den Kundenschwund wird McDonald's an den wichtigsten deutschen Standorten künftig einen Tischservice anbieten. mehr

Bekiffte Karnickel

©Anatolii - Fotolia.com

Führt der Anbau von Cannabis dazu, dass Kaninchen und andere im Freien lebende Tiere die Pflanzen fressen und sich im permanenten Rauschzustand befinden werden? mehr