In flotter Fahrt hinein in den Ring vor dem Sportgelände des Turnvereins Altenstadt. Beim jährlichen Pferdemarkt in Geislingen sind es immer wieder die Gespanne, die den vielen Zuschauern ganz besondere Freude bereiten.

Pferdefreunde trotzen am Faschingsdienstag dem schlechten Wetter

Keine Narrenschellen, dafür Hufgeklapper. So feiern die Geislinger Fasnet. Viele Pferdebesitzer, Besucher und fliegende Händler trotzen der schlechten Wetterprognose und kommen zum Geislinger Pferdemarkt. mehr

Vielerorts formiert sich Widerstand gegen die AfD (Archivbild) - so auch im Kreis Göppingen: Die Piraten-Partei will gegen die Wahlkampfveranstaltung der Partei am Donnerstagabend in Geislingen demonstrieren.

Piraten wollen gegen AfD demonstrieren

Die Piraten-Partei reagiert auf die Wahlkampfveranstaltung der AfD am Donnerstagabend: Sie hat ab 18 Uhr eine Gegendemonstration in der Geislinger Fußgängerzone angemeldet. mehr

Glück Auf im Pech: Schon wieder steht ein Pächterwechsel für das Vereinsheim an. Der jetzige Wirt scheitert nach sieben Monaten.

Vereinsgaststätte erneut vor Pächterwechsel

Beim Vereinsheim des SV Glück Auf Altenstadt steht erneut ein Pächterwechsel an. Der Streit mit dem Wirt eskalierte am vergangenen Sonntag. mehr

GZ-Volontärin Isabelle Jahn mischt beim Wiesensteiger Umzug als Filstalhexe verkleidet mit.

REPORTAGE: Einen Tag lang Filstalhexe

Unsere Volontärin Isabelle Jahn hat sich beim Rosenmontagsumzug in Wiesensteig unter die Hästräger gewagt. Was sie erlebt hat, erzählt sie hier. Mit Bildergalerie. mehr

Giftköder auf dem Radweg bei Hausen entdeckt

Auf dem Radweg bei Hausen sind vergangene Woche offenbar Giftköder ausgelegt worden. Eine Leserin unserer Zeitung warnt Hunde- und Katzenbesitzer. mehr

Geislingen, Wölkhalle, Flüchtlinge, Flüchtlingsunterkunft -

Wölkhalle wird Ende Februar komplett geräumt

Die letzten Flüchtlinge werden vermutlich um den 20. Februar die Wölkhalle verlassen. Bis dahin sollen die Holzbauten in der Bleichstraße fertig sein. mehr

Historisches Endergebnis: Heiningen watscht Kuchen/Gingen ab

Den höchsten Heimsieg seit Jahren feierten Heiningens Handballerinnen. Der TSV deklassierte in der Württembergliga die SG Kuchen/Gingen mit 35:8. mehr

Anna Rupprecht liefert ihr bestes Weltcup-Ergebnis und schlägt Carina Vogt

Olympiasiegerin Carina Vogt hinkt im Skisprung-Weltcup ihren Ansprüchen hinterher, Anna Rupprecht (beide SC Degenfeld) wird immer besser. mehr

Kurze Pause bringt Spritzigkeit zurück

Skispringer Tim Fuchs vom SC Degenfeld sprang nach starken Leistungen beim B-Weltcup im slowenischen Planica auf die Plätze fünf und zwölf. mehr

 Der Pferdemarkt startet um 9 Uhr.

Ein Sandbett für die edlen Rösser

Tonnenweise Sand schüttet ein Trupp des Bauunternehmens Rapp auf den Parkplatz vor den TVA-Sportanlagen. mehr

In Hermann Bigelmayrs Ausstellung zieht sich ein Getreidehalm beinahe über die gesamte Länge der Galerie im Alten Bau in Geislingen.

Riesen-Getreidehalm liegt zurzeit im Alten Bau

Bildhauer Hermann Bigelmayr erforscht mit seinen Arbeiten die Geheimnisse der Natur - detailgetreu. Die Dimensionen seiner Werke enthüllen derweil ein Geheimnis des Lebens. Jetzt zeigt er sie in Geislingen. mehr

Clemens Bittlinger sorgt dafür, dass die Türkheimer Sankt-Vitus-Kirche von innen leuchtet. Bei seinem Konzert nimmt der Rockpfarrer und Liedermacher auch mal selbst die Gitarre zur Hand.

Clemens Bittlinger unterhielt in der vollen Sankt-Vitus-Kirche bestens

Zwei Jahre Wartezeit auf Clemens Bittlinger haben sich gelohnt. Der Rockpfarrer unterhielt sein Publikum in Türkheim bestens, gab mit seinen Eigenkompositionen Anstoß zum Nachdenken. mehr

Eine Rührei-Kräuterwürzmischung wird in der Schulküche angerührt. Doris Schmid, Martin Tasov und Anne Elter (von links) haben offenbar riesigen Spaß an diesem Selbstversuch.

Emil-von-Behring-Schüler experimentieren mit vier Ernährungsstilen

Wie spannend Ernährung sein kein, das fanden vier Schüler der Emil-von-Behring-Schule im Rahmen ihrer Projektarbeit heraus und stellten die Ergebnisse bei einem Spezial-Kochkurs des Hauses der Familie vor. mehr

Selbstverteidigung, Line-Dance und Ballett Neue Kurse des Turnvereins Altenstadt

Der Turnverein Altenstadt (TVA) startet ab dem 15. Februar mit neuen, aber auch bewährten Sportkursen in den Frühling. mehr

Brisanter Wahlkampf-Abend

Die Grünen im Mehrgenerationenhaus und kaum 100 Meter weiter die AfD im Kapellmühlsaal: Der Wahlkampf birgt am Donnerstag in Geislingen eine besondere Brisanz. Die Polizei sagt: Wir sind vorbereitet. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Rommzug in Rechberghausen

Trotz Regen und einem kräftigen Wind ließen sich die Narren den Fasnets-Kehraus nicht vermiesen.  Galerie öffnen

Pferdemarkt in Geislingen

Pferdemarkt in Geislingen  Galerie öffnen

Rosenmontagsumzug Wiesensteig

Ausgelassene Stimmung herrscht beim Rosenmontagsumzug in Wiesensteig.  Galerie öffnen

Buzzeler-Ball am Rosenmontag

Draußen tobte der Wind, in der Göppinger Stadthalle tobten die Kinder.  Galerie öffnen

Donzdorfer Fasnetsumzug

Mit dem größten Umzug der Region in Donzdorf fand am Sonntag die Fasnet in der Region ihren ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Projektpartner in Sachen Inklusion: Samuel Kober, Ruth Nirschl-Weber, Wolfgang Schultes, Gabriele Zull, Vera Wolfframm, Uwe Bauer, Ellen Klieber und Rita Schaible-Sauer (hinten von links), vorne: Markus Dehnert und Sven Dittel.

Inklusion: Haus Lindenhof und Lebenshilfe arbeiten Projekte aus

Projekte der Stiftung Haus Lindenhof und der Lebenshilfe, unterstützt von der "Aktion Mensch", haben die Teilhabe von Menschen mit und ohne Behinderung am allgemeinen gesellschaftlichen Leben zum Ziel. mehr

Feiern heute das Fest der Eisernen Hochzeit: Adele und Friedrich Schönherr aus Hattenhofen.

Paar aus Hattenhofen feiert Eiserne Hochzeit

Der Dienstag ist für Adele und Friedrich Schönherr aus Hattenhofen in zweifacher Hinsicht ein ganz besonderer Tag. mehr

In den Seitenwänden des Expeditionsmobil wird den Schülern beispielsweise das Thema Windkraft anschaulich erklärt.

Kurbeln für Energiewende

Ein überdimensionaler Lastwagen hat an der Gewerblichen Schule einen Stopp eingelegt. Darin konnten sich Schüler rund ums Thema Energiewende mit den Herausforderungen der Zukunft auseinandersetzen. mehr

Die Schüler des Wahlkurses "Literatur und Theater" haben sich mit der Theorie und Tradition der Commedia dell'arte beschäftigt.

Figur am eigenen Körper spüren

Eine gebückte Gestalt bewegt sich händereibend durch den Raum, die gierigen Augen von einer Halbmaske umrahmt, Kopf und Kinn vorgeschoben. mehr

Szene aus der Bühnenadaption von Max Frischs "Homo Faber". Gerade ältere Besucher haben oft ihre liebe Not, bei Theaterbesuchen in der Stadthalle Göppingen die Dialoge zu verstehen. Paneelen und Klebefolien versprächen Besserung. Doch vor der Sanierung der Ostfassade wird sich wohl nichts ändern.

Besucher beklagen Akustikprobleme in der Stadthalle

Theater in der Stadthalle Göppingen ist auf hinteren Plätzen oft kein Vergnügen. Nachdem sogar Abos wegen der Akustik gekündigt wurden, soll eine Sanierung Abhilfe schaffen. Doch die ist erst für 2018 geplant. mehr

 

Comedy mit Bülent Ceylan

Auf seiner Deutschland-Tour macht Comedian Bülent Ceylan wieder in der EWS-Arena in Göppingen Station. mehr

Weiter Streit um Eislinger Hirschkreuzung

Über die Zukunft der Eislinger Hirschkreuzung entscheiden die Bürger am 13. März. Am 25. Februar lädt die Stadt nun zu einer Infoveranstaltung ein. mehr

Luise Becker gewinnt den Vorlesewettbewerb

Luise Becker aus Faurndau hat den Kreisvorlesewettbewerb gewonnen. Die Elfjährige ließ 14 andere Schulsieger aus dem Landkreis Göppingen hinter sich. mehr

Kleine Piratin Mini überwindet ihre Angst

Das Theater Sturmvogel gastiert am Montag 15. Februar, in der Stadthalle Eislingen. Erzählt wird ein Abenteuer um die kleine Piratin Mini, die lernt: "Man ist nicht immer mutig, aber das Wichtigste ist, dass man es probiert!" Das Stück für Kinder ab vier Jahren beginnt um 15 Uhr. mehr

Solomusiker Floesie heizte im Juni 2015 zusammen mit der Band Way to Emptiness den Besuchern von "Rock in Eislingen" ein. Jetzt geht die Veranstaltung mit hoffnungsvollen Nachwuchsbands aus der Region in die nächste Runde.

Der Rock in Eislingen lebt

Der Rock in Eislingen geht in die nächste Runde. Am 18. Juni haben junge regionale Bands in der Stadthalle die Chance, auf einer großen Bühne zu spielen. Der Name des Headliners wird noch nicht verraten. mehr

Sie vertritt den Landkreis Göppingen beim Bezirksvorleseentscheid in Stuttgart: Luise Becker.

Luise Becker gewinnt Kreisvorlesewettbewerb

Luise Becker aus Göppingen hat den Kreisvorlesewettbewerb gewonnen. Die Elfjährige ließ 14 andere Schulsieger aus dem Landkreis hinter sich. mehr

Gudrun Schnekenburger hat Bilder zu dem Gedicht gemalt. Die Illustrationen sind Teil des Konzerts in der Christuskirche in Eislingen.

Gedicht wird Sinneserlebnis "Zauberlehrling" in Bild, Wort und Ton

Bilder, Sprache, Musik: Mehrere Künstler machen aus einem der bekanntesten Gedichte von Johann Wolfgang von Goethe ein Erlebnis für Augen und Ohren. mehr

Der Bauwagen Oberwälden hatte die Minions als Motiv für seinen Wagen beim Rommzug gewählt.

Narren trotzen beim Rommzug dem Regen

Mit 35 Gruppen startete am Dienstag in Rechberghausen der 30. Rommzug. Schlag 14.01 Uhr. Nur neun Minuten später startete auch der Regen. mehr

Tanz auf einer schon auf Schuhgröße zusammengefalteten Zeitung: Ex-Prinz Eli und Mädchen bei der Donzdorfer Straßenfasnet.

Donzdorfer Straßenfasnet wegen Regens abgebrochen

Kurz und knackig war am Dienstag die Donzdorfer Straßenfasnet. Sie wurde nach einer dreiviertel Stunde abgebrochen, weil das Wetter Probleme machte. Wann zuletzt hat es das gegeben? mehr

Die ferngesteuerten Kisten müssen präzise durch einen mit Toren markierten Parcours gesteuert werden. In der Werfthalle findet die Europa-Qualifikation für den "World Drone Prix" in Dubai statt.

Quadrocopter-Flüge immer beliebter - Szene im Kreis wächst

Eine kleine, aber recht lebendige Quadrocopter-Szene gibt es im Kreis Göppingen. Eine Besonderheit sind FPV-Rennen, das sind Wettkämpfe aus Pilotensicht. Am 13. Februar findet ein solcher in Göppingen statt. mehr

Dass der bisherige HNO-Notdienst im Kreis Göppingen abgeschafft wird, verärgert die Kreisärzteschaft.

Grippe: Zahl der Infektionen im Kreis nimmt zu

Die Grippewelle habe Baden-Württemberg erreicht, warnt das Regierungspräsidium in Stuttgart in einer Pressemitteilung. Seit Ende Januar habe sich die Zahl der Infektionen deutlich erhöht, bisher habe es drei Todesfälle gegeben. mehr

Wie im vergangenen Jahr werden auch heute wieder Dorfhexen beim Rechberghäuser Rommzug mitlaufen.

Startschuss für Rommzug

Zum 30. Mal startet am Dienstag ab 14 Uhr der Rommzug der Narrenzunft Furchenrutscher in Rechberghausen. Es werden wieder Tausende Zuschauer erwartet. Morgen findet dann das Geldbeutelwaschen statt. mehr

Spieglein, Spieglein: Heidi Klang-Meinzinger probiert an einem Stand beim Lichtmessmarkt in Kuchen eine Filzmütze an.

Lichtmessmarkt in Kuchen macht den Auftakt zur Markt-Saison

Passend zu den milden Temperaturen boten Händler ihre Waren auf dem Lichtmessmarkt in Kuchen an. Zwar zog es nur wenige Besucher zum Einkauf in die Ortsmitte - doch wer kam, hatte eine große Auswahl. mehr

Der Anfang der Polonaise ist schon wieder im Wohnzimmer angekommen - der Rest steckt noch in der Küche fest. Mehr Bilder unter www.geislinger-zeitung.de Fotos: Ralf Heisele

Polonaise durch Küche und Flur

Über zweieinhalb Stunden sind gestern 100 Fasnetsgruppen beim Rosenmontagsumzug durch Westerheim gezogen. Die närrische Gaudi ging aber schon viel früher los - etwa im Hause Meindl. mehr

Walter Kröner, Diana Bohner, Peter Laupheimer und Sigrun Stegmaier (von links) bilden den neuen Vorstand.

Männerchor Amstetten hat neuen Vorstand

Männerchöre tun sich trotz uralter Tradition immer schwerer, Mitglieder und Ehrenamtliche zu finden. Das wurde auch in Amstetten deutlich. mehr

Nach der Party tragen in Reichenbach sechs Mann die Fasnet in einem Sarg zu Grabe.

Reichenbach trägt Fasnet zu Grabe

Einen Fasnets-Umzug hat es in Reichenbach im Täle noch nie gegeben. So traute GZ-Leserin Silke Rauschmaier am Sonntagmorgen um 9.15 Uhr ihren Augen und Ohren nicht, als sie vor ihrem Haus in der Reichenbachstraße lautes Trompeten hörte. mehr

Altes Schild für die neue Schule: Die Bushaltestelle in der Langen Straße ist auf die Wiederbelebung vorbereitet.

Freie Realschule startet im Herbst

Die Schule kehrt ins Dorf zurück. In Altheim/Alb wird zum neuen Schuljahr, im September, eine Freie Realschule öffnen. Das Regierungspräsidium Tübingen hat den Betrieb jetzt genehmigt. mehr

 

In der Natur kündigt sich Frühling an

Schneeglöckchen als erste Frühlingsboten: Im Filstal stehen sie bereits in voller Blüte. Unser Bild entstand in der Staubstraße in Kuchen. mehr

Einbrecher suchen vier Häuser heim

In der dunklen Jahreszeit haben Einbrecher Hochsaison. Am Wochenende drangen sie in vier Einfamilienhäusern im Alb-Donau-Kreis ein. Dort stahlen sie Geld und, sofern sie welchen fanden, auch Schmuck. mehr

Zum Schluss

Vom Klo in die Freiheit

Menschliche Exkremente als Quelle kostbarer Edelmetalle? US-Wissenschaftler gehen auf die Suche. Foto: Ralf Hirschberger/Symbol

Ein Verbrecher entwischt bei einem bewachten Ausflug. Aus einem Kneipenklo. Die Reaktionen pendeln zwischen blankem Entsetzen und Kopfschütteln. mehr

Schnarchend durch die Nacht

Wenn Zäpfchen und Gaumengewebe flattern, entsteht ein Schnarchgeräusch. Meist passiert das, wenn Zungen- und Rachenmuskulatur erschlafft sind. Schnarchen kann so laut sein wie ein vorbeibrausender Lkw.

Schnarchen kann gefährlich sein - für die Beziehung und die Gesundheit. Wie wieder Ruhe ins Schlafzimmer einkehren könnte, dazu standen Experten in unserer Telefonaktion Rede und Antwort. mehr

Die "Busen"-Bäckerei

Fehlendes "S": Bäckerei im oberschwäbischen Bad Saulgau.

Zwei gestohlene Buchstaben machen derzeit einer Bäckerei und einer Metzgerei in Bad Saulgau zu schaffen: Diebe haben von der Fassade der nebeneinanderliegenden Geschäfte mit den Namen Bussen und Frick ein S und ein R abmontiert. Und das bereits zum dritten Mal innerhalb von drei Monaten. mehr