B 10 und A 8 fest eingeplant

Der Bundestag hat die Ausbaugesetze beschlossen und damit den Bundesverkehrswegeplan auf den Weg gebracht. mehr

Ab 2019 mit neuen Zügen durchs Filstal

In drei Jahren übernimmt Go-Ahead den Bahnverkehr von Stuttgart nach Ulm. Der Geschäftsführer erläutert die Pläne des Unternehmens aus England. mehr

Neue Beauftragte für Gleichstellung

Lidwine Reustle hat am Donnerstag ihr Amt als neue Gleichstellungsbeauftragte angetreten. Seit Jahren sind für sie Familie und Beruf ein wichtiges Thema. mehr

Lebenslust und knappe Kostüme

Heißblütig, mit viel Haut und ungezügelter Daseinsfreude zelebrierte die Show „Pasión de Buena Vista“ in der Stadthalle Göppingen Tanz und Musik. mehr

Zum Eis gibt’s das Lachen gratis dazu

Sein Eis zieht die Geislinger ins Perche No: Dort ist Pasquale Stoduto Geschäftsführer und stellt sich auch selbst in die Küche. mehr

Polizeidienst auf dem Rücken der Pferde

Pferde sind Fluchttiere. In Extremsituationen würden sie schnell das Weite suchen. Bei der Polizeireiterstaffel, die zum Präsidium Einsatz in Göppingen gehört, werden sie fit und cool gemacht für Einsätze. mehr

Mit Zuversicht auf die Waldau

Im letzten Oberliga-Spiel des Jahres gastiert der Göppinger Sportverein bei den Stuttgarter Kickers II. Trainer Gianni Coveli will Zählbares mitnehmen. mehr

Hauptpreis für Tobias Frei aus Uhingen

Bei der Gala ­des Fußball-Bezirks Neckar/Fils in Albershausen gab es viele Auszeichnungen. mehr

Siege verstärken die Gier auf Siege

Die Serientäter wollen es schon wieder tun: A 3-Primus FTSV Kuchen will beim SC Geislingen II den achten Sieg hintereinander, der B 7-Zweite TY Eybach gegen Dürnau II sogar den neunten. mehr

Nachgefragt: Geislinger erfüllen Kinderwünsche

Die Geislinger sind aufgerufen, bedürftige Kinder zu beschen­­k­en. Der Weihnachts­baum der Kinderwünsche wird vom Jugendgemeinderat betreut. Mitglied Victoria Kutek erklärt, wie die Aktion funktioniert. mehr

Naturlyrik zwischen Brahms-Stücken

Konzert Mit einer Kombination aus Wort und Klang beschert der Kulturverein einen besinnlich-vergnüglichen Konzertabend im Kommunikationszentrum der WMF in Geislingen. mehr

B 10 und A 8 fest eingeplant

Der Bundestag hat die Ausbaugesetze beschlossen und damit den Bundesverkehrswegeplan auf den Weg gebracht. mehr

Laut und eng: Mensa-Besuch in der Tegelbergschule

Für die Schüler der Geislinger Tegelbergschule ist das tägliche Mittagessen eine Herausforderung: Weil wenig Platz ist, essen sie in drei Schichten; es ist laut und eng. Ein Besuch in der provisorischen Mensa. mehr

Kommentar: Die Gemeinschaftsschule muss mehr Platz bekommen

Die Geislinger Tegelbergschule klagt schon viel zu lange über massive Platzprobleme – vor allem beim Mittagessen. GZ-Redakteurin Kathrin Bulling begrüßt es in ihrem Kommentar, dass Oberbürgermeister Frank Dehmer nun mit der Schulkonferenz eine Lösung finden will. mehr

Busse rollen als Ersatz für Züge

Das Göppinger Landratsamt hat eine Lösung für die rund 400 Schüler aus Amstetten und Umgebung organisiert, die in Geislingen weiterführende Schulen besuchen und künftig keine passenden Zugverbindungen mehr haben. mehr

„Späti“ läutet neue Ära im Busverkehr ein

Mit dem Fahrplanwechsel zum Sonntag, 12. Dezember, beginnt in Geislingen eine neue Ära des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV). mehr

Einkaufen für guten Zweck

Der Leo-Club Geislingen sammelt Lebensmittel für den Tafelladen. mehr

Singles & Flirt

Lebenslust und knappe Kostüme

Heißblütig, mit viel Haut und ungezügelter Daseinsfreude zelebrierte die Show „Pasión de Buena Vista“ in der Stadthalle Göppingen Tanz und Musik. mehr

Kinder-Uni: Wie man Superkräfte bekommt

Bei der nächsten Vorlesung der Kinderuni zeigt am Mittwoch, 7. Dezember, ein Professor die Wunder der Mechanik. mehr

Studenten schimpfen über ihr Wohnheim

Bei Mietpreisen von 20 Euro pro Quadratmeter im Bodenfeld weisen Bewohner auf diverse Mängel hin. Der Vermieter Studierendenwerk verspricht Verbesserungen. mehr

Tierwelt mechanisch zum Leben erweckt

Am Sonntag beginnt die Weihnachtsausstellung im Göppinger Storchen. Zu sehen ist Spielzeug aus Blech. mehr

Krematorium: Stadt weist Kritik zurück

Die Stadt widerspricht dem Vorwurf der Freien Wähler Göppingen, sie betreibe eine Verzögerungstaktik beim Thema Krenmatorium-Neubau am Hauptfriedhof. mehr

Schubser für die Mobilitäts-Drehscheibe

Züge, Busse, Fahrräder, E-Bikes, Taxis, Elektro- und Leihautos. All das soll am Göppinger Bahnhof künftig intelligent und komfortabel verknotet werden. Die Region fördert das Projekt. mehr

Weihnachtslieder vom Chorkreis

Weihnachtslieder und Choräle wird der Chorkreis Göppingen am 4. Dezember in Faurndau präsentieren. mehr

Wasser ein Thema mit Variationen

Zur Finissage der Schau „Pieces of Water“ in der Göppinger Kunsthalle werden drei Künstler Einblick in ihre Werke geben. Auch die Jahresgaben des Kunstvereins werden vorgestellt. mehr

Zeller+Gmelin beschenkt Eislinger Stiftung

Der Eislinger Schmierstoffehersteller Zeller+Gmelin hat der Stiftung Alten- und Familienhilfe in Eislingen 14 680 Euro gespendet. mehr

Herzliche Aufnahme für neuen Chef

Mit einer Einweihungsfeier hat das Eislinger Erich-Kästner-Gymnasium den neuen Schulleiter Stephan Arnold empfangen. mehr

Das Thema Abschiednehmen nuanciert umgesetzt

Unter dem Thema „Zeit und Ewigkeit“ fand in der Eislinger Christuskirche eine Abendmusik statt. mehr

Impuls für junge Kommunalpolitik

Bei der ersten Jugendkonferenz standen in Eislingen die Belange der Jugendlichen im Mittelpunkt. Sie sollen bei den Entscheidungsprozessen der Stadt ihre Sicht einbringen. mehr

Eislingen ehrt Sportler und Ehrenamtliche

Oberbürgermeister Klaus Heininger ehrte am Donnerstagabend in der Eislinger Stadthalle 73 erfolgreiche Eislinger Sportler und ehrenamtlich Engagierte. mehr

Eine Party nach dem Weihnachtasmarkt

Den jüngeren Eislingern soll abends nach dem Weihnachtsmarkt etwas geboten werden. Im Talx steigt eine Party. mehr

Zwei Märkte voller Simmung

Am Wochenende locken in Eislingen und Süßen die Weihnachtsmärkte Besucher an. mehr

Eislingen lädt zur Jugendkonferenz

Um mehr Mitspracherecht der Jugendlichen geht es bei der ersten  Eislinger Jugendkonferenz. mehr

Stadt will Klimaschutz

Die Stadt Wiesensteig beteiligt sich am Klimaschutzpakt des Landes. mehr

Bundesverdienstorden für langjährige engagierte Malteserin

Brigitte Sturm aus Uhingen erhält am Samstagvon Ministerpräsident Kretschmann den Verdienstorden. mehr

Dieb plündert zwei Lastwagen

Ein Unbekannter hat in Bad Ditzenbach zwei Lastwagen aufgebrochen. mehr

Bad Boller Gespräche zu Fragen der Zeit

Das Seminar für freiheitliche Ordnung in Bad Boll will unter dem Rahmen-Titel „Bad Boller Gespräche“ eine Vortragsreihe zum Zeitgeschehen eröffnen. mehr

Platz zur Einsicht in Grundbücher

Donzdorf ermöglicht den Bürgern weiterhin vor Ort den Blick in die Grundbücher. Eine entsprechende Stelle wird geschaffen. mehr

Neue Partnerstadt in Murcia

Donzdorf geht mit der spanischen Stadt Calasparra eine Partnerschaft ein. Im Oktober hatte eine Delegation die Kleinstadt in Murcia besucht. mehr

Nikolaus aus der Türkei und Deutschland

Von Rom nach Gruibingen: Nikolaus Wolfgang Kimmig-Liebe kam mit Hase Hoppel und erzählte den Kindern vom historischen Nikolaus von Myra. In dessen einstiger Heimat ist er Ehrenbürger. mehr

Schlater Bauhof hat sich bewährt

Der Schlater Bauhof ist klein, dank guter Organisation jedoch sehr leistungsfähig. Wichtig dabei: kurze Wege und ein direkter Draht. mehr

Vor 570 Jahren in Ulm gegossen

Vortrag Willi Martin Jäger referiert über die Geschichte der 570 Jahre alten Gussenstadter Glocke. mehr

Bürgerstiftung und Sozialer Förderverein: Mal mehr, mal weniger erfolgreich

Bürgerstiftung und Sozialer Förderverein in Amstetten sind bislang mehr oder weniger erfolgreich tätig. mehr

Abstand nehmen und zur Ruhe kommen

Besinnung, aber auch heitere Begegnung und Information prägten die Adventsfeier der Senioren in Nellingen. mehr

Brot frisch aus dem Ofen

Brot muss nicht immer vom Bäcker kommen. Die Schalkstetter Backfrauen zeigen Backneulingen, wie man selbst Holzofenbrot herstellt. mehr

In Amstetten grassiert der Eschenpilz

Das Eschensterben bereitet Amstetter Waldbesitzern große Sorgen. Immer mehr kranke Bäume müssen gefällt werden. mehr

Aydin rückt für Klusik nach

Die Bürgernahe Liste hat einen neuen Mann im Amstetter Gemeinderat: Ayhan Aydin rückt für Jürgen Klusik nach. mehr

Bad Überkingen versinkt morgen in einem Lichtermeer

Der mit Kerzen gesäumte Kunstweg  „KKK“ (Kerzenzauber, Kulinarisches & Kunst) wird morgen um 17 Uhr in Bad Überkingen eröffnet. Bis 21.30 Uhr werden sich Künstler und Kunsthandwerker in der Ortsmitte des Dorfes präsentieren und in Scheuern, Garagen, Hinterhöfen und Kellern Holzskulpturen, Schmuck, Buchbindearbeiten, Malerei, Keramik, Acrylbilder, Genähtes, Fotografien, Filztaschen, Garten-Getöpfertes, Schnitzereien und vieles mehr anbieten. mehr

Auto rutscht bei Glätte in den Graben

Eine Opel-Fahrerin ist am Freitagmorgen auf Glatter Fahrbahn zwischen Winzingen und Reichenbach in den Graben gerutscht und schwer verletzt worden. mehr

Verletzte und Blechschaden bei Unfall

Bei einem Auffahrunfall am Dienstag in Eislingen entstanden 6000 Euro Schaden. mehr

Leichtverletzte bei Auffahrunfall

5000 Euro Schaden und zwei Leichtverletzte ist die Bilanz eines Auffahrunfalls auf der B 10 am Montag an der Einmündung der B 466 zur Ortsumfahrung nach Süßen. mehr

Betrunken auf der B 10 unterwegs

Ein Zeuge meldete der Polizei am Dienstag gegen 16.20 Uhr einen in Schlangenlinien fahrenden Audi, der auf der B 10 in Richtung Göppingen unterwegs war. mehr

16-Jährige wird rabiat

Zwei Mädchen wollten am Mittwochnachmittag in einem Geschäft am Marktplatz Parfüm stehlen. mehr

Einbrecher verliert Beute auf Fluchtweg

Ein Einbrecher hat am Mittwoch in Gerstetten auf der Flucht einen Teil seiner Beute verloren. Auf diese Weise gelang es der Polizei zu ermitteln, wer der Einbrecher ist. mehr

Einbrecher unterwegs

Zwei Häuser wurden am Montag im Voralbgebiet heimgesucht. mehr

Polizei warnt vor falschen Anrufern

Auf dem Display erscheint die „110“ und am Hörer meldet sich angeblich die Polizei, die vor unsicheren Bankgeschäften warnt und Geld selbst abholen will. Das sind natürlich Betrüger, warnt die Polizei. mehr