Geislingen a.d.St.:

Nebel

Nebel
15°C/6°C

Exotische Vögel unterschiedlicher Art und in diversen Farbschlägen erwarten am Wochenende viele Besucher in der Jahnhalle.

Farbenprächtige Vogelschau in der Jahnhalle

Am Wochenende, 1. und 2. November, trällert und zwitschert es in der Geislinger Jahnhalle. Der Vogelverein lädt zur großen Vogelschau, die eine sehr lange Tradition hat. Viele Besucher werden erwartet. mehr

Nach Unfall auf Stuttgarter Straße: Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstagabend gegen 22.50 Uhr kam es zu einem Unfall auf der Stuttgarter Straße, bei dem ein Schaden von insgesamt 7.500 Euro entstand. mehr

Wenn Gesuch und Angebote immer zusammenpassen würden, wären alle jungen Leute ausbildungsmäßig versorgt.

Situation auf dem Ausbildungsmarkt fast unverändert

Die Situation auf dem Ausbildungsmarkt ist im Bereich der Göppinger Agentur für Arbeit nahezu unverändert im Vergleich zum Vorjahr. Am Donnerstag legte die Behörde ihre Bilanz zum Stichtag 30. September vor. mehr

Rollatoren gibt es in unterschiedlichen Ausführungen - für drinnen, für draußen oder als Allround-Variante. Was beim Umgang mit den Geräten zu beachten ist, vermittelte das Rollator-Training des Geislinger Stadtseniorenrats.

Stadtseniorenrat hat zum Rollator-Training eingeladen

Der Schubart-Saal im Geislinger Mehrgenerationenhaus wurde zur Rollatorpiste: Der Stadtseniorenrat hatte in Kooperation mit dem Sanitätshaus Hartlieb, Respofit und Polizei zum "Rollator-Training" eingeladen. mehr

Holger Scheible wurde vom Städtetag Baden-Württembergs ausgezeichnet.

Stadträte Eberhard Rapp und Holger Scheible ausgezeichnet

Der Städtetag von Baden-Württemberg hat bei seiner Hauptversammlung in Reutlingen die beiden Geislinger Stadträte Eberhard Rapp und Holger Scheible für deren 40-jährige Mitgliedschaft in dem Gremium geehrt. mehr

Die Proben für das Musical laufen gut.

Proben für Musical "Die Schöne und das Biest" sind angelaufen

Am 25. April wird das Musical "Die Schöne und das Biest" im Theater im Sägewerk in Geislingen Premiere feiern. Bei den Proben zu Torsten Molls Produktion kann man schon das große Ganze erkennen. mehr

Uli Haug kehrt zu seiner alten Liebe zurück

Am Sonntag um 14.30 Uhr erwartet Fußball-Landesligist SC Geislingen den TSGV Waldstetten. An der Seitenlinie steht beim SC dann nicht mehr Lutz Siebrecht, der neue Trainer des SC heißt Uli Haug. mehr

Frisch Auf und Leverkusen: Fehlstarterinnen mit Rückenwind

Am Samstagabend treffen sich in der EWS-Arena mit Frisch Auf und Leverkusen zwei Teams, die gemessen an den Ergebnissen noch nicht ganz in der Handball-Bundesliga der Frauen angekommen sind. mehr

Coach Coveli ist sicher: "Mut wird belohnt"

Fußball-Verbandsligist Göppinger Sportverein spielt am Samstag beim VfB Neckarrems. Spielbeginn ist jetzt im November um 14.30 Uhr. mehr

Könnte als Wunsch-Schwiegersohn von Bertolt Brecht und Loriot durchgehen: Der Kabarettist Claus von Wagner tritt morgen bei der Rätsche im Schlachthof auf.

Kabarett im Schlachthof

Kabarett mit Claus von Wagner gibt es am Samstag, 1. November, ab 20.30 Uhr bei der Rätsche im Geislinger Schlachthof. Er präsentiert sein Programm "Theorie der feinen Menschen". Wer Claus von Wagner auf der Bühne sieht, weiß: Das wird auf jeden Fall kein normaler Kabarettabend. mehr

Die Teilnehmer des Kornberg-Zeltlagers trafen sich, um gemeinsam in Erinnerungen an das Sommer-Event schwelgen zu können.

Zeltlager-Nachtreffen der jungen "Kornberg-Landwirte"

In den Jugendräumen von Sankt Johannes, der Krypta in Geislingen, kamen die Teilnehmer des Kornberg-Zeltlagers zu einem Nachtreffen zusammen. mehr

"Weiblich"-Messe im November: Ein Wochenende ohne Männer

Die GEISLINGER ZEITUNG veranstaltet am 8. und 9. November die erste Messe für Frauen. In der Jahnhalle gibt es viele Infos in entspannter Atmosphäre. mehr

Das geistliche Wort: Nicht vergessen sein

Der Gedenktag Allerseelen wurde 988 n. Chr. im Kloster Cluny erstmals für die armen Seelen begangen und ist bis heute erhalten geblieben. Es stellt sich die Frage, wie passt dieser Tag noch heute in unser Leben? mehr

Heike Baehrens zu Gast bei der Geislinger SPD

Ein Jahr gibt es nun die große Koalition, ein Jahr ist nun die SPD-Bundestagsabgeordnete Heike Baehrens als Volksvertreterin aus dem Wahlkreis Göppingen in Berlin. Bei einer Veranstaltung der Geislinger SPD in der Sportgaststätte des Glück Auf Altenstadt zog Baehrens eine Zwischenbilanz. mehr

Vortragsreihe an der Hochschule: Tiere als Vorbild

Was der Mensch von kooperativen Strategien aus dem Tierreich lernen kann, zeigt die dreiteilige öffentliche Vortragsreihe "Tierisches im Menschen - Konfliktverhalten bei Mensch und Tier" an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) in Nürtingen. Start ist am 12. November. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Musical "Die Schöne und das Biest"

Am 25. April feiert das Musical „Die Schöne und das Biest“ im Theater im Sägewerk in Geislingen ...  Galerie öffnen

Weilemer Steige: Waldarbeiten in vollem Gange

Weilemer Steige: Waldarbeiten in vollem Gange  Galerie öffnen

Einweihung Göppinger Schlossplatz

Buntes Treiben herrschte am Samstag auf dem Göppinger Schlossplatz.  Galerie öffnen

Abenteuer im Kletterwald

Hoch hinaus und mit „Drive“ von Baum zu Baum – ein Praxistest im Kletterwald bringt ganz neue ...  Galerie öffnen

Von der Sonne verwöhnt: Verkaufsoffener Sonntag in Geislingen wird zum Renner

Von der Sonne verwöhnt: Verkaufsoffener Sonntag in Geislingen wird zum Renner  Galerie öffnen

Singles & Flirt
So sehen die neuen Baumquartiere in der Göppinger Poststraße aus. Das führte Baubürgermeister Helmut Renftle gestern vor. Er verschwieg aber auch nicht, wo demnächst die Säge zum Einsatz kommen wird.

Göppinger Stadtgrün zwischen Pflege und Säge

Bäume und ihre Zukunft - das ist in Göppingen ein heißes Eisen. Welche Bäume fallen, welche bleiben und wo neue gepflanzt werden, erfuhren die Bürger beim Stadtrundgang mit dem Baubürgermeister. mehr

Gemeindediakonin Kornelia Spieth erarbeitet mit den Teilnehmern der Kinderbibeltage der Reuschkirchengemeinde die Geschichte von Petrus.

Kinderbibeltage in der Reuschkirchengemeinde

Mit einem kleinen Theaterstück und Musik haben die Kinderbibeltage für 84 Kinder der Reuschkirchengemeinde im Blumhardt-Haus begonnen. Die Kleinen werden sich bis Sonntag mit Petrus befassen. mehr

Ein Strommast liegt im Walde

Seit vergangener Woche liegt ein Strommast umgeknickt am Haierwald bei Faurndau. Ein Baum war bei einem Sturm auf den Masten gefallen, teilt die Energieversorgung-Filstal (EVF) mit. mehr

Ulrich Sarcinelli hält den ersten Vortrag bei der Uni der Generationen.

Semesterstart bei Uni der Generationen

Am 10. November startet das neue Semester der Uni der Generationen. Die Auftaktvorlesung hält Ulrich Sarcinelli von der Uni Koblenz-Landau. mehr

Startschuss für "Grüne Mitte"

Die Arbeiten zur Neugestaltung der Birenbacher Ortsmitte vom Marktplatz bis zur Wallfahrtskirche haben begonnen. mehr

Nebel lässt fast nur den Albtrauf frei

Der Nebel legt sich über den Landkreis Göppingen. Die Jebenhäuser Wiesen im Vordergrund des Bildes blieben in diesem Fall genauso verschont wie der Albtrauf mitsamt Boßler im Hintergrund. mehr

Empfang mit Wunderkerzen und Fackeln

Mit Wunderkerzen und Fackeln haben die Krumwälder das neue Löschfahrzeug für die Feuerwehr empfangen. Eine Delegation war bereits um fünf Uhr in der Frühe gestartet und hatte das Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) bei der Firma Ziegler in Chemnitz abgeholt. mehr

Gute Noten bei Premiere

Das Jugendorchester der TSG Eislingen hat erstmals beim Wertungsmusizieren der Bundeswehr, dem "BW Musix" in Balingen teilgenommen. In der Schwierigkeitsstufe 2 traten die Eislinger gegen insgesamt sieben andere Blasorchester an. mehr

"Die Fetzign" aus dem Zillertal spielen bei der KSG Eislingen auf.

Volksmusik und Tanzparty für "Gute Taten"

Ein Herbstfest veranstaltet die KSG Eislingen zugunsten der NWZ-Aktion an zwei Abenden am übernächsten Wochenende. mehr

Planer stellen Vorentwurf für das Eislinger Rathausumfeld vor

Ein Vorentwurf für den Platz rund ums neue Eislinger Rathaus wurde im Gemeinderat der Stadt beraten. Es gibt eine Variante mit und ohne Brücke. mehr

Das Ensemble Cosmedin mit Stephanie Haas und Christoph Haas beim Hildegard-Sonntag in der Christuskirche Eislingen.

Himmlisches und Irdisches eindrucksvoll verbunden

Unter dem Titel "Himmlisches und Irdisches verbinden - Ein Tag mit Hildegard von Bingen" stand der " Hildegard-Sonntag" in der Eislinger Christuskirche. mehr

"Der kleine Horrorladen" in Eislingen

Mit Darstellern aus anderen namhaften Musicals, einer Live-Band und in den original Kulissen geht am Sonntag, 2. November, in der Eislinger Stadthalle das Musical "Der kleine Horrorladen" über die Bühne. mehr

Planung der Wohngruppen für traumatisierte Mädchen läuft

Noch in diesem Jahr soll die Öffentlichkeit über die geplanten Wohngruppen für traumatisierte Mädchen bei der Vinzentiuspflege informiert werden. mehr

Blick auf die Autobahn zwischen Gruibingen und Mühlhausen: Der Lärmschutzwall rechts wächst um überschüssige Erdmassen, die Lärmschutzwand fehlt noch. Ob die Erhöhung hilft, wird sich zeigen.

Gruibingen bekommt mehr Lärmschutz

Der Lärmschutzwall an der Autobahn bei Gruibingen wird derzeit erhöht. Der Lärmschutztunnel hat weniger Störungen. Die Planung für den Albaufstieg ist in Arbeit. Drei gute Nachrichten - aber noch kein Aufatmen. mehr

In Börtlingen-Breech unterhält die Landeswasserversorgung zwei große Turbinen zur Energiegewinnung.

Turbinen im Landkreis produzieren Strom für Förderpumpen

Die Landeswasserversorgung lässt derzeit 80 Kilometer Stromkabel verlegen. Der Strang führt auch durch den Kreis Göppingen. Die Gründe dafür sind: Energie sparen und vor allem die Energiepolitik. mehr

Frauen sind Göttinnen - da hilft nur noch beten. Das behauptet zumindest Comedian Ingo Appelt in seinem aktuellen Programm.

Comedian Appelt spielt den Prediger

Comedian Ingo Appelt kommt nach Uhingen. Am Freitag, 28. November, präsentiert er im Uditorium sein Programm "Göttinnen" und predigt den Männern, am besten nur noch ja und Amen zu sagen. mehr

Jugendliche können jetzt wieder ihr Können unter Beweis stellen. Der Wettbewerb "Jugend musiziert" findet auch in Göppingen statt.

Die Jugend musiziert wieder

Jetzt sind Mut und Können gefragt, denn "Jugend musiziert" lädt alle Kinder und Jugendlichen ein, sich dem Vergleich mit anderen zu stellen. mehr

Zum Schnuppertag für künftige Berufsanfänger kamen diese zehn Schüler ins Herbstcamp der Vinzenz Klinik und Therme in Bad Ditzenbach.

Schnuppertag in der Vinzenz Klinik Bad Ditzenbach

Physiotherapie ist attraktiv - diesen Eindruck vermittelte zumindest die große Nachfrage beim Schnuppertag in der Vinzenz Klinik. Zehn Schüler der Klassen 8 bis 10 nutzten das Berufsorientierungsangebot. mehr

Morsche Bäume fallen

In der kommenden Woche lässt das staatliche Forstrevier Amstetten entlang des geteerten Feldwegs östlich der Grillstelle "Steinbrunnen" bei Hofstett-Emerbuch die stark von Fäule befallenen Bäume fällen. Das teilt das Landratsamt des Alb-Donau-Kreises mit. mehr

Beratung in Sachen Breitband

Einstimmig hat der Kreistag in seiner jüngsten Sitzung den Beitritt des Alb-Donau-Kreises als Gründungsmitglied im interkommunalen Verbund "Komm.Pakt.net" beschlossen. mehr

13 Familien sind am Sonntag in Nellingen in den Wald gezogen, um ihre Christbäume auszusuchen.

Nellinger Alberein sucht schon mal die Christbäume aus

36 Nellinger, darunter 13 Kinder, haben am Sonntag bei der Christbaumsuche der Nellinger Ortsgruppe im Schwäbischen Albverein teilgenommen. mehr

Gemeinderat diskutiert über Lärmaktionsplan

Ein Lärmaktionsplan für Wiesensteig, Mühlhausen und Gruibingen steht am Montag, 3. November, auf der Tagesordnung einer gemeinsamen Sitzung der Gemeinderatsgremien aus den drei Kommunen im Bürgersaal in Mühlhausen. mehr

An der Spitze des Ortschaftsrats in Ettlenschieß steht jetzt eine Frau. Unser Bild zeigt von links die neue Ortsvorsteherin Silke Possath und die Ortschaftsräte Jürgen Seitz, Jörg Schneller, Dietmar Scheel, Birgit Koch, Wolfgang Scheible, Kathrin Weidle und Wolfgang Miller.

Silke Possath zur Ortsvorsteherin für Ettlenschieß

Einstimmig wurde Silke Possath zur Ortsvorsteherin von Ettlenschieß gewählt. Sie ist damit die erste Frau an der Spitze des Lonseer Teilorts. Seit der Eingemeindung nach Lonsee im Jahre 1972 hatten Wilhelm Mutschler, Hans Paukert und Jürgen Rapp dieses Amt versehen. mehr

Geburtstagsfeier für guten Zweck

Hans-Georg Clement, Jürgen Huber und Peter Wachter (von links) sind drei "waschechte 50er". Aus Anlass ihrer runden Geburtstage haben sie jüngst nach Amstetten-Dorf zu einer große Spendenparty zugunsten des MPS-Fördervereins Kuchen eingeladen. mehr

Zum Schluss

Therapie im Taxi

Die rollende Praxis von "Taxi Stockholm".

In Stockholm ist es nun schon gegen 16 Uhr zappenduster. Und das ist erst der Anfang. Der skandinavische Winter macht die Menschen traurig und einsam. Nun will das größte Taxiunternehmen der schwedischen Hauptstadt gegensteuern. mehr

15 Jahre "Wer wird Millionär"

Macht gerne Millionäre - und macht dabei auch gern Faxen: Moderator Günther Jauch.

Neues Haus, neues Auto, neues Boot - mit der Million Euro, die bei Günther Jauch zu holen ist, ist einiges möglich. Doch wie gingen die Gewinner mit dem Geld um? Und sind sie wirklich glücklicher geworden? mehr

Windeln für Kühe?

Landwirt Johann Huber geht mit seiner Kuh Doris über die Weide.

Milchbauern in Bayern wehren sich gegen die geplante neue EU-Düngeverordnung. Jetzt starteten sie eine Protestaktion - Motto: "Brauchen Almkühe bald Pampers?" mehr