Geislingen a.d.St.:

bedeckt

bedeckt
21°C/17°C

Tour de Kreisle fürs Hospiz

Unter dem neuen Namen "Tour de Kreisle" findet vom 4. bis 8. August die zwölfte Radrundfahrt mit Klaus Riegert statt. Der Erlös fließt an das Hospiz. mehr

Die Kohlrabi-Ernte im Aufhausener "Ländle" verlangt Muskelkraft von den Nachwuchsgärtnern.

Die Erntekörbe sind voll

Die Reihen im Aufhausener "Ländle" lichten sich: Etliches Gemüse wie Erbsen und Kohlrabi ist reif, die Nachwuchsgärtner plündern auch die Träuble- und Stachelbeersträucher. Bald folgen Bohnen und Zwiebeln. mehr

Franz Longin, Sprecher der Südmährer, verweist auf widerfahrenes Unrecht.

Südmährer: Treffen in ihrer Patenstadt Geislingen

Zum 66. Male treffen sich die Südmährer aus ganz Deutschland und benachbarten Ländern, insbesondere aus Österreich, in Geislingen, ihrer Patenstadt. mehr

Am Gerstetter Bahnhof steht jetzt diese große Mosaikskulptur, der »Ammonit«, geschaffen von Bärbel Engelbrecht. Es ist eines von zehn Werken, die Besucher auf dem UMoSSA (Urwelt Mosaik Skulpturenpfad Schwäbische Alb) bestaunen können.

Mosaik-Skupturenpfad: "Es war eine Schweinearbeit"

In Gerstetten ist am Freitag der erste reine Mosaik-Skupturenpfad deutschlandweit eröffnet worden. Auf einem Rundweg gewinnt der Besucher einen Eindruck, was kleine Steinchen alles möglich machen. mehr

Immer mehr Gläubige wenden ihrer Kirche den Rücken zu.

Kirchen im Kreis verlieren mehr Mitglieder

Die katholische Kirche im Kreis will die Gründe des Unmuts von scheidenden Mitgliedern erfahren. Deren Verdruss könnte oftmals die gleichen Ursachen haben wie jener von evangelischen Gläubigen. mehr

Städtischer Bauhof im Einsatz: Verstopfte Schächte auf Weiler Steige und im "Katzenloch".

Nach Gewitter blockiert Geröll die Weiler Steige

Ein kräftiger Gewitterregen hat in der Nacht zu Dienstag die Weiler Steige unpassierbar gemacht. Die Feuerwehr war eine Stunde lang im Einsatz. Schuld daran ist das Regenüberlaufbecken in Weiler. mehr

Frisch Auf trifft ab heute bei Vorbereitungsturnier auf Ligakonkurrenten

Handball-Erstligist Frisch Auf Göppingen reist heute für fünf Tage nach Hessen. Im Vergleich mit starker Konkurrenz soll Trainer Magnus Anderssons Team einen großen Schritt in der Saison-Vorbereitung machen. mehr

Gajer und Wetzel setzen in Roth Akzente

Bei der Challenge in Roth, einem der wichtigsten Triathlon-Rennen, setzten Julia Gajer und Michael Wetzel vom WMF-BKK Team AST Süßen Akzente. mehr

SC Geislingen und SSV Ulm treffen sich im Pokal

Die zweite WFV-Pokalrunde lässt am Mittwoch einen Klassiker früherer Amateurfußball-Zeiten aufleben. Der SC Geislingen trifft auf den SSV Ulm 1846, die Partie beginnt wie geplant um 18.30 Uhr. mehr

EVF macht gutes Geschäft

Ein kalter, langer Winter und der sprunghaft gestiegene Gashandel haben der EVF 2013 in die Hände gespielt - und ihren Besitzern, den Städten Göppingen und Geislingen eine schöne Gewinnausschüttung beschert. mehr

Die VHS-Kurse beginnen Ende September, jetzt kann man sich schon anmelden.

Geislinger Volkshochschulprogramm ist online

Hula-Hoop, Gebärdensprache und Renaissance-Kochabend: Mit vielen neuen Kursen startet die Geislinger Volkshochschule (VHS) im September ins neue Semester. Online kann man sich jetzt schon anmelden. mehr

Die Kindergärten präsentieren die Resultate der Projektarbeit im Rahmen des Bundesprogramms "Frühe Chancen".

Sprachliche Entwicklung im Fokus

Ein buntes Potpourri zum Thema Sprache und Integration präsentierte der Arbeitskreis Filstal im evangelischen Gemeindehaus in Süßen. mehr

Schülerchor und Solovorträge, Instrumental AG und Tanz AG - bei der Abschlussfeier gab es ein großes Rahmenprogramm.

Abschlussfeier der Geislinger Schubart-Realschule

In der Jahnhalle fand die Abschlussfeier des Abschlussjahrgangs 2013/2014 der Geislinger Schubart-Realschule statt. 121 Schülerinnen und Schüler traten dort zum Flug in die Zukunft an. mehr

»Eine Ära endet, eine neue beginnt«: Der scheidende NWZ-Redaktionsleiter Rüdiger Gramsch und sein Nachfolger Helge Thiele (r.).

Verabschiedung vom NWZ-Redaktionsleiter

„Eine Ära endet, eine neue beginnt.“ Unter diesem Motto wurde am Dienstag der langjährige NWZ-Redaktionsleiter Rüdiger Gramsch feierlich verabschiedet. Auch Nachfolger Helge Thiele wünscht ihm alles Gute. mehr

Der Geislinger Kulturherbst kündigt sich an

Die Veranstalter stehen in den Startlöchern und scharren schon mit den Hufen: Nach den Sommerferien findet der 2. Geislinger Kulturherbst statt. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Schaumparty beim Werft-Rock

Nach den Holi-Farben seifte die Schaumkanone die bunten Besucher noch kräftig ein beim Werft-Rock.  Galerie öffnen

Bunte Holi-Aktion beim Werft-Rock

Beim Werft-Rock färbte die Holi-Aktion Besucher und Wiese kunterbunt ein. Ein Riesenspaß zur Musik.  Galerie öffnen

Badespaß beim Werft-Rock

Badespaß, Slackline, Tischkicker und viele andere Möglichkeiten zum Toben und Feiern bot sich ...  Galerie öffnen

Werft-Rock ist eröffnet

Endlich Ferien! Die Sommerferien beginnen mit dem Göppinger Werft-Rock in den Barbarossa-Thermen.  Galerie öffnen

Stäffelespredigt beim Kinderfest

Stäffelespredigt beim Kinderfest  Galerie öffnen


Beim "Markt der Möglichkeiten" wurde den Kindern in Deggingen einiges geboten.

Große Abschlussfeier der Aktion "Wir alle für unsere Kinder"

Volles Programm gab es am Sonntag für Kinder und Eltern bei der Abschlussfeier der Aktion "Wir alle für unsere Kinder". Ein bunter "Markt der Möglichkeiten" lockte zahlreiche Besucher nach Deggingen. mehr

Auf der Treppe des Bürgerzentrums stellte sich Deggingens neuer Gemeinderat den Fotografen.

Konstituierende Sitzung des Degginger Gemeinderates

Der neue Degginger Gemeinderat hat nur noch 15 statt wie bisher 18 Sitze. Acht Gemeinderäte wurden verabschiedet und fünf neue verpflichtet. Es gebe viel zu tun und wenig zu verteilen, sagte der Bürgermeister. mehr

Hier ist er in seinem Element: Rektor Rainer Maroska bei der Verabschiedung inmitten seiner Schüler.

Realschulrektor Maroska in den Ruhestand verabschiedet

Realschulrektor Rainer Maroska ist nach 13 Jahren "Schulzeit" in Deggingen in den Ruhestand verabschiedet worden. Die Redner lobten vor gut 200 Gästen sein Wirken und sprachen ihm Wertschätzung aus. mehr

So macht Lernen Spaß: Naturnaher Unterricht an der Fils.

Ökomobil: Die Natur entdecken und erleben

Natur erleben! Unter diesem Motto hat die Klasse 5a der Werkrealschule Deggingen mit dem Ökomobil des Regierungspräsidiums Stuttgart jetzt die faszinierende Wasserwelt der Fils entdeckt. mehr

Die Schüler lernten das Lonetal auf einer ausgedehnten Radtour kennen.

Aus der Schule geplaudert

Radtour durchs Lonetal Die Klasse 5 und 6 der Gottfried-von-Spitzenberg-Schule in Kuchen hat die Schwäbische Alb mit dem Fahrrad erkundet. "Eine lange Fahrradschlange verließ gegen 8 Uhr den Schulhof", berichten Katharina, Violetta, Labinot und Paul. mehr

Die Degginger Pfadfinder (links und rechts) spendeten der mobilen Jugendhilfe in Ulm 500 Euro. Das Geld hatten sie bei ihrem Osterverkauf eingenommen.

Osterverkauf für guten Zweck

Unter dem Motto "Flinke Hände, flinke Füße" haben die Degginger Pfadfinder auch in diesem Jahr einen Osterverkauf veranstaltet. Er fand an zwei Sonntagen im April in der Dorfkirche und in Ave Maria in Deggingen statt. mehr

Auf ihrer Besichtigungsfahrt durch Nellingen haben die Gemeinderäte auch den neuen Spielplatz im Kindergarten unter die Lupe genommen.

Neuer Spielplatz nach den Ferien fertig

Der neue Spielplatz des Nellinger Kindergartens ist beinahe fertig - davon konnten sich die Gemeinderäte auf einer Besichtigungstour überzeugen. mehr

Geld für Investitionen

Das Regierungspräsidium Stuttgart fördert Investitionen der Gemeinden in eine bessere Infrastruktur in diesem Jahr mit rund 25,1 Millionen Euro aus dem Ausgleichsstock. Ganz vorne dabei sind Deggingen und Gussenstadt. mehr

Rotoren an drei Anlagen werden abgebaut

Ein riesiger Kran wird heute bei den Windkrafträdern auf der Anhöhe zwischen Böhmenkirch und den Heidhöfen stehen. Grund: Nach 13 Jahren Laufzeit werden die Hauptlager der Turbinen ausgetauscht. Dazu müssen an jeder der drei Anlagen die Rotorensterne abgebaut werden. mehr

Schauübung und Wettsägen

Beim 30. Florianhock feiert die Freiwillige Feuerwehr Hohenstadt am kommenden Sonntag gleichzeitig das 25-jährige Bestehen ihrer Jugendfeuerwehr. Der Nachwuchs eröffnet um 10.45 Uhr mit einer Schauübung auch das Festprogramm. mehr

Reichenbach

Sommerfest: Der Schützenverein Reichenbach/Täle veranstaltet am Wochenende sein Sommerfest am Schützenhaus. Dazu gehören das Wanderpokalschießen für jedermann und das Königschießen. Beim Wanderpokalschießen für Mannschaften gibt es neben dem Pokal Sachpreise. mehr

Nellingen

Bergwanderung: Die Nellinger Ortsgruppe im Schwäbischen Albverein lädt am Sonntag, 3. August , zu einer Bergwanderung am Hündle bei Oberstaufen ein. mehr

Die Schülerbeförderung ist tragender Teil des ÖPNV. Dieser bedarf im Kreis einer Neuausrichtung. Foto: Markus Sontheimer

Busfahren attraktiver machen

Die Bevölkerung wird älter, die Schülerzahlen gehen zurück. Dieser demografische Wandel, der ganz Deutschland betrifft, hat Auswirkungen auf den Busverkehr. Letztlich geht es auch ums Geld. mehr

Mit dem Fest im Park sehr zufrieden

Rundum zufrieden zeigten sich Veranstalter und Gastronomen des Fests im Park in Göppingen. mehr

Neue Ansichten der Karlstraße: Bei der "Stadtoase" erblühte das sonst wenig beachtete Quartier zu neuem Leben. Viel Austausch und Begegnungen prägten die Veranstaltungswoche in der einzigen Göppinger Allee. Foto: Giacinto Carlucci

Schon akustisch ein Erlebnis

Neue Freiräume: Beim Projekt "Stadtoasen" in der Göppinger Karlstraße hat für die Organisatoren alles gepasst. Die Veranstaltungen waren gut besucht, Karlsträßler und Göppinger belebten den Park. mehr

Das Kastanienfest auf dem Gelände der Bereitschaftspolizei in Göppingen. Foto: Staufenpress

Bilderbuchwetter beim Kastanienfest

Groß war der Andrang auf dem Gelände der Bereitschaftspolizei in Göppingen, wo bei Bilderbuchwetter zum 38. Mal das Kastanienfest gefeiert wurde. Die Vorführungen der Polizei und das Unterhaltungsprogramm für Kinder und Erwachsene kamen gut an. mehr

Rückschlag für Wala-Pläne

Nackenschlag für Bad Boll: Die Gemeinde muss den Bebauungsplan für ein neues Wala-Werk noch mal aufrollen. Das entschied der Verwaltungsgerichtshof auf die Klage einer Anwohnerin. mehr

Anwohner und Spaziergänger entdecken jedes Jahr Kadaver von Feuersalamandern auf diesem Weg zwischen Uhingen und Wangen. Foto: Staufenpress

Schranken sollen die Lurchis schützen

Jedes Jahr kommen zwischen Uhingen und Wangen viele Feuersalamander unter die Räder. Dabei ist die Strecke durch das Blaubachtal für den Verkehr gesperrt. Schranken könnten die Autofahrer abhalten. mehr

Zum Schluss

Ökostrom-Reform: Das ändert sich

Einspeisevergütung.

Mit etwas Glück können die Strompreise im nächsten Jahr leicht sinken. Darauf lässt die Reform der Ökostromförderung hoffen, die am Freitag in Kraft tritt. Nur für Kleinanlagen ändert sich wenig. Die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr

Bei Stau: Auf Autobahn bleiben

Stauforscher Michael Schreckenberg und Stau bei Berlin.

Im Stau kommen die anderen immer schneller voran. Irrtum, sagt der Stauforscher Michael Schreckenberg von der Universität Duisburg-Essen. Nirgendwo fühlt sich der Mensch so übervorteilt wie im Auto. Ein Interview mehr

Tipps für den Urlaub

Etwa die Hälfte der Berufstätigen ist einer Studie zufolge unfähig, sich im Urlaub richtig zu erholen. Damit gefährden sie ihre Gesundheit, warnen Experten. Doch Erholung im Urlaub ist planbar. Mit Checkliste. mehr