Geislingen a.d.St.:

Regenschauer

Regenschauer
23°C/14°C

Rafael (links) und Tobias Banzhaf aus Gussenstadt und ihre "leuchtenden Gläser". Für die Produktion ihrer originellen Geschäftsidee suchen sie jetzt Sponsoren.

"Licht-Gläser" als leuchtende Geschäftsidee

Unsere digitale Welt nennt es Crowdfunding: Zwei Brüder aus Gussenstadt wollen eine leuchtende Geschäftsidee für die Nobel-Gastronomie etablieren. Was fehlt, sind nur noch spendable Investoren. mehr

Mit dem großen Flohmarkt beginnt traditionell der Tag der Jugend im Geislinger Notzental (Archivbild).

Viel los am Tag der Jugend

Erst feiern, dann (bald) in die Ferien: Am 27. Juli ist Tag der Jugend in Geislingen. Zum legendären Flohmarkt pilgern frühmorgens wieder dutzende Kinder, tagsüber ist mit Tanz, Theater und Musik viel geboten. mehr

Votum für neue Sporthalle in Gosbach am alten Standort

Die Weichen sind gestellt: Gosbach bekommt eine neue Sporthalle am alten Ort. Ein Neubau an der B 466 ist dem Gemeinderat zu teuer. Dafür könnte ein Kultur-Pavillon in Ditzenbach Anlieger in Gosbach entlasten. mehr

Zum wiederholten Male in der Kritik: Mimi Kraus.

Shitstorm gegen Mimi Kraus

Der Schock sitzt tief bei den Anhängern des Handball-Bundesligisten Frisch Auf Göppingen. Michael "Mimi" Kraus wurde vom Deutschen Handball-Bund vorübergehend suspendiert. mehr

Leitete am Mittwoch seine letzte Gemeinderatssitzung: Oberbürgermeister Wolfgang Amann.

Oberbürgermeister Wolfgang Amann offiziell verabschiedet

Die Ära eines erfolgreichen Oberbürgermeisters endet nach 16 Jahren abrupt mit einer Wahlniederlage, deren Gründe unklar bleiben: Das war der Tenor der Reden zur Verabschiedung von Wolfgang Amann. mehr

Protestplakate gegen die Stromtrasse in Wäschenbeuren: Werden Sie bald überflüssig? Ein Gutachter meint jedenfalls, die Leitung sei unnötig.

Gutachten: Aufwind für Trassen-Gegner

Das Gutachten über die Notwendigkeit der Stromtrasse durch den Schurwald löst bei den Gegnern Freude aus. Es besagt, dass die geplante Leitung überflüssig ist. Netzbetreiber Transnet BW schweigt vorerst. mehr

Elf Heimspiele für Frisch Auf

Die Handball-Bundesliga hat gestern den Spielplan bis Dezember endgültig festgelegt. Frisch Auf Göppingen bestreitet danach bis 26. Dezember elf Heimspiele. Das Derby in Balingen ist am 10. Dezember. mehr

Fundgrube für Talente

Beim vom Werner-Heisenberg-Gymnasium ausgerichteten Göppinger Schultriathlon waren 345 Teilnehmer am Start. Nach Schwimmen, Radfahren und Laufen waren die Sportler sichtlich geschafft. mehr

FC Heiningen dreht die Partie

Fußball-Landesligist FC Heiningen hat die zweite Runde WFV-Pokal erreicht. Die Mannschaft von Tobias Flitsch bezwang gestern auf eigenem Platz Liga-Konkurrent TSV Köngen nach einem 0:1-Rückstand mit 2:1. mehr

Kein Drang zum Kuchener Freibad

Wandern immer mehr Freibadbesucher von Geislingen nach Kuchen ab? Dr. Martin Bernhart, Chef der Stadtwerke, widerspricht diesem Eindruck. mehr

Ab 21.18 Uhr durfte gegessen werden, danach wurde wieder gebetet. Fotos: Bettina Verheyen

Nacht der Bestimmung

Kurz vor dem Ende des Fastenmonats Ramadan feiern Moslems die "Nacht der Bestimmung". In Geislingen treffen sich die Gläubigen in der Moschee in der Bleichstraße und bleiben bis spät in der Nacht zusammen. mehr

Der nanoTruck bietet noch bis morgen Nachmittag mit einer Ausstellung und interaktiven Elementen Einblick in eine faszinierende Welt. Fotos: Markus Sontheimer

Winzige Teilchen, riesige Wirkung

Die Nanotechnologie ist längst dabei, unseren Lebensalltag zu verändern. Im Nanotruck des Bundesforschungsministeriums lässt sich noch bis morgen auf dem HeGy-Schulhof diese spannende Welt erleben. mehr

Drei Schläge, dann hieß es "ozapft isch"

Es war Punkt 18.23 Uhr als Holger Scheible in seiner Funktion als stellvertretender Geislinger Oberbürgermeister gestern Abend mit drei Schlägen (plus Nachklopfer) den Zapfhahn ins Bierfass trieb und damit die 42. Auflage des Geislinger Hocks in der Oberen Stadt eröffnete. mehr

Bald Notaufnahme für die Kliniken selbst? Das Defizit wächst.

Defizit der Kliniken wächst

Die Krankenhaus-Gesellschaft muss den Sparkurs verschärfen. Das Defizit der Alb-Fils-Kliniken ist 2013 gewachsen. Dies soll eine Ausnahme bleiben. Das Stuttgarter Büro Arcass wird die neue Klinik bauen. mehr

Der aktualisierte Stimmzettel zum Kinderfestumzug.

Der Stimmzettel zum Umzug

Am kommenden Montag steht bei hoffentlich viel Sonnenschein der Geislinger Kinderfestumzug an. Der Zug setzt sich ab 8.40 Uhr in Bewegung. Die Zuschauer dürfen sich am Montag auf interessante Themen freuen (wir berichteten bereits) und danach über die schönsten Beiträge zum Festzug abstimmen. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Hock

Die schönsten Bilder vom Geislinger Hock haben wir hier zusammengestellt  Galerie öffnen

Balkone in Eislingen eingebrochen

In Eislingen sind an einem Rohbau zwei Balkone herabgestürzt.  Galerie öffnen

Schreiner-Gesellen auf dem Prüfstand

Abschließende Prüfung nach dreijähriger Ausbildung zum Schreiner in der Gewerblichen Schule in ...  Galerie öffnen

Gartenserie: Kohlrabi- und Zucchini-Ernte

Gartenserie: Kohlrabi- und Zucchini-Ernte  Galerie öffnen

Szenen von Amanns Amtszeiten

Einige Arbeitsschwerpunkte aus beiden Amtszeiten von OB Amann.  Galerie öffnen


Markus Kückenwaitz erzählte den Kindern Spannendes über Tiere und Natur.

"So spannend ist die Natur"

Die "Großen" im Degginger Gemeindekindergarten haben vor Kurzem in der "Waldwerkstatt" Natur und Tierleben erkundet. Ihr Ausflug gehörte zur Landkreisaktion "Wir alle für unsere Kinder". mehr

Wiesensteigs neuer Gemeinderat mit Bürgermeister Tritschler (vorn).

Extra-Sitze für Thomas Straub

Sechs neue Gesichter sah man am Montag in Wiesensteigs Gemeinderat. Bürgermeister Tritschler hat das Gremium verpflichtet. Stellvertretende Bürgermeister werden Gudrun Bückle und Rolf Baumann. mehr

Rektorin Anke Bulling (links) nahm die umfangreiche Sachspende der Immobilien Niemietz GmbH entgegen.

Bücher und CD für die Schule

Dank einer sehr großzügigen Sachspende der Firma Immobilien Niemietz GmbH kann die Hohensteinschule ihr Leseangebot und deren Präsentation in den Klassenzimmern optimieren und ansprechender für ihre zahlreichen Leseratten gestalten. mehr

Pfadfinder sind heil in Türkheim angekommen

Die am Mittwoch auf ihrem Marsch vom Helenenhof bei Waldhausen vom rechten "Pfad" abgekommenen belgischen Pfadfinder haben Türkheim wohlbehalten erreicht. Wie berichtet, hatten sich die Belgier ordentlich verlaufen und waren statt in Türkheim in Unterböhringen gelandet. mehr

In Mühlhausen ist Kuckucksfest

Am morgigen Sonntag feiert Mühlhausen wieder sein Kuckucksfest. Es wird diesmal vom TSV Obere Fils ausgerichtet. Zum Frühschoppen ab 10.30 Uhr spielen die beliebten und allseits bekannten "Besenkracher" auf. mehr

Hecke selbst in Brand gesetzt und gelöscht

Zu einem Heckenbrand in der Drackensteiner Gartenstraße wurden am Donnerstag gegen 11 Uhr Polizei und Feuerwehr gerufen. Ein Hausbesitzer hatte mit einem Bunsenbrenner Unkraut vernichten wollen. mehr

Auf großes Interesse stieß die erstmals angebotene Gässles- und Stieglestour durch Nellingen.

Gang durch Dorfgeschichte

Der Jakobimarkt in Nellingen ist ein Festtag für die Bewohner. Die treffen sich auf dem Krämermarkt, im Museum und in der Bücherei. Heuer gab es erstmals eine Führung durchs Dorf in die Dorfgeschichte. mehr

Wer mit Evi Kletti (links) auf die Wiese kommt, geht auf eine lehrreiche und unterhaltsame Entdeckungsreise ins Reich der Kräuter. Fotos: Thomas Hehn (10) / Archiv (2)

Würzige Hausapotheke am Wegrand

Unsere technisierte Welt wird immer digitaler. Als Reaktion auf Smartphone, Tablet und Crowd sehnen sich viele zurück zu den Wurzeln der Natur. Aber nicht nur deshalb boomen Kräuterführungen. mehr

Bisherige und neue Gemeinderäte stellten sich mit Bürgermeister Günter Riebort (Bildmitte) zum Gruppenbild im Treppenhaus.

"Wir hatten nie Händel und das ist viel wert" Gemeinderäte verabschiedet und eingesetzt

Drei Gemeinderäte hat Bürgermeister Günter Riebort verabschiedet und ebenso viele neue im Ratsgremium von Hohenstadt begrüßt. mehr

Auf dem Münsterplatz nachts um halb zehn: feuchtfröhliches Stelldichein statt ausufernder Megaparty.

Schwörmontags-Party endet im Dauerregen

Viel Regen, wenig Leute - die Lage in der Ulmer Schwörmontagsnacht blieb überschaubar, somit auch die alkoholbedingten Probleme. Es gab fünf Körperverletzungen und Verstöße gegen den Jugendschutz. mehr

Verhärtete Fronten im Streit um Lärm

Vier Jahre dauert der Streit einer Nachbarin mit der Merklinger Druckerei Fink bereits. Die Frau stört der Lärm. Das Verwaltungsgericht Sigmaringen wies nach einer Ortsbesichtigung die Klage ab. mehr

Mit Setra wieder flott unterwegs

Daimler hat mit Omnibussen wieder Fahrt aufgenommen. Der Absatz zieht wegen neuer Setra-Modelle stark an. Es gibt 400 Leiharbeiter in Neu-Ulm. mehr

Mit dem Fest im Park sehr zufrieden

Rundum zufrieden zeigten sich Veranstalter und Gastronomen des Fests im Park in Göppingen. mehr

Die Schülerbeförderung ist tragender Teil des ÖPNV. Dieser bedarf im Kreis einer Neuausrichtung. Foto: Markus Sontheimer

Busfahren attraktiver machen

Die Bevölkerung wird älter, die Schülerzahlen gehen zurück. Dieser demografische Wandel, der ganz Deutschland betrifft, hat Auswirkungen auf den Busverkehr. Letztlich geht es auch ums Geld. mehr

Neue Ansichten der Karlstraße: Bei der "Stadtoase" erblühte das sonst wenig beachtete Quartier zu neuem Leben. Viel Austausch und Begegnungen prägten die Veranstaltungswoche in der einzigen Göppinger Allee. Foto: Giacinto Carlucci

Schon akustisch ein Erlebnis

Neue Freiräume: Beim Projekt "Stadtoasen" in der Göppinger Karlstraße hat für die Organisatoren alles gepasst. Die Veranstaltungen waren gut besucht, Karlsträßler und Göppinger belebten den Park. mehr

Das Kastanienfest auf dem Gelände der Bereitschaftspolizei in Göppingen. Foto: Staufenpress

Bilderbuchwetter beim Kastanienfest

Groß war der Andrang auf dem Gelände der Bereitschaftspolizei in Göppingen, wo bei Bilderbuchwetter zum 38. Mal das Kastanienfest gefeiert wurde. Die Vorführungen der Polizei und das Unterhaltungsprogramm für Kinder und Erwachsene kamen gut an. mehr

Rückschlag für Wala-Pläne

Nackenschlag für Bad Boll: Die Gemeinde muss den Bebauungsplan für ein neues Wala-Werk noch mal aufrollen. Das entschied der Verwaltungsgerichtshof auf die Klage einer Anwohnerin. mehr

Anwohner und Spaziergänger entdecken jedes Jahr Kadaver von Feuersalamandern auf diesem Weg zwischen Uhingen und Wangen. Foto: Staufenpress

Schranken sollen die Lurchis schützen

Jedes Jahr kommen zwischen Uhingen und Wangen viele Feuersalamander unter die Räder. Dabei ist die Strecke durch das Blaubachtal für den Verkehr gesperrt. Schranken könnten die Autofahrer abhalten. mehr

Zum Schluss

Tipps für den Urlaub

Etwa die Hälfte der Berufstätigen ist einer Studie zufolge unfähig, sich im Urlaub richtig zu erholen. Damit gefährden sie ihre Gesundheit, warnen Experten. Doch Erholung im Urlaub ist planbar. Mit Checkliste. mehr

Trend Hotpants

So neu sind die heißen Höschen von heute nun auch wieder nicht. Schon vor gut 40 Jahren zeigten Frauen erstaunlich viel Bein - das dazuhin noch in Netzstrümpften steckte.

Kürzer gehts kaum: Hotpants sind voll im Trend. Wen schockt das noch? Wie reagieren Schulen auf ein knappes Outfit? Und wie ästhetisch sind Pobacken, die aus den ultrakurzen Hosen herausschauen? mehr

Große Sherlock-Versammlung in ...

Beim Sherlock-Holmes-Doppelgängertreffen. Foto: Andy Rain

Lupe in der Hand, Pfeife im Mund und die typische Mütze auf dem Kopf: In London haben sich 113 Sherlock-Holmes-Fans im typischen Outfit des Privatdetektivs getroffen. mehr