Naturspeicher Gaildorf

Mit dem Pilotprojekt "Naturspeicher Gaildorf" entsteht in Gaildorf eine technologische Innovation. Der Naturspeicher verbindet Windkraft mit Wasserkraft.

Naturstromspeicher am Mittwoch im Fernsehen

Dem Energieprojekt Naturstromspeicher, das in Gaildorf verwirklicht werden soll, widmet das SWR-Fernsehen am Mittwochabend einen Beitrag.mehr

Ortstermin Naturstromspeicher: AK Energie und Umwelt der Landtags-SPD zu Gast

Vertreter der SPD-Landtagsfraktion haben sich am Dienstag über den Gaildorfer Naturstromspeicher informiert. Alexander Schechner hält sein Projekt für eine angemessene Antwort auf die Energiewende.mehr

Naturstromspeicher Gaildorf: Der Ausschuss ist am Ruder

Das Landratsamt in Schwäbisch Hall arbeitet an einer Stellungnahme zur Petition gegen den Naturstromspeicher Gaildorf. Details dürften freilich erst bekannt werden, wenn das Petitionsverfahren beendet ist.mehr

Naturstromspeicher Gaildorf: Am Mittwoch wird verhandelt

Das wird ein langer Tag: Am kommenden Mittwoch wird erörtert, ob das Projekt Naturstromspeicher Gaildorf genehmigt werden kann. Die Projektgegner haben zwischenzeitlich eine Petition eingereicht.mehr

Technischer Ausschuss sagt "Ja" zum Naturstromspeicher-Bau

Es war wohl der öffentlich umstrittenste Punkt, über den der Technische Ausschuss zu entscheiden hatten: die Errichtung von "vier Windenergieanlagen sowie die Errichtung eines Pumpspeicherkrafthauses".mehr

Naturstromspeicher Gaildorf: "Weit weg von der Wahrheit"

Die Art und Weise, wie einige Gegner des geplanten Gaildorfer Energieprojekts Naturstromspeicher seit geraumer Zeit die öffentliche Diskussion führen, behagt weder der Stadtverwaltung, noch dem Gemeinderat.mehr

Naturstromspeicher: Maximale Transparenz

Die Antragsunterlagen der MBS Naturstromspeicher Gaildorf GmbH können seit letzter Woche im Rathaus und im Landratsamt eingesehen werden. Zusätzlich werden sie jetzt im Internet veröffentlicht.mehr

Auf neuen Wegen in die Energie-Zukunft

Bürgermeister und Gemeinderäte aus dem Limpurger Land informierten sich dieser Tage gemeinsam über das Thema Speicherung von Solarwärme. Dazu gab es einen Vortrag in Sulzbach-Laufen.mehr

Windenergie Limpurger Land: Wo aus Wind Strom werden soll

In der jüngsten Sitzung des Gemeindeverwaltungsverbandes Limpurger Land ging es hauptsächlich um die Fortschreibung des sogenannten Teilflächennutzungsplans "Windenergie Limpurger Land".mehr

Studentin kritisiert Interviewpartner zum Thema Naturstromspeicher

Die Analyse zum Thema Kommunikation rund ums Projekt Naturstromspeicher sollte Interviews enthalten. Die Endfassung musste aber ohne auskommen. Über die Ursache gehen die Meinungen auseinander.mehr

Naturstromspeicher Gaildorf: Meinungsbild unter der Lupe

Ein halbes Jahr lang untersuchte eine studentische Forschungsgruppe der Uni Hohenheim das Thema Kommunikation rund um das Projekt Naturstromspeicher Gaildorf. Nun liegt das Ergebnis vor.mehr

Unterlagen zum Naturstromspeicher füllen neun Aktenordner

Rund 1900 Seiten und dazu 90 Pläne umfassen die Unterlagen, die im Rahmen des Verfahrens zur Genehmigung des Naturstromspeichers Gaildorf dem Landratsamt in Hall übergeben wurde.mehr

Kritik an "Stimmungsmache"

Gaildorfs Bürgermeister Ulrich Bartenbach und einige Stadträte sehen in der Auseinandersetzung um das Energieprojekt Naturstromspeicher einige Zeitgenossen über das Ziel hinausschießen.mehr

Verdächtige Flugmanöver angezeigt

Bei den Initiatoren des Naturstromspeichers herrscht Aufbruchstimmung, bei den Gegnern Misstrauen. Sie melden verdächtige Flugmanöver.mehr

"Eine echte Hausnummer!"

Alexander Schechner hat keine Zweifel. Er gehe davon aus, dass das Projekt Naturstromspeicher umgesetzt wird, sagt er. Am Donnerstag wurden die Gründungsmitglieder der Bürgergenossenschaft informiert.mehr

Gaildorfer Naturstromspeicher: "Bauantrag" eingereicht

Rund 18 Monate nach dem Bürgerentscheid wurden jetzt die Genehmigungsunterlagen für den Bau des Gaildorfer Naturstromspeichers beim Landratsamt in Hall eingereicht.mehr

". . . dass diese Argumente nicht mehr zutreffen"

Die jüngsten Veröffentlichungen zum Projekt Naturstromspeicher Gaildorf veranlassen die Bürgerinitiative "Für Gaildorf" zu folgender Stellungnahme, die wir im Wortlaut veröffentlichen.mehr

Verkauf erst nach Fertigstellung

Die planerischen Vorarbeiten zum Naturstromspeicher Gaildorf sind abgeschlossen. Am 6. Mai soll der Bauantrag eingereicht werden. Am Donnerstag wurden Mitglieder der Bürgergenossenschaft informiert.mehr

Männer dominieren Windkraft-Umfrage

Sechs junge Kommunikationswissenschaftlerinnen der Uni Hohenheim nehmen das Projekt Naturstromspeicher unter die Lupe (wir berichteten). Mittlerweile sind die ersten Fragebogen gesichtet worden.mehr

Gaildorfer haben das Wort

Sechs junge Kommunikationswissenschaftlerinnen interessieren sich für das Gaildorfer Naturstromspeicher-Projekt. Ein im Internet hinterlegter Fragebogen zum Thema kann ab sofort genutzt werden.mehr

Naturstromspeicher im Fokus

Das Gaildorfer Wind- und Wasserkraft-Projekt Naturstromspeicher kann unter vielen Aspekten betrachtet werden. Sechs junge Wissenschaftlerinnen interessieren sich für das Thema Kommunikation.mehr

"Was passiert, wenn die Anlage unwirtschaftlich ist?"

Zum Abschluss der Information durch die Fachleute hatten die Bürgerinnen und Bürger für Fragen das Wort - und bekamen Antworten.mehr

Projekt Naturstromspeicher: Die Zeichen stehen weiter auf Grün

Die Zeichen für das Projekt Naturstromspeicher Gaildorf stehen weiter auf Grün. Alexander Schechner und sein Team sind am Donnerstag in der Limpurghalle zu einer umfangreichen Sachstandsinfo angetreten.mehr

Den Gaildorfer Naturstromspeicher gibts nicht von der Stange

Sie betonten ihre Offenheit und standen für Fragen zur Verfügung. Diplom-Ingenieur Alexander Schechner vom Wasserkraft-Spezialisten Voith-Hydro referierte am Donnerstagabend in der Gaildorfer Limpurghalle.mehr

Aus Gaildorf für die Welt

Das Gaildorfer Projekt Naturstromspeicher ist eine einmalige Sache und war gestern unter anderem Thema auf der Windenergie-Messe in Erfurt.mehr

Gaildorfer Energie-Projekt Naturstromspeicher in der Planungsphase

Das Energieprojekt Naturstromspeicher, das in Gaildorf gebaut werden soll und bereits für viel Wirbel gesorgt hat, kommt voran. Die Projektentwickler müssen aber noch einige planerische Hürden nehmen.mehr

207 meinungsfreudige Gaildorfer nutzen das e-Bürger Portal

Die erste Runde im Gaildorfer e-Bürger Portal ist beendet. Kurz vor dem Bürgerentscheid am 11. Dezember wurde das Portal geschlossen. 207 meinungsfreudige Gaildorfer haben ihre Spuren hinterlassen.mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo