Volleyballerinnen des SV Frickenhofen gewinnen am Wochenende zwei Mal 3:0

|
 Foto: 

In der Bezirksliga Ost der Frauen haben die Volleyballerinnen des SV Frickenhofen einen erfolgreichen Spieltag hinter sich. Am Wochenende schlug das Team die TSV GA Stuttgart 4 mit 3:0. Mit demselben Ergebnis wurde die zweite Mannschaft des TSV Ellwangen bezwungen. Nach sieben Spieltagen rangiert der SV Frickenhofen hinter dem SC Weiler auf dem zweiten Platz der Tabelle und ist mit dem Spitzenreiter mit 18 Zählern punktgleich. Weiler hat allerdings ein Spiel weniger absolviert. Der aktuelle Gegner Stuttgart ist auf Position 8 der Bezirksliga-Tabelle zu finden. Ellwangen 2 ist Vorletzter. Als Nächstes spielt der SV Frickenhofen am 25. November auswärts in der Sporthalle Serach gegen den SV Esslingen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Feuerwehr kämpft gegen Wassermangel

Für die Brandbekämpfung auf dem Lämmershof mussten zwei Kilometer Schlauchleitung verlegt werden. weiter lesen