Wallhausens Lateinformation steht bereit

Die Lateinformation des TSC Wallhausen ist gut vorbereitet für das Lateinformationsturnier am Sonntag in der Schrozberger Mehrzweckhalle.

|

"Wir sind sehr stolz, dass nach den großen Erfolgen der letzten beiden Formationsturniere unsere Bewerbung um die Ausrichtung des Landesliga-Wettkampfs in Schrozberg beim deutschen Tanzsportverband erfolgreich war", freut sich Marc Brucker, einer der drei Formationstrainer. "Es ist immer etwas Besonderes, vor heimischem Publikum in den Wettstreit zu gehen und motiviert umso mehr, Höchstleistung zu zeigen", berichtet Trainer Brucker. Mit viel Fleiß trainierten die Tänzer und Tänzerinnen, um am Sonntag auch das heimische Publikum mit ihrer Leistung begeistern zu können. "Unser Ziel ist es, alles zu geben und die Leistung des ersten Turnieres zu wiederholen, um so unserem großen Ziel, dem Aufstieg in die Oberliga ein Stück näherzukommen", fasst Marc Brucker die Erwartungen des Trainertrios zusammen.

Schwerpunkt dieser Musik sind die schnellen Wechsel zwischen spritzigen und sehr gefühlvollen Passagen mit wunderbaren Übergängen. "Die Choreografie richtet sich klar an das Publikum. So ist die Mannschaft überzeugt, das heimische Publikum mitreißen zu können", erläutert Kapitänin Wollmershäuser die Choreografie der Formation.

Info Hallenöffnung für Zuschauer um 13:30 Uhr, Veranstaltungsbeginn ist um 14 Uhr. Karten sind im Vorverkauf erhältlich beim Hohenloher Tagblatt, online unter tickets@tscwallhausen.de. Auch an der Tageskasse wird ein begrenztes Kontingent an Eintrittskarten bereit gehalten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Nach dem Piraten-Abenteuer geht’s wieder ans Regieren

Martina Dreher hat Regierungspräsident Wolfgang Reimer in die Bühläckerschule Unterrot eingeladen. Die Kinder lauschten seinen Geschichten. weiter lesen