Nur ein Punkt aus zwei Spielen

|

In Bestbesetzung kassierten die Herren I des TSV Sulzbach-Laufen zunächst eine 3:9-Schlappe beim TSV Neuenstein III, um dann – ersatzgeschwächt – etwas überraschend ein 8:8 beim SC Michelbach/Wald zu holen.

Die Partie in Neuenstein begann denkbar schlecht: Peter Engel/Manfred Müller (gegen Köhler/Wolbert) und Uli Müller/Helmut Ley (gegen Ostertag/Karakilic) verloren in fünf Sätzen, Felix Gnamm/Markus Meng (gegen Frank/Gruber) in vier. Gnamm und Engel brachten den TSV Sulzbach-Laufen mit überzeugenden Dreisatzsiegen gegen Köhler und Frank wieder heran. Doch die Mitte war chancenlos. Ley bezwang Karakilic sicher, doch nach Mengs Niederlage gegen Wolbert ging es mit einem 3:6-Zwischenstand in die zweite Einzelrunde. Gnamm und Engel trafen mit Frank und Köhler auf Gegner, die ihnen nicht lagen. Nach einer Viersatz-Niederlage des tapfer kämpfenden M. Müller gegen Ostertag war das klare Ergebnis gegen einen starken Gegner besiegelt.

 In Michelbach trat der TSV Sulzbach-Laufen ohne seine Nummern 1 und 4 (Gnamm und U. Müller) an. Ley und Meng rückten ins mittlere Paarkreuz, Steffen Thoma und Emil Nachtigall komplettierten das Team. Der TSV führte nach den Doppeln mit 2:1 durch Siege von Engel/M. Müller und Meng/Thoma.  Weiter punkteten Engel,  Ley und Thoma. In einem hochklassigen Fünfsatzmatch bezwang Engel die gegnerische Nummer 1 (Thomas Schoch). Meng hielt dann den knappen Vorsprung, der durch zwei Niederlagen im hinteren Paarkreuz verloren ging. Im Schlussdoppel zeigten Engel/M. Müller eine starke Leistung und bezwangen Schoch/Kübler in vier Sätzen zum 8:8-Endstand.

Mit 1:5 Punkten hängt Sulzbach-Laufen hinter den Erwartungen zurück. Die Aufgabe bei der PSG Hall II am Freitag wird schwer, besonders wenn man bei der Aufstellung wieder improvisieren muss.

TT-Bezirksklasse B2
TSV Neuenstein III
– TSV Sulzbach-Laufen

9:3

Sätze 27:16, Bälle 4278:398

SC Michelbach/Wald
– TSV Sulzbach-Laufen

8:8

Sätze 32:25, Spiele 543:508

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Höchste Windräder der Welt gehen in Betrieb

Zu den bereits errichteten und genehmigten Windkraftanlagen im Kreis werden wahrscheinlich nicht mehr viele dazu kommen. weiter lesen