Höhenmeter satt

In Bühlerzell wurde am Wochenende wieder für einen guten Zweck gelaufen. Auch Sportler des Vereins Aktiv Sport Fichtenberg waren dabei.

|
Beim Bühlerzeller Winterlauf im Einsatz - von links: Rainer Schlögl, Ingo Heinrich, Leopold Krauss, Thomas Wohlfahrt, Karl Bohn, Miriam Knödler, Patrick Schulz, Jonas Schlögl und Johannes Wörner. Auf dem Bild fehlt Helmut Ziegler. Privatfoto

Der neunte Bühlerzeller Winterlauf war ein Benefizlauf zu Gunsten krebskranker Kinder und des Kinderhospiz Schwäbisch Hall. Knapp einhundert Laufbegeisterte starteten auf der landschaftlich schönen, aber anspruchsvollen, Strecke, die mit Höhenmetern nicht geizte.

Ein großes Lob galt dem Veranstalter, der mir seinem Organisationsteam ein reibungsloses Rennen trotz der widrigen Bedingungen zustande brachte. Zeitgleich wurde auch ein 6,5 Kilometer langer Walkinglauf gestartet. Schnellster Läufer war Dennis Weikum von der TSG Schwäbisch Hall. Für die zehn Kilometer benötigte er 34.17 Minuten. Schnellste Frau war Sigrid Gramm von den "Optima Runners". Sie benötigte 47.52 Minuten.Ergebnisse

Danny Schneider Team Modi 2. Platz 35.35min

David Kraus Team Modi 14/Ak. 2 42.04min

Felix Kümmerle Feuerwehr Gdf. 27/Ak.4 45.52min

Karl Bohn Aktiv Sport Fib. 31. 46.11min

Thomas Wohlfahrt Aktiv Sport Fib. 42. 48.12min

Patrick Schulz Aktiv Sport Fib. 43. 48.17min

Helmut Ziegler Aktiv Sport Fib. 45. 48.31min

Pascal Heilmann Team Modi 46. 49.15min

Rainer Schlögl Aktiv Sport Fib. 52. 50.29min

Ingo Heinrich Aktiv Sport Fib. 54. 50.56min

Miriam Knödler Aktiv Sport Fib. 68. 54.37min

Leopold Krauss, Aktiv Sport Fib. 69. 54.39min

Benjamin Hähnle TSV Sulzbach 72. 55.55min

Jonas Schlögl Aktiv Sport Fib. 73. 57.53min

Eduard Joos TSV Sulzbach 75. 57.53min

Thomas Tomtschko, Feuerw. Gdf. 81. 1.00.47Std.

Johannes Wörner Aktiv Sport Fib. 87. 1.02.23Std.

Walter Hofelich Reippersb. 92. 1.17.48Std.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Der lange Weg zum Gaildorfer Stadtmuseum

In der Nachkriegszeit waren die ersten Versuche, ein Stadtmuseum mit Dauerausstellung einzurichten, zum Scheitern verurteilt. Gaildorf musste bis zum Jahr 2004 auf seine „Schatzkammer“ warten. weiter lesen