Elfmeterkrimi: VfR zieht ins Halbfinale ein

|

Das Bezirkspokalspiel des VfR Altenmünster gegen den TSV Obersontheim wurde in einem wahren Elfmeterkrimi entschieden. Altenmünster konnte sich am Ende durchsetzen.

Erst mal schauen, wo man jetzt nach der Winterpause steht, lautete das Motto für beide Seiten. Trotz guter Chancen ging es jedoch torlos in die Pause. Auch nach dem Wechsel war in dieser Hinsicht nichts geboten. Beide Teams neutralisierten sich im Mittelfeld. Es gab hüben wie drüben noch viel Luft nach oben. Nach gut einer Stunde war die VfR Abwehr nicht recht sortiert. Den Schuss von Has Taner parierte Torspieler Markus Bartelme mit einer Fußabwehr. Fast im Gegenzug wurde Andreas Roll von Andreas Fuchs gut in Szene gesetzt. Hier parierte Gästetorhüter Michael Schäfer. Zum Ende der Partie deutete sich an, dass ein Elfmeterschießen für die Entscheidung sorgen musste. In dieser Phase war dann der VfR die glücklichere Mannschaft und siegte mit 4:3.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

MSC Gaildorf: erfolgreichster Veranstalter

Teams, Fahrer und Serienorganisation vergeben für das Rennen auf der „Wacht“ die meisten Punkte. weiter lesen