Die Damenmannschaft bleibt das Aushängeschild

Der Tennisclub (TC) Fichtenberg wächst. Im zurückliegenden Jahr traten zehn Interessierte dem Verein bei. Zudem ist in der Besetzung wichtiger Vorstandsposten eine Lösung in Sicht.

|
Vorherige Inhalte
  • Jugendwartin Corinna Adamietz (links) mit den Gewinnern des Kids-Turniers des Tennisclubs Fichtenberg: Julia Merkel, Leon Schütz, David Schütz, Laurie Bletsch und Alec Weller. Rechts: Die Gewinner des Ranglistenturniers mit Frederic Feucht, Stefan Horny, Corinna Adamietz, Simon Gutekunst und Daniel Gutekunst. Foto: Iris Harr 1/2
    Jugendwartin Corinna Adamietz (links) mit den Gewinnern des Kids-Turniers des Tennisclubs Fichtenberg: Julia Merkel, Leon Schütz, David Schütz, Laurie Bletsch und Alec Weller. Rechts: Die Gewinner des Ranglistenturniers mit Frederic Feucht, Stefan Horny, Corinna Adamietz, Simon Gutekunst und Daniel Gutekunst. Foto: Iris Harr
  • 2/2
Nächste Inhalte

Die Mitglieder des TC Fichtenberg haben das Sportjahr in der "Krone" mit einer kurzweiligen Feier abgeschlossen. Vorsitzender Peter Wörner vermittelte einen detaillierten Überblick über die wichtigsten Ereignisse der Saison. Jugendwartin Corinna Adamietz führte im Anschluss souverän durchs Programm.

Vereinschef Peter Wörner verwies unter anderem auf die von Micha Wagner hervorragend gestaltete neue Homepage (www.tc-fichtenberg.de). Lobend erwähnte Wörner auch die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde, die dem Verein immer hilfsbereit mit Rat und Tat zur Seite stehe. Im sportlichen Bereich hob er als erstes die Leistungen des Aushängeschildes des Vereins, die Damenmannschaft, hervor. Sie konnte sich mit einem fünften Platz den Klassenerhalt in der Württembergliga sichern. Auch der personelle Fortbestand für 2013 sei gesichert.

Das diesjährige Vier-Dörfer-Turnier der Damen fand in Untergröningen statt. Fichtenberg ging hier in einem spannenden Wettkampf als Sieger hervor.

In den Sommerferien konnte dank engagierter Mitarbeiter wieder ein Ferienspaßprogramm für die Grundschüler der Gemeinde angeboten werden. Auch die bewährten Schnupperkurse für Kinder und Erwachsene konnten wieder angeboten werden.

Ein weiterer wichtiger Punkt des Abends waren Ehrungen. Für 25-jährige Mitgliedschaft im Verein konnten Marlies Vischer und Harald Hägele ausgezeichnet werden. Im Anschluss daran lobte Peter Wörner ausdrücklich die gute und nachhaltige Arbeit der beiden Trainer Matthias Schleicher und Stephan Dobler in der vergangenen Saison.

Die Ehrungen der Kinder und Jugendlichen übernahm Jugendwartin Corinna Adamietz.

Folgende Platzierungen ergaben sich beim Kids-Turnier im Großfeld: 1. Alec Weller, 2. Laurie Bletsch, 3. David Schütz, 4. Florian Sonner, 5. Florian Abele und 6. Leon Schütz. Beim Kids-Turnier im Halbfeld siegte Elina Abele, gefolgt von Julia Merkel. Die Ergebnisse des Ranglistenturniers: 1. Frederic Feucht, 2. Sabrina Lewerenz, 3. Stefan Horny, 4. Simon Gutekunst, 5. Claudia Adamietz, 6. Daniel Gutekunst und 7. Lucia Feil.

Im nächsten Block des offiziellen Teils dokumentierte Corinna Adamietz mit einer aufwändig und liebevoll gestalteten Bildpräsentation die Höhepunkte der Saison. Nicht fehlen durfte natürlich auch der Losverkauf, dem das schon mit Spannung erwartete Tennisquiz folgte. Hier galt es nicht nur Tenniswissen unter Beweis zu stellen, nein, auch Geschicklichkeit und Ausdauer sowie Kenntnisse aus dem Bereich der Märchen waren gefragt.

Anschließend wurde das Rätsel der zu schätzenden Tennisbälle aufgelöst. Wie viele der zu schätzenden gelben Filzkugeln befanden sich im Korb? Mit Bravour löste Hermann Sperber diese Aufgabe und konnte sich seinen Gewinn abholen.

Mit einer lustigen Mitmachgeschichte, bei der noch einmal voller Körpereinsatz der Anwesenden gefordert war, schloss Corinna Adamietz ihren Teil der Feier ab. Abschließend wurde die reich bestückte Tombola eröffnet.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Riesenkräne bauen Windräder auf

Der Mainhardter Gemeinderat nimmt das Geschehen auf der Roten Steige in Augenschein. Am Mittwoch sollen an einer Anlage die Rotoren montiert werden. weiter lesen