Berg-Tour im Wieslauftal

|

Die 5. "Berg- und Wieslauf-Tal-Tour" findet am kommenden Sonntag rund um Rudersberg statt. Der Tourenverlauf ist allerdings nichts für gemütliche Sonntagsfahrer: Denn auf der Strecke von 33,5 Kilometern warten 750 Höhenmeter. Die Strecke verläuft größtenteils auf gut befahrbaren und meist geschotterten Waldwegen und wird durch einige Trail-Abschnitte ergänzt. Start (von 9 bis 11.30 Uhr) und Ziel sind in der Brühlstraße in Rudersberg. Unterwegs können die Teilnehmer an kostenlosen Verpflegungsstationen Energie auftanken. Anmeldungen bis zu einer Teilnehmerzahl von 350 Personen sind im Internet (unter www.rudersberg.de), per Einsendung des Anmeldeformulars (liegt im Rathaus der Gemeinde Rudersberg bereit) oder am Veranstaltungstag direkt am Start möglich. Gleichzeitig findet an diesem Tag auch wieder der Apfelmarkt statt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

„Man muss es nur wollen“

Die Stadtverwaltung lehnt Tempo 30 für die Tüngentaler Straße und für den Langen Graben ab. weiter lesen