Pfedelbach besiegt Bühlerzell mit 3:1 Toren

Der stark eingeschätzte TSV Pfedelbach wurde seinen Vorschusslorbeeren gerecht und nahm beim 3:1-Sieg die drei Punkte aus Bühlerzell mit.

|

Überraschungsmannschaft gegen Meisterschaftsfavorit – das Aufeinandertreffen zwischen Bühlerzell und Pfe- delbach war letztendlich eine deutliche Angelegenheit für die Gäste. Pfedelbach stellte auch ohne seinen verletzten Torjäger Marco Rehklau seine Favoritenrolle unter Beweis. Zweifacher Gästetorschütze war Jens Schmidgall. Für Bühlerzell war es ein Spiel, in dem es wesentlich mehr reagieren musste als selbst agieren konnte.

Von der ersten Minute an zeigten die Gäste ein starkes Spiel. Viel Ballbesitz, dadurch auch viel Spielkontrolle, das Auftreten der Gäste wirkte sehr souverän. Dennoch sollte Bühlerzell eine erste Möglichkeit durch Mike Dörr in der 14. Minute haben, dessen Schuss sich aus 20 Metern knapp über die Latte des Gästetores senkte. Es sollte aber über ganz weite Strecken der einzige Bühlerzeller Abschluss bleiben.

Was für das insgesamt gute Spiel von Pfedelbach sprach. Bühlerzell kam aber auch aufgrund eigener Fehler nie zu einem richtigen Spielaufbau. In der 30. Minute hatte Bühlerzell großes Glück, als der Distanzschuss von Kaan Uzuner nur am Lattenkreuz landete. Eine Minute später traf Jens Schmidgall per Direktabnahme nach einer Linksflanke zum 0:1. In der 55. Minute war es wiederum Jens Schmidgall, der für Pfedelbach auf 0:2 erhöhen konnte. Es war zu diesem Zeitpunkt letztendlich bereits eine Vorentscheidung. Recht unglücklich für die Sportfreunde das 0:3.

Die scharfe Hereingabe von Julian Krämer lenkte Philipp Krupp in der 67. Minute zum 0:3 in die eigenen Maschen. Zwei Minuten vor Spielende konnten die Gastgeber das Ergebnis freundlicher gestalten. Philipp Krupp konnte einen Foulelfmeter zum 1:3 verwandeln. Ein Ergebnis, das dem Spielverlauf entspricht. Für Bühlerzell war es aber auch eine Niederlage, die kein Beinbruch sein darf. Bühlerzell erwartet am Sonntag den TSV Crailsheim II und kann diese Scharte auswetzen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

TSV Crailsheim

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neue Ideen fürs Gaildorfer Stadtmuseum

Der Öhringer Museumsexperte Bernd Beck dokumentiert sämtliche Exponate im Gaildorfer Stadtmuseum im Alten Schloss. weiter lesen