Notizen vom 9. August 2014 aus Gaildorf und Umgebung

|

Oberligist kommt

Fußball - Die Auslosung der vierten Runde im WFV-Pokal der Herren durch den Spielausschuss-Vorsitzenden Dieter Mäußnest ergab unter anderem die Spielpaarungen SV Schluchtern (Landesliga) gegen den Gewinner der Partie SC Unterzeil-Reichenhofen (Bezirksliga gegen die SG Sonnenhof Großaspach (3. Liga). Die Spfr. Dorfmerkingen (Landesliga) gegen den Gewinner der Partie SKV Rutesheim (LL) gegen SGV Freiberg (Oberliga). Der Landesligist TSV Crailsheim empfängt den Oberligisten TSG Balingen. Austragungsdatum der Spiele nach Rahmenterminkalender ist Mittwoch, 10. September. Da der Drittligist SG Sonnenhof Großaspach seine Drittrunden-Partie erst am 13. August spielt, ist die 3. Pokalrunde noch nicht komplett ausgespielt. Sollte die SG das Achtelfinale erreichen, wird die Partie am Samstag, 11. Oktober, ausgetragen.

Zwei zur U18

Frauenfußball - Athanasia Moraitou aus Waiblingen, die beim VfL Sindelfingen spielt und Caroline Gehring vom VfR Murrhardt wurden zum U18-Lehrgang eingeladen. Die Spielerinnen der Jahrgänge 1997 und 1998, kommen vom 25. bis 27. August in der Sportschule Ruit zusammen.

Zweitligist zu Gast

Frauenfußball - In der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals der Frauen trifft die Spvgg Rommelshausen im Saint-Rambert-Stadion auf den Zweitligisten 1. FFC Montabaur. Die erste Hauptrunde wird am Wochenende 23. und 24. August ausgetragen. Die Frauen der Spvgg Rommelshausen spielen am Sonntag, 24. August. Beginn ist um 14 Uhr.

In die Landesliga

Baseball - Souverän beenden die TSG Schwäbisch Hall Renegades in der Baseball-Bezirksliga ihre Meister-Saison 2014. Nach gerade mal etwas mehr als zwei Stunden Spielzeit, besiegen die Haller den Gastgeber Ulm. Nach dem sechsten Durchgang griff die Überlegenheitsregel zugunsten der Haller. Mit ihrem neunten Sieg in Folge geht nun das Team um Spielertrainer Timo Sanwald in eine kurze Sommerpause. Team-Captain Philipp Hartmann nach dem Spiel: "Nun haben wir uns eine Pause verdient. Ab Mitte September wollen wir dann die ersten Schritte der Vorbereitung zur Landesliga-Saison 2015 unternehmen."

Weitere Testspiele

Fußball - Weitere Testspiele stehen an diesem Wochenende auf dem Programm bei den Teams, die noch nicht oder nicht mehr im Pokaleinsatz sind. Der Verbandsligist TSG Backnang tritt heute um 16 Uhr beim TSV Ilshofen an. Um 15 Uhr empfängt Landesligist SG Sonnenhof Großaspach II den Verbandsligisten FC Astoria Walldorf II. Landesligaaufsteiger Viktoria Backnang hat heute (17 Uhr) den Bezirksligaaufsteiger SV Hegnach zu Gast. Der SC Fornsbach (B2 Rems-Murr) spielt heute ab 16 Uhr gegen den SV Steinbach (A2 Rems-Murr) und um 18 Uhr erwartet der TSV Michelfeld (A1 Hohenlohe) den Rems-Murr-Bezirksligisten TSC Murrhardt.

Derby zur Vorbereitung

Fußball - Der Landesligist Tura Untermünkheim empfängt am heutigen Samstag den Verbandsligisten Sportfreunde Hall zu einem Testspiel. Anpfiff ist um 15.30 Uhr.

Duathlon abgebrochen

Duathlon - . Die Spfr. Jagstzell zählten beim 15. Orrot-Duathlon trotz strömenden Regens und unsicherer Witterung viele Teilnehmer am Start. Die Kinder- und Bambini-Läufe, die rund um den Ortskern von Dankoltsweiler führten, konnten noch ausgetragen werden. Aufgrund strömenden Regens und eines heftigen Gewitters mussten die Hauptläufe aber nach wenigen Minuten abgebrochen werden.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gewerkschaft spricht von Schieflage

Die IG Bau geht davon aus, das im Landkreis Schwäbisch Hall mehr als 34.000 Menschen in Teilzeit und Leiharbeit arbeiten oder einen Minijob haben. weiter lesen