NOTIZEN vom 4. Januar 2014 aus Gaildorf und Umgebung

|

Rekordbeteiligung in Sicht

Leichtathletik - Wer am Haller Dreikönigslauf teilnehmen möchte, muss sich beeilen. Erstmals könnte das Limit von 1000 Läufern für den Hauptlauf erreicht werden. Prominenteste Starterin ist die Streckenrekordhalterin Sabine Mockenhaupt. Zum zeitlichen Ablauf: 12 Uhr Start des AOK-Junior-Cups (400 Meter), 12.45 Uhr Stadtwerke Schüler-/Jugendlauf (1,7 km), 12.47 Uhr Gesundheitslauf (5km), 14 Uhr Hauptlauf (10 km), 14.50 Uhr Flower-Ceremony auf dem Rathausbalkon, 14 Uhr Siegerehrungen für den AOK-Junior-Cup in der Hagenbachhalle , 15.30 Uhr Siegerehrungen des Stadtwerke Schüler-/Jugendlaufs in der Hagenbachhalle, 15.45 Uhr Siegerehrung des Gesundheitslaufs in der Hagenbachhalle, 16 Uhr Siegerehrung des Hauptlaufs in der Hagenbachhalle.

Fußball-Frauen in Aktion

Fußball - In der Rumold-Sporthalle in Rommelshausen wird am Sonntag, 12. Januar, die Bezirkshallenrunde der Fußball-Frauen im Bezirk Rems-Murr ausgetragen. Die Vorrunde wird um 10 Uhr angepfiffen, die Endrunde um 15.40 Uhr. In Gruppe A spielen: SC Urbach, SGM Sulzbach/Oppenweiler, SGM Birkmannsweiler/Steinach-Reichenbach, SV Hegnach I, SV Winnenden, Spvgg Rommelshausen I. Gruppe B: FSV Weiler zum Stein, SV Fellbach, SV Hegnach II, SV Remshalden, Spvgg Rommelshausen II, VfR Murrhardt.

VfR Aalen qualifiziert

Fußball - Das Teilnehmerfeld des A-Juniorenturniers beim EBM-Papst Hallenmasters ist komplett. Als letzte Mannschaft hat sich der VfR Aalen qualifiziert. Die Aalener schafften den Sprung zum Hallenmasters, das am heutigen Samstag ausgetragen wird, über ein regionales Turnier. Dafür reichte beim Jako-Cup in Niederstetten ein zweiter Platz. Denn der Turniersieger FSV Hollenbach schaffte beim RBKJ-Cup kurz vor Weihnachten in Mulfingen bereits die Qualifikation. Die beiden baden-württembergischen Oberligisten messen nun mit neun A-Junioren-Bundesligisten ihre Kräfte. Spielbeginn ist um 9 Uhr. Morgen sind die Aktiven im Einsatz.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Planer nehmen Kocherdamm unter die Lupe

Das Regierungspräsidium überprüft derzeit eine Alternative zur Tunnelvariante im zweiten Abschnitt der Gaildorfer Ortsumfahrung. Bürgermeister Zimmermann findet das „etwas verwunderlich“. weiter lesen