NOTIZEN vom 2. März 2013 aus Gaildorf und Umgebung

|

Neu angesetzt

Fußball - Der Bezirk Kocher-Rems hat alle für dieses Wochenende angesetzten Spiele - von der Kreisliga B bis zur Bezirksliga - abgesetzt (wir berichteten). Als einheitlicher Nachholtermin wurde jetzt Mittwoch, 15. Mai, festgelegt. Dabei handelt es sich unter anderem um die Partien TSGV Rechberg gegen SV Frickenhofen, TSF Gschwend gegen SF Lorch II, TSV Untergröningen gegen TSV Leinzell, SV Lautern gegen FV Germania Hohenstadt sowie SV Hintersteinenberg gegen TV Lindach.

Tura testet

Fußball - Es ist für beide Fußball-Teams das letzte Vorbereitungsspiel vor dem Rückrundenauftakt am 9. März. Am Samstag um 15 Uhr trifft der Landesligist Tura in Untermünkheim auf den Verbandsligisten Spfr. Hall.

Spieltage angesetzt

Fußball - Der DFB hat jetzt die Spieltage 28 und 29 der 2. Bundesliga angesetzt. Der VfR Aalen erwartet am Freitag, 5. April, um 18.30 Uhr den FC Ingolstadt und am Sonntag, 14. April, müssen die Ostälbler um 13.30 Uhr beim 1. FC Köln auflaufen.

1. FC Köln in Crailsheim

Frauenfußball - Crailsheim spielt in der 2. Bundesliga der Fußballfrauen gegen den 1. FC Köln. Der noch ungeschlagene FC ist der erste Gast im neuen Jahr, der zwar seine Spitzenposition zunächst an die TSG Hoffenheim abgeben musste, aber eine Partie weniger auf dem Buckel hat. Die Schützlinge von Trainer Willi Breuer haben 2013 noch kein Pflichtspiel absolviert, blieben jedoch in Tests gegen die Erstligisten Essen, Leverkusen und Duisburg ungeschlagen. Dementsprechend auch der Optimismus des Geißbock-Trainers: "Crailsheim hat zwar eine gute Mannschaft, wir wollen aber mit aller Macht gewinnen, um am Saisonende die Nase vorn zu haben." Allerdings haben die Domstädter die letzten drei Begegnungen gegen die Horaffen nicht gewonnen, sodass auch die Einheimischen recht zuversichtlich in die Partie gehen. Die Partie zwischen dem TSV Crailsheim und dem 1. FC Köln wird am Sonntag um 11 Uhr angepfiffen.

Junior-Cup-Finale

Juniorinnenfußball - Am morgigen Sonntag ist die Endrunde des WFV-Junior-Cups. Die Endrunde der D- und C-Juniorinnen findet in der Hagenbachhalle in Schwäbisch Hall statt (wir berichteten). Ab 9.30 Uhr spielen die D-Juniorinnen der Gruppe 1: FG Wilhelmsdorf/Ried/Zuss, SV Lonsee, TSV Frommern-Dürrw., Spvgg Gammesfeld und in der Gruppe 2: SSV Ulm, TSV Tettnang, FV Löchgau, FV 09 Nürtingen um den begehrten Cup. Um 13.05 Uhr ist das Endspiel angesetzt. Ab 14 Uhr werden dann die C-Juniorinnen um die höchste Hallentrophäe in Württemberg spielen. In der Gruppe 1 spielen: SV Alberweiler, FV Vorwärts Faurndau, TSV Münchingen, SGM Dornstadt und in der Gruppe 2: SGM Wendlingen, FV Asch-Sonderbuch, FV 08 Rottweil, VfL Sindelfingen. Das Endspiel der C-Juniorinnen findet um 17.41 Uhr statt.

Laidig im DLV-Team

Leichtathletik - Torben Laidig vom WGL-Mitgliedsverein TSV Sulzdorf startet zum Abschluss der Wintersaison an diesem Wochenende im Team des Deutschen-Leichathletik-Verbands (DLV) beim Länderkampf Italien-Frankreich-Deutschland in Ancona (Italien). Nach diesem Hallenländerkampf beginnt für Laidig - nach dem Abitur - die Freiluftsaison. Immerhin lassen sich die Ziele mit einer Medaille bei den deutschen Meisterschaften in Rostock und einer weiteren Steigerung der Bestmarke auf 5,30 Meter nicht so ohne Weiteres verwirklichen. Für die U-20-Junioren-Europameisterschaften vom 18. bis 21. Juli in Rieti/Italien lautet die Qualifikationsnorm 5,10 Meter.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

MSC Gaildorf: erfolgreichster Veranstalter

Teams, Fahrer und Serienorganisation vergeben für das Rennen auf der „Wacht“ die meisten Punkte. weiter lesen