Hüseyin Kutay verstärkt das Unterroter Trainerteam

Die Unterroter Fußballer erhalten Verstärkung. Mit Beginn der Rückrunde übernimmt Hüseyin Kutay die C-Junioren-Fußballer der Spvgg Unterrot.

|

Kutay machte die vergangenen sieben Jahre Jugendarbeit beim TSV Gaildorf und entschied sich nach einer Pause von sechs Monaten für diesen Schritt. Er will nach der Sommerpause mit einer neu formierten B-Juniorenmannschaft ins Rennen gehen. Damit hätte Unterrot außer der A-Jugend wieder alle Jugendmannschaften besetzt und würde keine Spielgemeinschaften benötigen. Spielleiter Andreas Zauner und seine rechte Hand Ahmet Sahin wollen so die Zukunft der Unterroter Fußballabteilung sichern: "Wir wollen Schritt für Schritt in den nächsten fünf bis sieben Jahren Spieler aus der eigenen Jugend einbauen." Die Jugendtrainer Markus Lahr (G-Junioren), Martin Retter und Jürgen Zienert (F-Junioren), Steffen Schöck und Reiner Kern (E- Junioren), Adem Sahin und Oliver Pongrac (D-Junioren) leisten hervorragende Arbeit und sollen mit ihrer Altersklasse immer mit aufrücken. So sehen die Zukunftsperspektiven der Fußballabteilung aus. In den nächsten Jahren soll auch wieder eine eigene A-Jugend auf die Beine gestellt werden, so dass immer wieder eigene Jugendkräfte in den aktiven Kader nachrücken können.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gewerkschaft spricht von Schieflage

Die IG Bau geht davon aus, das im Landkreis Schwäbisch Hall mehr als 34.000 Menschen in Teilzeit und Leiharbeit arbeiten oder einen Minijob haben. weiter lesen