Favorit lässt nichts anbrennen

|

Weil sich schon Mitte der Woche abzeichnete, dass der Platz in Gaildorf wegen der Regenfälle kaum bespielbar sein dürfte, tauschten der TSV und der SC Bibersfeld für die Partie in der Kreisliga B1 Hohenlohe das Heimrecht. So muss nun der SC in der Rückrunde auf dem Rasenplatz in Gaildorf antreten.

Auf dem Kunstrasenplatz kam der SC Bibersfeld gegen den TSV Gaildorf II deutlich besser zurecht als die Gäste und kombinierte nach Belieben. So dauerte es sehr lange, bis der Gast ins Spiel kam. In der 22. Minute konnte Gaildorfs Torhüter Eduard Ibach in höchster Not nochmals retten. Beim folgenden Einwurf verhielt sich die TSV-Abwehr zu passiv, und aus einem Gewühl heraus kam Bibersfeld durch Marcel Knapp zur 1:0-Führung. Gaildorf hatte in der 33. Minute eine gute Chance mit einem Frei­s­toß von Pascal Carle.

Nach 41 Minuten kam der Gastgeber durch Jesus Franco Moscoso zum 2:0. Allerdings ging diesem Treffer – so die Ansicht der Gäste – ein Foulspiel an einem Gaildorfer Abwehrspieler voraus. Kurz vor dem Wechsel wurde ein Schuss von Diem noch von der Linie gekratzt.

Im Nachschuss

Sofort nach dem Wechsel gelang Bibersfeld das 3:0. Eine scharfe Hereingabe konnte Eduard Ibach nur noch abwehren, doch gegen den Nachschuss von Julian Schwerdt war er machtlos. In der 55. Minute ließen die Platzherren durch Moscoso das 4:0 folgen.  Nur zwei Minuten später hatte Tobias Munz nach einer Maßvorlage von Alexander Diem die Chance zur Resultatsverbesserung, doch er vergab leichtfertig. Die Gastgeber ließen in der 61. Minute das 5:0 (Santiago Belmonte Agut) folgen und in der 81. Minute erzielte Turan Yilmaz mit dem 6:0 vollends den Endstand. Gaildorfs Torhüter Eduard Ibach bewahrte seine Mannschaft in diesem Spiel vor einer noch höheren Niederlage.

TSV Gaildorf II: Eduard Ibach, Christian Richert, Lukas Bauer, Fabian Hees, Tillmann Möller, Marius Schmidt, Phi­lipp Rau, Marco Lutz, Pascal Carle, Tobias Munz, Scheriyar Halim, Alexander Frühauf, Alexander Diem, Timo Lutz.

Kreisliga B1 Hohenlohe
SC Bibersfeld – TSV Gaildorf II

6:0

Torfolge 1:0 Marcel Knapp (22.), 2:0 Jesus Franco Moscoso (40.), 3:0 Julian Schwerdt (47.), 4:0 Jesus Franco Moscoso (53.), 5:0 Santiago Belmonte Agut (62.), 6:0 Turan Yilmaz (80.)

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Virtual Reality in Hohenloher Firmen - wie Science-Fiction

Die virtuelle Realität hält auch im Sondermaschinenbau Einzug. Siemens führt im Virtual-Reality-Center des Packaging Valley an das Thema „digitale Zwillinge“ heran. weiter lesen