90 Minuten mit. . .

|

Visar Rushiti

Als es in der 24. Minute Elfmeter für den Tura gibt, holt sich der 35-jährige Routinier den Ball. Und zwar nicht irgendwie. Die ganze Körpersprache signalisiert: "Ich mache das." Rushiti verwandelt souverän. "So etwas erwarte ich auch von ihm", sagt sein Trainer Werner Rank. "Visar ist als absoluter Führungsspieler bei uns gesetzt." Dem Vollblutstürmer kommt es entgegen, dass er wieder im Sturmzentrum agieren darf. Zu Saisonbeginn sollte er als eine Art "hängende Spitze" agieren, was seiner Torquote nicht gut tat. Zwar wird er in seinem Fußballerleben kein Laufwunder mehr werden, aber wer so gut vorbereitet wie beim 2:0 durch Collins oder so cool verwertet wie beim 3:0 nach Pass von Dalyanci, hat alle Argumente für sich. Einziger Schönheitsfehler: Zehn Minuten vor dem Ende übersieht er bei einem Konter den wesentlich besser positionierten Timo Stehle. Stürmer sind bisweilen eben eigensinnig.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ehrenamtliche Fahrer gesucht

Abtsgmünds Seniorenfahrdienst ist stark ausgelastet. Gute Nachricht für Pommertsweiler: Der Ausbau der Landesstraße 1073 geht zügig voran. weiter lesen