Politik

08. Dezember 2017

?Jamaika-Aus?-

„Jamaika-Aus“ ist Wort des Jahres 2017

Das Hickhack um die gescheiterte Koalitionsbildung im Bund kristallisiert sich für die Jury zum „Wort des Jahres“ in einem Begriff: „Jamaika-Aus“. mehr

Kubicki zur Regierungsbildung-

FDP-Vize Kubicki erwartet brüchige große Koalition in Berlin

FDP-Vize Wolfgang Kubicki geht trotz aller Differenzen zwischen Union und SPD von einem schwarz-roten Regierungsbündnis im Bund aus. mehr

Löschen-

Brände in Kalifornien: Feuerwehr kämpft gegen heftige Winde

Zehntausende Menschen mussten aus ihren Häusern fliehen, Hunderte Schulen sind geschlossen und viele Häuser wurden zerstört: Dürre und die stürmischen ... mehr

Das Kapitol in Washington-

US-Kongress vermeidet „Shutdown“ für zunächst zwei Wochen

Die US-Regierung hat einen teilweisen Stillstabnd der Regierungsgeschäfte aus Geldmangel abgewendet. mehr

Aschewolke-

Vulkan Agung stößt wieder riesige Aschewolke aus

Auf der indonesischen Ferieninsel Bali hat der Vulkan Agung nach einer Phase der Beruhigung eine riesige Aschewolke ausgestoßen. mehr

Harsche Kritik der Linken an Groko-Plänen der SPD

Rot-Rot-Grün gibt es nicht. Doch wenigstens eine Rot-rote Opposition wäre möglich gewesen. Dass sich die SPD erneut einer Groko zuwendet, empört die Linke. mehr

Leitartikel zur Jerusalem-Entscheidung: Tritt für Palästinenser

Die kurzsichtige Politik von US-Präsident Trump droht den Nahen Osten zu destabilisieren. Dabei haben Despoten dort ganz eigene Rechnungen im Blick. Ein Leitartikel von Martin Gehlen. mehr

Kommentar zur Sicherheit in Syrien: Verfrüht

Die Sicherheit in Syrien neu zu bewerten, ist sinnvoll. Ob es gelingt, ein klares Urteil zu fällen, ist zweifelhaft. Erst dann kann erörtert werden, ob Flüchtlinge zurückkehren müssen. Ein Kommentar von Stefan Kegel. mehr

SPD gibt Martin Schulz Vertrauensvorschuss

Martin Schulz bleibt Parteichef und soll für die SPD in Sondierungen mit der Union gehen. Es gibt nach wie vor Kritik, doch den Genossen fehlen die Alternativen. mehr

Länder einig: Bund soll Sicherheit in Syrien neu bewerten

Innenminister aus Sachsen und Bayern wollen Kriegsflüchtlinge möglichst bald abschieben. Ihre SPD-Kollegen halten diese Forderung für verfrüht. mehr

Brückenbau mit Hindernissen

Nach 65 Jahren besucht mit Receo Erdogan ein türkischer Präsident Griechenland. Beide Seiten sprechen offen über ihre zahlreichen Differenzen. mehr

07. Dezember 2017

Bundesparteitag-

SPD ringt sich zu Gesprächen mit Union durch

Nach dem Scheitern der Jamaika-Verhandlungen starten Union und SPD einen neuen Anlauf zur Regierungsbildung. mehr

Beata Szydlo-

Polens Regierungschefin Szydlo tritt zurück

Die polnische Ministerpräsidentin Beata Szydlo ist am Donnerstag zurückgetreten und hat damit den Weg für den Finanzexperten Mateusz Morawiecki an die Spitze ... mehr

Selahattin Demirtas-

Türkei: Staatsanwalt fordert 142 Jahre Haft für HDP-Chef

Der seit mehr als einem Jahr in der Türkei inhaftierte Chef der pro-kurdischen Oppositionspartei HDP muss trotz internationaler Kritik im Gefängnis bleiben. mehr

Proteste in Istanbul-

Hamas ruft nach Trump-Erklärung zur Intifada auf

Nach der weltweit kritisierten Jerusalem-Entscheidung von US-Präsident Donald Trump ist es in den Palästinensergebieten zu gewaltsamen Unruhen gekommen. mehr

Bel Air-

Winde breiten Buschfeuer in Südkalifornien aus

Heftige Winde haben die verheerenden Buschfeuer in Südkalifornien weiter ausgebreitet. Am schlimmsten wüteten die Flammen im Bezirk Ventura County, wo seit dem ... mehr

Auf der Flucht-

Libysche Regierung lehnt Soldaten aus Europa ab

Die international anerkannte libysche Regierung von Ministerpräsident Fajis al-Sarradsch ist gegen eine europäische Militäroperation, um in Libyen ... mehr

Pizza-

„Ein Tag, an dem die Pizza gefeiert wird“

Mit der Pizza ist es in Italien ein bisschen wie mit dem Karneval in Deutschland. Aus der Frage „Köln oder Düsseldorf? mehr

Dimitris Avramopoulos-

EU-Kommission verklagt Tschechien, Ungarn und Polen

Wegen mangelnder Solidarität in der Flüchtlingskrise verklagt die EU-Kommission Tschechien, Ungarn und Polen vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH). mehr

Sprengstoffexperte-

DHL-Erpressung: Paketbombe war zündfähig

Die am vergangenen Freitag in einer Potsdamer Apotheke entdeckte Paketbombe war mit Batterien zündfähig. mehr

Zugunglück in Meerbusch-

Zugunglück in Meerbusch: Lokführer erhielt Fahrauftrag

Vor dem Zugunglück von Meerbusch hat der Lokführer der Regionalbahn einen Fahrauftrag erhalten, obwohl die Strecke noch nicht frei war. mehr

Soldaten in Nordkorea-

Nordkoreas Führung hält Krieg für unausweichlich

Die Führung in Nordkorea hält einen Krieg mit den USA für unausweichlich. „Die einzige Frage ist mittlerweile nur, wann der Krieg ausbrechen wird“, zitierte ... mehr

Rentner-

Deutsche bekommen fast 20 Jahre Rente

Rentner in Deutschland beziehen ihre Altersbezüge immer länger. Innerhalb der vergangenen 20 Jahre stieg die durchschnittliche Dauer des Rentenbezugs um 3,6 ... mehr

Sonnenaufgang-

Wetterdienst warnt vor glatten Straßen

Autofahrer müssen sich am Freitag fast überall in Deutschland auf rutschige Straßen einstellen. Vor allem im Bergland erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) ... mehr

Erdogan und Tsipras-

Erdogan reist zu Staatsbesuch nach Griechenland

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ist zu seinem zweitägigen Griechenland-Besuch in Athen eingetroffen. mehr

Australien beschließt Ehe für alle-

Australisches Parlament beschließt Ehe für alle

Nach jahrelangen Debatten werden gleichgeschlechtliche Paare nun auch in Australien bald heiraten können. mehr

Hamas ruft wegen Trumps Israel-Plänen zu "neuer Intifada" auf

Nach der Entscheidung von US-Präsident Trump, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen, hat die radikalislamische Hamas-Bewegung zu einem Palästinenseraufstand aufgerufen. mehr

Wildunfall-

Mehr als 228 000 Wildunfälle in einem Jahr

Mehr als 228.000 Wildunfälle hat es im vergangenen Jagdjahr bundesweit gegeben. Damit lagen die Zahlen ähnlich hoch wie im Jahr zuvor, wie der Deutsche ... mehr

Demonstration gegen Abschiebeflug-

Achter Abschiebeflug erreicht Kabul

Eine weitere Gruppe von aus Deutschland abgeschobenen afghanischen Flüchtlingen ist am Morgen mit dem Flugzeug in Kabul eingetroffen. mehr

Lagerhalle in Mainzer Industriegebiet-

Mainzer Feuerwehr rettet Karnevalswagen vor dem Flammen

Bei einem Großbrand in Mainz sind mindestens zwei Industriehallen komplett abgebrannt. Neun Menschen, die in einer benachbarten Halle an einem Karnevalswagen ... mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo