Sturz durchs Dach

61 jähriger Mann ist am Mittwoch vom Dach gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.

|

Ein 61 Jahre alter Mann brach am Mittwochnachmittag bei Arbeiten auf dem Dach eines Pergola-ähnlichen Freisitzes einer Firma in der Buchstraße durch eine Plexiglas-Abdeckung und stürzte gegen 15 Uhr rund zweieinhalb Meter auf einen Betonboden. Er zog sich dabei schwere Verletzungen zu, konnte aber noch selbst mit dem Handy Hilfe rufen. Der daraufhin alarmierte Notarzt verständigte zum Transport des Verletzten in eine Klinik einen Rettungshubschrauber.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Der lange Weg zum Gaildorfer Stadtmuseum

In der Nachkriegszeit waren die ersten Versuche, ein Stadtmuseum mit Dauerausstellung einzurichten, zum Scheitern verurteilt. Gaildorf musste bis zum Jahr 2004 auf seine „Schatzkammer“ warten. weiter lesen