Motorradfahrerin schwer verletzt

Am Freitag ist eine Motorradfahrerin bei Untergruppenbach schwer verletzt worden. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht.

|

Ein Rettungshubschrauber musste am Freitag nach einem Unfall bei Untergruppenbach eine schwer verletzte Motorradfahrerin in eine Spezialklinik fliegen. Die 26-Jährige fuhr mit ihrer Yamaha von Untergruppenbach auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Heilbronn, als unmittelbar vor ihr ein 45-jähriger Autofahrer wenden wollte und dabei die Motorradfahrerin übersah. Es kam zum Zusammenprall, wodurch die Motorradfahrerin schwer verletzt wurde. Die beiden männlichen Insassen des Autos blieben unverletzt. Den Sachschaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf etwa 14.000 Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

MSC Gaildorf: erfolgreichster Veranstalter

Teams, Fahrer und Serienorganisation vergeben für das Rennen auf der „Wacht“ die meisten Punkte. weiter lesen