Motorrad touchiert: Polizei sucht Zeugen eines Unfalls bei Ebni

Die Polizei sucht Zeugen eines Motorradunfalls, der sich am Sonntagmittag bei Kaisersbach ereignet hat. Bei dem Unfall wurde ein Biker leicht verletzt.

|

Ein 32 Jahre alter Motorradfahrer ist am Sonntagmittag bei einem Unfall auf der L 1120 zwischen Schöllhütte und Ebni leicht verletzt worden. Der Mann habe ein vor ihm fahrendes Auto überholen wollen, teilt die Polizei mit. Der 37-jähriger Autofahrer sei just in dem Moment ebenfalls zum Überholen ausgeschert, als sich das Motorrad auf gleicher Höhe befand. Das Auto touchierte das Motorrad; der Biker stürzte und rutschte über den angrenzenden Gehweg eine Böschung hinab. Er wurde von drei Motorradfahrern erstversorgt. Laut Polizei wurde er leicht verletzt und begab sich später selbstständig in ärztliche Behandlung. Der Sachschaden beträgt etwa 5000 Euro.

Nun werden Zeugen gesucht. Insbesondere die drei Biker sollen befragt werden. Auch der Fahrer des Autos, das ganz vorne fuhr, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Schorndorf zu melden. Telefon: 07181/2040

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Drei Kreise, zwei Ländern und ein Bundesamt mischen mit

Von 189.132 im Landkreis Schwäbisch Hall Fahrzeuge zugelassenen Fahrzeugen tragem 26.159 das Kennzeichen "Cr". weiter lesen