Lastwagen kippt um

|

Ein Sattelzug ist gestern kurz nach 10 Uhr in einem Steinbruch bei Gammesfeld aus noch unbekannter Ursache beim Abladen von Erdaushub umgekippt. Der Fahrer konnte sich zwar selbst durch die Frontscheibe hindurch befreien, zog sich aber dennoch schwere Verletzungen zu. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der 66-Jährige in ein Krankenhaus geflogen. Die Feuerwehren aus Blaufelden und Schrozberg beseitigten ausgelaufene Stoffe, eine Umweltgefährdung bestand nicht. Am LKW entstand Totalschaden von etwa 30 000 Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bedeutsamer Wirtschaftsfaktor

Die regionalen Frauenwirtschaftstage beschäftigen sich in diesem Jahr mit der „Frau 4.0“ und  zeigen am 19. und 20. Oktober die Herausforderungen der digitalen Arbeitswelt. weiter lesen