Kleintransporter von der Straße gedrängt

|

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am Freitag gegen 8.10 Uhr bei Schrozberg ereignet hat. Ein unbekannter Kleintransporter-Fahrer, der auf der B 290 von Herbsthausen in Richtung Schrozberg-Riedbach fuhr, habe im Überholverbot einen Lastwagen überholt, heißt es im Polizeibericht. Auf Höhe der Einmündung Klopfhof  sei ihm ein weiterer Kleintransporter entgegengekommen. Dem 62 Jahre alten Fahrer gelang es gerade noch, auf den rechten Grünstreifen auszuweichen. Er fuhr eine zirka zwei Meter hohe Böschung hinunter und kam auf einem Acker zum Stehen. Der überholende Kleintransporter setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort.

Die Polizei bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, insbesondere aber den Fahrer des überholten grünen Lastwagens, sich zu melden. Telefon: 0 79 51/48 00.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Wahlkampf am Laternenmast

Die  SPD wurde bestohlen: Ihr kamen in Gaildorf vier Wahlplakatae abhanden. Auch andere Parteien ärgern sich über beschädigte Plakate und Diffamierungen. weiter lesen