In die Leitplanken

Autoteile sichergestellt - Polizei sucht Unfallverursacher. Straßenmeisterei hat auf Landesstraße 1066 zwischen Winzenweiler und Rothof zwei ramponierte Schutzplanken festgestellt.

|

Die Straßenmeisterei hat auf der Landesstraße 1066 zwischen Winzenweiler und Rothof zwei ramponierte Schutzplanken festgestellt. Die Polizei vermutet, dass ein Auto dagegen geprallt ist und sich der Fahrer aus dem Staub gemacht hat. Fahrzeugteile an der Unfallstelle deuteten darauf hin, dass am Unfall ein Opel beteiligt war. Die Gaildorfer Polizei (Telefon 07971/ 95090) bittet um Hinweise.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

RUNDSCHAU-Leser wählen jetzt die nächste Dirndl-Königin

Beim Gaildorfer Oktoberfest gab’s auch in diesem Jahr wieder ein Foto-Shooting. Ab sofort kann im Internet über die Bewerberinnen abgestimmt werden. weiter lesen