Beim Abbiegen übersehen

Auto gegen Auto: Hoher Schaden, keine Verletzten.

|

Glück im Unglück: Beim Zusammenstoß zweier Autos im Einmündungsbereich der Schönberger Straße in die Hauptstraße in Unterrot blieben die Unfallbeteiligten unverletzt. Der Sachschaden summiert sich auf rund 6000 Euro. Wie die Polizei ermittelte, hatte eine 40-jährige Autofahrerin beim Abbiegen in die Schönberger Straße ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen.

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gewerkschaft spricht von Schieflage

Die IG Bau geht davon aus, das im Landkreis Schwäbisch Hall mehr als 34.000 Menschen in Teilzeit und Leiharbeit arbeiten oder einen Minijob haben. weiter lesen