Beim Abbiegen übersehen

Auto gegen Auto: Hoher Schaden, keine Verletzten.

|

Glück im Unglück: Beim Zusammenstoß zweier Autos im Einmündungsbereich der Schönberger Straße in die Hauptstraße in Unterrot blieben die Unfallbeteiligten unverletzt. Der Sachschaden summiert sich auf rund 6000 Euro. Wie die Polizei ermittelte, hatte eine 40-jährige Autofahrerin beim Abbiegen in die Schönberger Straße ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

MSC Gaildorf: erfolgreichster Veranstalter

Teams, Fahrer und Serienorganisation vergeben für das Rennen auf der „Wacht“ die meisten Punkte. weiter lesen