Anhänger mit Mais-Häckselgut kippt um

12.5000 Euro Schaden ist die Resonanz eines Unfalls, der sich am Donnerstag in Gaildorf ereignet hat.

|

Ein 30-jähriger Fahrer eines Traktors mit Anhänger befuhr am Donnerstag um 13:30 Uhr die Raiffeisenstraße bergabwärts. In einer scharfen Linkskurve befuhr der 30-Jährige aus Unachtsamkeit einen Teil des dortigen Gehweges. Dadurch kippte der beladene Anhänger nach rechts auf die dortige Leitplanke. Ein Großteil der Ladung fiel hierbei aus dem Hänger in den dortigen Hang. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 12.500 Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Riesenkräne bauen Windräder auf

Der Mainhardter Gemeinderat nimmt das Geschehen auf der Roten Steige in Augenschein. Am Mittwoch sollen an einer Anlage die Rotoren montiert werden. weiter lesen