Zähler-Ableser unterwegs

|

Alle Jahre wieder müssen Gas- und Wasserzähler abgelesen werden. Die Ablese-Teams des Kundencenters am Energiestandort Heilbronn, das die Gasabrechnungen für die Energieversorgung Gaildorf OHG (EVG) sowie die Wasser- und Abwasserabrechnung der Stadt durchführt, sind daher ab sofort in Gaildorf und Sulzbach-Laufen unterwegs. Die Mitarbeiter haben Dienstausweise und tragen Dienstkleidung mit dem Logo des Kundencenters. Die EVG empfiehlt, sich den Ausweis zeigen zu lassen. Im Zweifelsfall sollte die Telefonnummer 07131/564248 gewählt werden. Trifft ein Ableser einen Kunden nicht an, hinterlässt er eine Telefonnummer, unter der ein Termin vereinbart werden kann. Zählerstände können weiterhin auch über das Internet übertragen werden.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Generation 60 plus ist dran

Jürgen Feller hat Druck gemacht: Im September hört er auf. Er hat Erfolg gehabt. Acht Mann übernehmen seine Arbeit im Bürgerbüro Gschwend. weiter lesen