Vorbereitungen fürs Gaildorfer Motocross im Endspurt

|

Das 51. Gaildorfer Motocross beginnt am kommenden Donnerstag mit einem bunten Nachmittag, den die "Schanzenrebellen" musikalisch umrahmen. Dem schließt sich ein zünftiger Freitagabend mit den "Original Südtiroler Spitzbuam" an. Spätestens, wenn am Samstag dann die Fahrer auf die Strecke gehen, müssen alle Vorbereitungen abgeschlossen sein. Derzeit laufen die allerletzten Arbeiten. Am vergangenen Samstag sorgten Tim, Jonas und Tim an den Geländern der Motorrad-Waschanlage für Farbe (Bild links), während überall auf dem Gelände "Auf der Wacht" noch Hand angelegt wurde - so zum Beispiel beim Aufbau des VIP-Zeltes. Fotos: Klaus Rieder

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Der Wald liegt voll im Trend

Die Naturparkführer für den Schwäbisch-Fränkischen Wald melden einen neuen Besucherrekord. Mehr als 31.000 Menschen interessierten sich im Jubiläumsjahr für 910 Veranstaltungen. weiter lesen