Übers Wochenende sollen die ersten Rotorblätter montiert werden

Der Bau des Naturstromspeichers geht voran. Ab Samstag sollen an der Windkraftanlage 2 die jeweils 68,5 Meter langen Rotorblätter angebracht werden.

|
Die ersten Rotorblätter für die Windkraftanlagen des Gaildorfer Naturstromspeichers bzw. der Wasserbatterie sind geliefert. Sie sollen von Samstag, 14. Oktober, bis Montag, 16. Oktober, am Turm der Windkraftanlage 3 montiert werden. Die Maschinengondel wurde am 11. Oktober montiert.  Foto: 

Die erste Gondel ist bereits montiert, ab Samstag sollen an der Windkraftanlage 2 des Gaildorfer Naturstromspeichers beziehungsweise der „Wasserbatterie“ die jeweils 68,5 Meter langen Rotorblätter angebracht werden. Wenn alles klappe, sagt Bauleiter Johannes Kaltner, werde das letzte Blatt am Montag montiert. In der Rotaue wird jetzt mit dem Bau der Dichtwand begonnen, die das spätere Unterbecken umsäumen und zum Kocher hin abdichten wird. Sie wird aus „verschnitten“ gesetzten Bohrsäulen bestehen, die mit sogenanntem Flüssigboden befüllt werden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Naturspeicher Gaildorf

Mit dem Pilotprojekt "Naturspeicher Gaildorf" entsteht in Gaildorf eine technologische Innovation. Der Naturspeicher verbindet Windkraft mit Wasserkraft.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die große Chance auf ein sattes Plus an Lebensqualität

Gaildorf erfüllt viele Voraussetzungen, um die Vision von der kleinen Gartenschau Realität werden zu lassen. Die Bewerbungsphase läuft. weiter lesen