Suche nach neuem Dekan beginnt von vorne

Im September hätte Norbert Graf sein Amt als Dekan des evangelischen Kirchenbezirks Gaildorf antreten sollen. Nach seiner überraschenden Absage muss die Stelle nun neu ausgeschrieben werden.

|
Blick auf die Gaildorfer Innenstadt mit evangelischer Stadtkirche, dem Wahrzeichen des Kirchenbezirks, der einen neuen Dekan sucht. Archivfoto: Lindau

Wer die Nachfolge des im Dezember in den Ruhestand getretenen Gaildorfer Dekans Dr. Rainer Uhlmann antreten wird, ist wieder völlig offen. Am Dienstag berichtete die Evangelische Landeskirche, dass der im vergangenen Spätherbst vom Besetzungsgremium des hiesigen Kirchenbezirks gewählte Norbert Graf, Pfarrer in Schwarzenberg-Bieselsberg (Landkreis Calw), sein Amt in Gaildorf nicht antreten werde (wir haben berichtet). Vorgesehen war, dass Norbert Graf zum 1. September seine Arbeit im Limpurger Land aufnimmt.

Grafs Absage habe persönliche Gründe, die man - ohne den Vorgang kommentieren zu wollen - respektieren werde, so Oliver Hoesch, Sprecher der Landeskirche, auf Anfrage der RUNDSCHAU. Einzelheiten sind nicht bekannt.

Das weitere Procedere muss nun von Oberkirchenrat und Besetzungsgremium abgestimmt werden, wie gestern der Heilbronner Prälat Harald Stumpf auf Anfrage berichtete. Einen Zeitplan gebe es derzeit zwar noch nicht, aber man werde die Wiederbesetzung der Gaildorfer Dekanatsstelle so schnell wie möglich angehen, sagte der Prälat, der in Kürze mit dem Besetzungsgremium Gespräche führen will.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Wahlkampf am Laternenmast

Die  SPD wurde bestohlen: Ihr kamen in Gaildorf vier Wahlplakatae abhanden. Auch andere Parteien ärgern sich über beschädigte Plakate und Diffamierungen. weiter lesen