Schriftstücke verraten Müllsünderin

Auf einem Parkplatz an der Landesstraße zwischen Gaildorf und Winzenweiler hat eine Frau Möbel und Hausmüll illegal entsorgt.

|
Keinen schönen Anblick bot der Parkplatz zwischen Gaildorf und Winzenweiler. Die Verursacherin war unvorsichtig und entsorgte Schriftstücke, auf denen ihr Name stand, gleich mit. Dadurch kam ihr die Polizei auf die Schliche.  Foto: 

Für die illegale Müllkippe auf einem Parkplatz zwischen Gaildorf und Winzenweiler ist laut Polizei eine 27 Jahre alte Frau verantwortlich, die ihre Wohnung ausgeräumt hatte. Sie deponierte dort eine größere Anzahl von Möbeln, darunter ein Ledersofa, Betten und Lattenroste. Außerdem warf sie diversen Hausmüll und Farbeimer auf den Abfallhaufen. Allerdings habe die Frau auch einige Schriftstücke hinterlassen, berichtet die Polizei. So sei man der Umweltsünderin schnell auf die Schliche gekommen. Bei illegaler Müllentsorgung drohen hohe Geldstrafen. Je nach Menge können mehrere 1000 Euro fällig werden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Fahrdienst für Senioren in Gaildorf

Der Service ist kostenlos. Jeder aus dem Stadtgebiet kann das Angebot nutzen. weiter lesen