Proppenvolles Gemeindehaus beim Schlachtfest

Hochbetrieb herrschte am Wochenende beim traditionellen Schlachtfest in St. Josef. Das eingespielte Team konnte sich einmal mehr bewähren.

|
In der Küche herrschte Hochbetrieb.

Das Schlachtfest der katholischen Kirchengemeinde Gaildorf war der Renner am Wochenende. Begünstigt durch das Wetter besuchten schon viele Besucher am Samstag das Schlachtfest, und am Sonntag folgte der Höhepunkt. Das Helferteam um Heike und Sven Lichtwark hatte aber alles im Griff, so dass die Besucher kaum auf ihr Essen warten mussten. Ohne ein jahrelang eingespieltes Team wäre der Sonntag nicht zu stemmen gewesen. Traditionell werden in Sulzbach-Laufen Spenden für die Naturalien gesammelt. Diesmal kamen 250 Euro zusammen. Der Erlös wird für den Bau des neuen Kindergartens und des Gemeindehauses verwendet.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Nach dem Piraten-Abenteuer geht’s wieder ans Regieren

Martina Dreher hat Regierungspräsident Wolfgang Reimer in die Bühläckerschule Unterrot eingeladen. Die Kinder lauschten seinen Geschichten. weiter lesen