Neue Medien gehören zum Schulalltag

|
Joana Wirth, Schüler- sprecherin  Foto: 

Ein Smartphone hat mittlerweile wirklich jeder", sagt Joana Wirth, Schülersprecherin am Schenk-von-Limpurg-Gymnasium Gaildorf. Die Schüler haben eine Gruppe eingerichtet, in der sie sich austauschen und Nachrichten übermitteln. Wer wann was und mit wem plant - all das erfahren die Gruppenmitglieder automatisch. "Früher haben wir viel Zeit mit Telefonieren verbracht, jetzt schreiben wir", so die 18-Jährige. Erschreckend findet sie es, dass inzwischen schon Grundschüler ein eigenes Smartphone besitzen. "Ich denke, 13 oder 14 Jahre sind ein gutes Einstiegsalter. Vorher kann man die Gefahren noch nicht richtig einschätzen und fällt leicht auf Tricks herein." An der Schule werden Seminare angeboten, um Jugendlichen einen verantwortungsvollen Medienumgang beizubringen. Denn die neuen Medien gehören längst zum Schulalltag. "Die Recherche für Projektarbeiten läuft fast ausschließlich übers Internet. Bücher kommen kaum noch zum Einsatz", berichtet die Schülerin. Insgesamt ist sie der Meinung, dass der Nutzen bei Weitem überwiegt - wenn man die Gefahren kennt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Nach dem Piraten-Abenteuer geht’s wieder ans Regieren

Martina Dreher hat Regierungspräsident Wolfgang Reimer in die Bühläckerschule Unterrot eingeladen. Die Kinder lauschten seinen Geschichten. weiter lesen