Nachrichten der Polizei vom Freitag

Polizeinachrichten aus der Region Gaildorf.

|

Einbrecher im Amtshaus
Vellberg
- Einbrecher suchten in der Nacht zum Donnerstag einen Teil des Vellberger Rathauses, das so genannte Amtshaus, im historischen Ortskern von Vellberg heim. Über ein aufgebrochenes Fenster drangen die Täter in das Gebäude ein und gingen übers Treppenhaus in sämtliche Stockwerke. Dort wurden teilweise Türen aufgewuchtet. Die Türe zum Standesamt im zweiten Stock wurde mit brachialer Gewalt geöffnet und zum Teil samt Zarge aus der Öffnung gedrückt. Den bisherigen Ermittlungen zufolge wurde nichts entwendet. Das eigentliche Rathaus wurde nicht betreten. Der Schaden wird auf circa 5000 Euro geschätzt. Die Polizei in Bühlertann, Telefon 07973 / 51 37, fragt: Wer hat in der Nacht zum Donnerstag verdächtige Beobachtungen oder Wahrnehmungen im Bereich des Vellberger Marktplatzes gemacht? Aufgrund der Vorgehensweise der Täter geht die Polizei davon aus, dass der Einbruch nicht lautlos vonstattenging.

Diesel abgeschläuchelt
Braunsbach
- Am Mittwochmorgen bemerkte ein Lkw-Fahrer nach seiner Pause, dass aus seinem Getränkelaster rund 750 Liter Diesel im Wert von 1000 Euro gestohlen wurden. Der Sattelzug war über Nacht auf dem Parkplatz Kochertalbrücke an der Autobahn A 6 abgestellt. Während der Fahrer in seiner Schlafkoje lag, hatte der Dieb den Diesel abgeschläuchelt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Popmusik, lange Haare und Konflikte für Generationen

Titus Simon beendet seine Roman-Trilogie um das fiktive Städtchen Seelbach. „Kleinstadt-Hippies“ spielt in den 1960er-Jahren und endet in der Gegenwart. weiter lesen