Nachrichten der Polizei vom Dienstag

Polizeinachrichten aus der Region Gaildorf.

|

Geparktes Auto gerammt
Alfdorf -
Ein 83-jähriger Opel-Fahrer kollidierte am Sonntagabend gegen 21 Uhr in Alfdorf mit einem geparkten Auto. Er verursachte dabei einen Gesamtschaden in Höhe von über 5000 Euro. Weil er alkoholisiert war, musste der 83-Jährige zur Blutentnahme. Sein Führerschein wurde eingezogen.

Gabelstapler brennt
Schwäbisch Gmünd
- Wegen eines technischen Defektes ist am Montagmorgen gegen 2.30 Uhr in einer Gmünder Firma ein Gabelstapler in Flammen aufgegangen. Er konnte mit Handfeuerlöschern gelöscht werden. Ein Arbeiter hatte bemerkt, dass aus dem Gerät, dessen Akku gerade geladen wurde, Rauch aufstieg. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich vier Mitarbeiter in der Halle. Sie blieben unverletzt. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

Biber von Auto erfasst
Bopfingen
- Auf der B 29 zwischen Trochtelfingen und Bopfingen wurde am Montagmorgen gegen 2.40 Uhr ein Biber von einem Auto getötet. Der Sachschaden an dem Fahrzeug beläuft sich auf rund 3000 Euro; das Auto war nicht mehr fahrbereit.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die Dirndlkönigin steht fest

Sie hat nicht nur die beste Bewertung erhalten, sondern konnte auch die meisten Stimmen auf sich vereinen: Annika Hähnle aus Sulzbach-Laufen ist Dirndlkönigin 2017. weiter lesen