Marc Riemer ist neuer Chefarzt

Dr. med. Marc Riemer (46) ist neuer Chefarzt an der Klinik Hohenlohe in Bad Mergentheim. Er hat zum 1. Oktober das im Aufbau befindliche Fachgebiet Geriatrie an der Klinik übernommen.

|

Bad Mergentheim - Mit klaren Vorstellungen vom Aufbau des neuen Fachbereichs Geriatrie hat Dr. Marc Riemer seinen Dienst an der Klinik Hohenlohe in Bad Mergentheim aufgenommen. Der erfahrene Mediziner war zuletzt Leitender Oberarzt einer Geriatrischen Rehabilitation in Ravensburg. Als Facharzt für Innere Medizin trug Riemer dort nicht nur die Verantwortung für die internistische Behandlung in der geriatrischen Rehabilitation, sondern auch für sämtliche geriatrischen Nebenerkrankungen. "Geriatrische Patienten leiden altersbedingt oft an vielen Krankheiten gleichzeitig", sagt der erfahrene Mediziner und meint: "Ich sehe meine künftige Aufgabe an der Klinik Hohenlohe darin, ihnen mit einer ganzheitlichen, multiprofessionellen und vor allem individuellen Behandlung wieder zu mehr Lebensqualität zu verhelfen." Bis zum Start der neuen Abteilung mit 40 geriatrischen Betten führt Riemer die bestehende internistische Abteilung weiter und kümmert sich um Konzeption und Organisation des neuen Behandlungsangebots. "Ich habe die Klinik in den ersten Tagen kennen gelernt und freue mich nun zusammen mit dem gesamten Team darauf, diese Aufgabe anzugehen", so der gebürtige Baden-Württemberger.

Auch mit der Stadt Bad Mergentheim und dem fränkischen Umland hat sich Dr. Marc Riemer schon vertraut gemacht. Insbesondere die Altstadt von Bad Mergentheim hat es dem Mediziner angetan. Allerdings zieht es den verheirateten zweifachen Familienvater derzeit immer noch am Wochenende zurück ins Allgäu.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Zuschussgeschäft mit Potenzial

Peter Fenkl geht davon aus, dass sich Ziehl-Abegg mit dem getriebelosen Radnabenantrieb für Busse ein kräftiges Standbein entwickelt. weiter lesen