Leser im Fußballfieber

Zwei Jahre "ohne" - das war für Macher wie Leser des "Stammtisch"-Projekts der RUNDSCHAU eine ganz schön harte Zeit. Die geht nun langsam zu Ende, gleichzeitig steigt das Fußballfieber.

|
Vorherige Inhalte
  • Bundestrainer Jogi Löw zeigt auf den "Pott", den er dieses Jahr mit seinem Team holen möchte. Die deutsche Elf war bislang 1972, 1980 und 1996 Europameister. Ob es 2012 wieder klappt? Der "Stammtisch" drückt die Daumen. Foto: dpa 1/2
    Bundestrainer Jogi Löw zeigt auf den "Pott", den er dieses Jahr mit seinem Team holen möchte. Die deutsche Elf war bislang 1972, 1980 und 1996 Europameister. Ob es 2012 wieder klappt? Der "Stammtisch" drückt die Daumen. Foto: dpa
  • Den "Leser-Blatt-Bindungs-Preis" gab es für das "Stammtisch"-Projekt 2010. 2/2
    Den "Leser-Blatt-Bindungs-Preis" gab es für das "Stammtisch"-Projekt 2010.
Nächste Inhalte

Seit zwölf Jahren sind die virtuellen "Stammtische" der RUNDSCHAU bekannt, beliebt - ja heiß begehrt. Wer das Ganze noch nicht kennt: Alle zwei Jahre gibt es in unserer Zeitung das große Fan-Projekt und Leser-Forum - abwechselnd den "WM-Stammtisch" und den "EM-Stammtisch". Dieses Forum steht grundsätzlich offen für alle Menschen, die Spaß am Fußball haben, sich dazu äußern und mitdiskutieren möchten - und sich über jeden Sieg "unserer" Elf freuen. Eben diese Lust am Fußball dokumentiert die Redaktion täglich in Form einer regionalen Sonderseite mit Hintergrundberichten, Interviews, Leser-Kommentaren, Momentaufnahmen von Fan-Festen und Jubel-Feiern, privatem Bildmaterial, Fußball-Erinnerungen und vielem anderen mehr. Ferner gibt es täglich Gewinnspiele - zusätzlich zu unserem offiziellen Tipp-Spiel (siehe unten stehenden Bericht) - und spontane Aktionen.

Dass die RUNDSCHAU-"Stammtische" nicht nur in hiesigen Breiten Beachtung finden, hat die große Aktion zur Weltmeisterschaft in Südafrika 2010 gezeigt. Für dieses Projekt bekam die Redaktion im vergangenen Jahr in Berlin den "Leser-Blatt-Bindungs-Preis" des Verbands Deutscher Lokalzeitungen verliehen. Eine hohe Auszeichnung, die uns Ansporn ist, auch den "EM-Stammtisch" in diesem Jahr als echtes Highlight zu präsentieren.

Allerdings: Ohne unsere fußballbegeisterten Leserinnen und Leser läuft nichts. Deshalb: Wer Interesse hat, ist zum Mitmachen eingeladen. Wer das Glück hat, eines der Spiele live im Stadion zu verfolgen: Wir freuen uns auf Kurzberichte und Fotos. Wer besondere Erinnerungen an frühere Turniere hat: Bitte melden, auch das interessiert unsere Leserinnen und Leser. Wer uns seine Meinung zum Stand der Dinge mitteilen möchte: Einfach Bescheid geben. - Mehr dazu demnächst in dieser Zeitung.

Info RUNDSCHAU, "EM-Stammtisch", Grabenstraße 14, 74405 Gaildorf, Fax 0 79 71 / 95 88-23, E-Mail: rundschau.redaktion@swp.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Nach Flucht vor Schiiten-Miliz: Ein sicheres und freies Leben

... aber hält es? Suha Alibrahim ist mit ihrer Familie aus dem im Irak geflohen. Sie arbeitet als Bundesfreiwillige in Hall. weiter lesen