Klinikgespräch über Arthrose wird wiederholt

|
Dr. Jens Rossek kommt am 23. April erneut ins Centrum Mensch.

Volles Haus im Centrum Mensch. Zum Klinikgespräch mit dem Crailsheimer Orthopädie-Chefarzt Dr. med. Jens Rossek kamen mehr als 100 Besucher und sprengten damit die Kapazitäten des Konferenzraumes. Rossek hat deshalb spontan eine Wiederholung des Klinikgesprächs angeboten.

Sein Versprechen wird am Mittwoch, 23. April eingelöst. Um 18.30 Uhr referiert der Crailsheimer Chefarzt noch einmal über die vielen Formen der Verschleißerkrankung Arthrose sowie über die Therapiemöglichkeiten und erklärt die Entstehung und die Erscheinungsformen der Erkrankung in den großen Gelenken der Schulter, der Hüfte und des Knies. Für Fragen bleibt nach der Einführung, wie bei allen Gaildorfer Klinikgesprächen im CentrumMensch, ausreichend Zeit. Die Klinikgespräche finden in der Kochstraße 19, Konferenzraum im 3. OG statt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Wahlkampf am Laternenmast

Die  SPD wurde bestohlen: Ihr kamen in Gaildorf vier Wahlplakatae abhanden. Auch andere Parteien ärgern sich über beschädigte Plakate und Diffamierungen. weiter lesen