Kleine, feine Nischenbetriebe

Wenn am 15. April die Messe "Aero" in Friedrichshafen beginnt, sind direkt und indirekt auch einige interessante Betriebe aus der Luftfahrtbranche aus dem Raum Hall und Gaildorf mit dabei.

|

Schon einer der Großen im Konzert der Aussteller ist die UL-Airoaviation GmbH aus Gaildorf-Unterrot. Werner und Elke Hägele bieten im Bereich der ultraleichten Luftsportgeräte gleich fünf verschiedene Muster an (wir berichteten).

Wer auf der "Aero" einen Motorsegler des Heubacher Herstellers Scheibe Aircraft sieht, sollte einen Blick in die Cockpitausstattung werfen. In zahlreichen Maschinen dieses Typs sitzt man gut auf handwerklicher Maßarbeit aus Gschwend. Sie sind in der Werkstatt von Sattlermeister Hans-Günther Mühlbach entstanden.

Ein absoluter Hingucker sind Ultraleichtflugzeuge von Weller Flugzeugbau aus Bibersfeld. Roman Weller ist in der Nische der extrem leichten UL sehr erfolgreich. Die 120-Kilogramm-Klasse darf ohne strenges Medical geflogen werden. Von seinem 2013 auf der Aero präsentierten "Rebell" fliegen bereits zwei Maschinen. Eine dritte wird in diesen Tagen fertig werden. Weitere sechs Bestellungen liegen vor. Vom ersten Modell "Uli NG" hat Weller bereits sechs Stück verkauft. Zudem geht ein Dreizylinder-Sternmotor in die Erprobung. "Das muss man halt erst auch noch verschaffen", meint Roman Weller. Er möchte in diesem Jahr auf eine aufwändige Präsentation auf der "Aero" verzichten.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

1,1 Million Euro in Parkschule investiert

Wolfgang Dieterich genießt seinen Urlaub. „Alle Räume sind auf Vordermann gebracht,“ sagt der Hausmeister der Schloss-Realschule Gaildorf. Die Parkschule dagegen gleicht einer Baustelle. Sie wird generalsaniert. weiter lesen