Joachim Ziller spricht über Georg Elser

Zum 70. Todestag von Georg Elser spricht am Donnerstag, 22. Oktober, Joachim Ziller in Gaildorf über den Menschen und Hitler-Attentäter.

|

Georg Elsers Attentat verfehlte um 13 Minuten das Ziel, Adolf Hitler zu töten. Über seine Tat, die Auswirkungen und den langen Weg zur Anerkennung berichtet Joachim Ziller diese Woche im "Centrum Mensch" in Gaildorf.

Bereits 1938 entschied sich der Königsbronner Schreiner Georg Elser, mit einem Attentat auf Adolf Hitler den drohenden Krieg zu verhindern. Sein Vorhaben am 8. November 1939 im Münchner Bürgerbräukeller scheiterte, Elser wurde verhaftet und erst am 9. April 1945, kurz vor Kriegsende, in Dachau ermordet. Jahrzehntelang war eine Thematisierung seiner Tat nicht nur in seiner Heimatgemeinde Königsbronn unmöglich.

Joachim Ziller berichtet von der schwierigen Aufarbeitung des Attentates und über die Hindernisse zur Anerkennung als Widerstandskämpfer. Ziller ist Hauptamtsleiter und Leiter der örtlichen Volkshochschule Königsbronn, Leiter der Gedenkstätte, Erinnerungs- sowie Forschungsstätte Königsbronn. Der Vortrag auf Einladung der Katholischen Erwachsenenbildung im Kreis Hall beginnt um 19.30 Uhr.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

EBM-Papst hält an Ausstieg fest

Der Mulfinger Ventilatoren- und Elektromotorenspezialist betont, dass er das geplante Institut am Künzelsauer Hochschul-Standort nicht mitträgt. weiter lesen