INTERVIEW: Kunstliebhaber Mangelware

|
Philipp Schnauthiel

In schöner Regelmäßigkeit sind im Oberroter Rathaus im Rahmen der Serie "Kunst und Handwerk" ausgewählte Werke Oberroter Künstler zu sehen. Hat Oberrot eine kleine Kunst-Szene zu bieten und wie beurteilen Sie diese?

PHILIPP SCHNAUTHIEL: In Oberrot gibt es nicht wirklich eine Kunstszene, denn jedes Jahr sind Neulinge bei der Ausstellung.

Gaildorf hat das Stadtmaler-Stipendium. Könnten Sie sich ein ähnlich künstlerisch wertvolles Projekt für Oberrot vorstellen?

Für Oberrot kann ich mir kein ähnliches Projekt wie in Gaildorf vorstellen, denn es gibt zu wenig Kunst-Interessierte und Kunstliebhaber.

Welches künstlerische Vorhaben würden Sie, sofern sich die Möglichkeit bietet, gerne in Oberrot umsetzen?

Ich, als Künstler mit angemeldetem Gewerbe, würde nur einen Zusammenschluss mit den übrigen Kunsthandwerksbetrieben, wie "bendie" und "Wollknoll" befürworten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gaildorfer Dauerausstellung: Stecknadeln im Heuhaufen

Der Volkskundler Bernd Beck sichtet und dokumentiert alle Exponate der Gaildorfer Dauerausstellung. Ziel ist ein neues Museumskonzept. weiter lesen